Alternativen für das Magnetische Ladedock für die Apple Watch

Wer sich eine Apple Watch gönnt, der möchte diese auch passend laden. Dabei wandert der Blick schnell auf das magnetische Ladedock von Apple selber. Doch welche Alternativen dazu gibt es mittlerweile auf dem Markt? Nach all der Zeit lohnt sich der Blick über den Tellerrand von Apple. 

idealo-preisvergleich-apple-amgntisches-ladedock-2017Nachdem Kauf einer Apple Watch ist vor dem Kauf des dazugehörigen Zubehörs. Apple bietet mit dem magnetischen Ladedock eine wie immer minimalistische Möglichkeit, seine neue smarte Uhr stylisch aufzubewahren und gleichzeitig zu laden. Mit einem derzeitigen Preis von knapp ca. 78 Euro laut Preisvergleich, ist diese Lösung aus Cupertino allerdings nicht ganz günstig. Deswegen schauen wir uns heute einmal die ein oder andere Alternative für das magnetische Ladedock von Apple an.

LeadTrend Apple Watch Stand Docking-Station für alle Apple Watch Modelle


Die Docking-Station von LeadTrend hat den Zusatz „Stand“ wirklich verdient. Mit 13 cm in der Höhe thront eure Apple Watch quasi auf eurem Schreibtisch. Die Standfestigkeit wird durch den Metallkern ermöglicht und einer Moosgummi-Beschichtung unter der Docking Station. Nicht im Lieferumfang enthalten ist das Ladekabel, dafür ist der Preis sehr gut.

Satechi Apple Watch Serie 1, 2 und 3 Ständer


Der Ständer von Satechi ist ähnlich minimalistisch gehalten, wie der von Apple. Grund: das Design ist stark geprägt von den Farben, die Apple derzeit benutzt. In diesem Fall „space grau“. Auch die Aluminium-Optik kommt nicht zu kurz. Auch hier fehlt leider das Ladekabel, was, wie immer, allerdings einen sehr guten günstigen Preis ermöglicht.

Belkin Valet aktives Apple Watch Ladedock


Ähnlich wie der Satechi Ständer bietet auch der Belkin Valet die Apple Watch eher aufzuhängen, als aufzustellen. Desgintechnisch hält man sich an dem ikonischen weißen Plastik, der Berühmtheit durch Apple erlangte, und chrom. Anders als bei den bisher vorgestellten Docking Stations ist in diesem Fall ein induktives Ladegerät mit eingebaut.

Belkin Reise Ladedock Travel Stand


Das Belkin Reise Ladedock Travel Stand erinnert euch an etwas? Mich auch. Denn es kommt am nächsten an das magnetische Ladedock von Apple heran. Allerdings mit der Zusatzfunktion, dass man es sofort mitnehmen kann und ist damit, wie der Name schon andeutet, super geeignet für das Reisen. Es ist leider ohne Ladekabel, dafür ist der Preis günstig.

Belkin PowerHouse 2-in-1 Ladestation


Die Belkin PowerHouse 2-in-1 Ladestation ist tatsächlich ein wahres Kraftpaket. Ermöglicht es nicht nur das Laden und Aufstellen der Apple Watch, sondern auch für euer iPhone. Es wird kein weiteres Ladekabel benötigt, weil alle Anschlüsse schon integriert sind. Und solltet ihr noch eine Hülle um euer iPhone haben, macht euch keine Sorgen, den Lightninganschluss kann man via Rädchen verstellen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Ron Schäfer
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "Alternativen für das Magnetische Ladedock für die Apple Watch"

  1. Onkel Sam 31. Dezember 2017 um 17:45 Uhr ·
    Das letzte hier von Belkin sieht ja mal klasse aus … schade das ich derzeit keine Apple Watch habe 🤦🏻‍♂️🤗
    iLike 1
    • RoboDog 31. Dezember 2017 um 19:52 Uhr ·
      dann solltest du dir schnellstens eine kaufen.. damit du dir die Ladestation holen kannst
      iLike 12
  2. adhoc 31. Dezember 2017 um 18:00 Uhr ·
    Das  Watch Ladetablet war von Anfang an meine Wahl. Bin sehr zufrieden damit. Aber der Preis ist -like! Da scheint das ähnliche Belkin eine Alternative zu sein!
    iLike 0
  3. adhoc 31. Dezember 2017 um 18:12 Uhr ·
    🥂🍾💫🎉🎊✨⚡️🍀🐷💫✨🍹 Euch alles einen guten Start in das neue Jahr 2018! 💫✨🎉🎊⭐️⚡️
    iLike 1
  4. Blackbirdxx9 1. Januar 2018 um 16:32 Uhr ·
    Gibt es schon irgendwo die induktive Ladestation, auf der man das iPhone X und die  Watch gleichzeitig laden kann ? Ich meine dass das in der letzten Keynote zu sehen war 🤔
    iLike 1
    • Yannik Achternbosch 1. Januar 2018 um 16:33 Uhr ·
      Die AirPower-Matte soll irgendwann in diesem Jahr auf den Markt kommen, genau Details zum Datum und dem Preis sind noch nicht bekannt.
      iLike 0
    • Veräppler 2. Januar 2018 um 11:29 Uhr ·
      Wahrscheinlich zum unschlagbaren Preis von 120€ aufwärts schätze ich… das wäre es mir nicht wert. Zumal ich den Nachttisch Modus der Watch echt praktisch finde 🤔
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.