Home » Betriebssystem » Akku ab iOS 14.6 rasch leer und iPhone heiß: Habt ihr das auch?

Akku ab iOS 14.6 rasch leer und iPhone heiß: Habt ihr das auch?

Unter iOS 14.6 kommt es offenbar bei einigen Nutzern zu einem deutlich erhöhten Stromverbrauch: Der Akku leert sich bei den betroffenen Anwendern innerhalb weniger Stunden deutlich, wobei sich das iPhone nicht unerheblich erwärmt. Diese Probleme traten auch während der Beta auf. Beobachtet ihr dieses Fehlerbild bei euren Geräten ebenfalls?

Apple-Nutzer klagen zuletzt über ein Problem mit der Akkulaufzeit am iPhone: Dieser Fehler wurde offenbar mit dem unlängst für alle Nutzer veröffentlichten Update auf iOS 14.6 neu eingeführt, wie aus Berichten hervorgeht, die sich auf Schilderungen von Betroffenen stützen.

Das iPhone wird heiß und der Akku leert sich rasch

Hierbei beobachten unter anderem betroffene Nutzer, wie der Akkustand innerhalb von wenigen Stunden von 100% auf 35% abfällt. Zugleich erwärmt sich das Gerät deutlich, obwohl keine übermäßige Nutzung stattfindet. Tatsächlich leert sich die Batterie bei den Betroffenen auch, während das Gerät mit ausgeschaltetem Display auf dem Tisch liegt.

Die Störung hält in diesen Fällen auch nach einigen Neustarts und längerer Zeit an. Betroffene Nutzer fanden bis jetzt keinen Weg, den Energieverbrauch zu senken, die Liste der besonders stromhungrigen Apps ist auch unauffällig. Weitere Berichte von Betroffenen machen klar, dass dieses Fehlerbild zum Teil auch schon während der Beta aufgetreten ist und offenbar nicht repariert wurde. Ein möglicher Zusammenhang mit der Podcasts-App lässt sich nicht klar belegen. Apple hat sich zu dieser Problematisch noch nicht geäußert. Seid ihr hiervon ebenfalls betroffen?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

40 Kommentare zu dem Artikel "Akku ab iOS 14.6 rasch leer und iPhone heiß: Habt ihr das auch?"

  1. test 31. Mai 2021 um 13:56 Uhr · Antworten
    Ich hab meine Herdplanne verkauft und koche ab jetzt nur noch auf dem iPhone.
    iLike 11
  2. Pfagi 31. Mai 2021 um 13:57 Uhr · Antworten
    Ja, komme aktuell nicht mehr über den Tag mit meinem 12 pro.
    iLike 6
    • cRiZz 31. Mai 2021 um 14:02 Uhr · Antworten
      Kann ich leider auch bestätigen. iPhone 11 Pro heute morgen voll jetzt noch 42%… 😏 Kann das daran liegen dass alle iPhones jetzt nach Airtags scannen?
      iLike 6
      • Jan 31. Mai 2021 um 14:27 Uhr ·
        Wenn Apples Erklärungen zur Funktionsweise stimmen, dann nicht. Dann senden die Airtags ihre verschlüsselte ID mit den Bluetooth-Nachrichten mit, mit denen sie sagen „hallo, ich bin ein Bluetoothgerät, willst du dich mit mir verbinden?“. Diese Nachrichten empfängt ein iPhone seit Ewigkeiten dauerhaft, und deswegen können sich Bluetooth-Geräte wie Kopfhörer verbinden, ohne dass man am iPhone in die Einstellungen gehen und den Verbindungsprozess starten muss.
        iLike 3
  3. wholl0p 31. Mai 2021 um 13:57 Uhr · Antworten
    Ist mir schon 2-3 mal passiert. Nach einem Neustart wars bei mir aber weg. Die Podcast App benutze ich nicht.
    iLike 2
  4. norbertino 31. Mai 2021 um 14:00 Uhr · Antworten
    iPhone 12 , iOS14.6, keine Probleme mit dem Akku. 100 Apps installiert, läuft 2 Tage bis ich bei 30% neu lade.
    iLike 2
  5. derProfessor84 31. Mai 2021 um 14:02 Uhr · Antworten
    Ja 14.7 innerhalb von 6h 40%
    iLike 0
  6. [cingo:studios] 31. Mai 2021 um 14:03 Uhr · Antworten
    Ja, dieses Verhalten habe ich auch. Es wird offensichtlich viel im Hintergrund verarbeitet – sehr häufig neben dem WLAN Icon das drehende „Rädchen mit Balken“ obwohl das Gerät ungenutzt auf dem Tisch liegt. Auch springt der Akku nach angeblichen 10% Ladezustand nach einem Neustart erst wieder auf 35%. Hatte damals das Batteriemanagement abgeschaltet und auf Maximalleistung geschaltet – kann ich leider nicht wieder rückgängig machen. Hätte ich sonst testweise mal eingeschaltet. Dachte übrigens auch, das Update würde eine Batterie-Kalibration anstoßen nach dem Update. Konnte ich nicht Feststellen. Status meines Akkus übrigens 90% …
    iLike 0
  7. Rainer 31. Mai 2021 um 14:03 Uhr · Antworten
    Ich hatte das auch, musste 16:00 nachladen. So konnte ich es bei mir heilen: Den Akku in den Stromsparbetrieb versetzen, den Akku nutzen bis er leer ist, dann voll aufladen. Der Akku-Schonbettieb deaktiviert sich damit von selbst. Seitdem habe ich abends wieder 30% Batteriekapazität übrig. Scheinbar stoppt der Batterieschongang verirrte Hintergrundprozesse.
    iLike 2
    • [cingo:studios] 31. Mai 2021 um 14:06 Uhr · Antworten
      Interessant – Batteriesparmodus unterbindet auch die Hintergrund-Synchronisation von Fotos, Podcast, Musik, iCloud, …
      iLike 1
  8. Peter Hartz 31. Mai 2021 um 14:10 Uhr · Antworten
    Kommt ja auch bald neues iphone logisch dass das 12pro gedrosselt wird
    iLike 1
  9. Mario 31. Mai 2021 um 14:28 Uhr · Antworten
    Habe ich bei meinem 12 mini und iOS 14.7, wenn ich Diamantenrausch in der Payback App spiele. Dann geht der Akku schnell runter und wird nach einer Weile warm (nicht heiß).
    iLike 0
  10. Jan 31. Mai 2021 um 14:28 Uhr · Antworten
    Bei meinem iPhone X Haken seit 14.6 immer wieder Animationen und die Tastatur…
    iLike 1
  11. heinz 31. Mai 2021 um 14:54 Uhr · Antworten
    „diese Probleme traten auch während der Beta auf“ Apple so: eigentlich haben wir noch voll die Probleme aber egal hau das Update raus.
    iLike 4
  12. Wolfgang D. 31. Mai 2021 um 14:54 Uhr · Antworten
    Hab das 8 Plus während des Updates aus 14.6 voll aufgeladen, und hinterher einmal ohne Energiesparen bis zur Komplettabschaltung leer laufen lassen, ohne sonstiges Gefummel. Der Akku war sowieso gerade neu von Apple, und deshalb eine Kalibrierung fällig. Sollte nach all den Jahren eigentlich auch dem letzten Newbie bekannt sein, wie man mit dem manchmal erhöhten Verbrauch nach Aktualisierungen umgeht.
    iLike 0
  13. mplusm 31. Mai 2021 um 15:58 Uhr · Antworten
    Schlechtes Update
    iLike 2
  14. André 31. Mai 2021 um 16:04 Uhr · Antworten
    Zum Glück habe ich es noch nicht installiert und bin noch auf 14.5.1 🤩
    iLike 2
  15. Lymcfly 31. Mai 2021 um 16:10 Uhr · Antworten
    Ja, schweren Herzens muss ich auch gestehen dass mein Iphone 12 schneller bei 20% ist als vorher… Aber mir scheint auch dass meine Apple Watch nicht mehr so lang hällt wie vorher…ist das auch schon einem anderen aufgefallen?
    iLike 1
  16. Dominik Feuersänger 31. Mai 2021 um 16:11 Uhr · Antworten
    Seit dem Update geht meine Face ID nicht mehr.. Apple Support sagt: sie war vor dem Update schon kaputt. Nur die Software von 14.6 hat es erst erkannt.. Habe ein iPhone XS Max. 3 Jahre alt..
    iLike 2
    • Christian Siebert 5. Juni 2021 um 20:01 Uhr · Antworten
      Das selbe Problem habe ich bei meinen CR seit der Installation heute. Was hast du unternommen wegen dem Problem?
      iLike 0
  17. Lanark 31. Mai 2021 um 16:30 Uhr · Antworten
    12 Pro Max & 11 Pro Max: Hier keinerlei Probleme bei beiden! Glück gehabt…
    iLike 0
  18. BluesLife 31. Mai 2021 um 16:44 Uhr · Antworten
    Beim 11ProMax ist der Akku deutlich schneller leer. Gleiche Nutzung in der Woche war sonst gegen 18 Uhr >30 %. Nun bereits unter <20 % und weniger. Heiß /warm wird es gern bei der Nutzung von Safari. Letzteres aber nur sporadisch. Dazu spinnt die automatische Helligkeit. Regelt grundlos komplett runder, das neu Kalibrieren brachte bisher kaum bis keine Besserungen.
    iLike 1
  19. Sevket 31. Mai 2021 um 17:04 Uhr · Antworten
    Iphone 12 Pro… kann ich auch bestätigen. Iphone wird richtig heiß, Display wird abgedunkelt und es fängt an zu hängen.
    iLike 0
  20. Hugo 31. Mai 2021 um 17:38 Uhr · Antworten
    Hab mit meinem iPhone 11 Pro (zusammen mit der Watch 4) bis jetzt keine Probleme. Bei mir hält der Akku wie bis 3 bis 4 Tage (eher 4). Nur beim Foto machen gehts abwärts.
    iLike 0
  21. Stefan 31. Mai 2021 um 18:38 Uhr · Antworten
    Ja habe das selbe Problem! iPhone 11 Pro.
    iLike 0
  22. Thorsten 31. Mai 2021 um 19:01 Uhr · Antworten
    Keine Probleme auf dem SE (2020).
    iLike 0
  23. Wilfried 31. Mai 2021 um 19:52 Uhr · Antworten
    Exakt das gleiche. IPhone 12plus. Nach drei bis 4 Stunden geht nix mehr. Meint Apple ich hätte die gut 1000 € einfach übrig?
    iLike 1
    • Mark 31. Mai 2021 um 22:22 Uhr · Antworten
      Also, bei diesem Kommentar verliere ich jegliches Gefühl von Seriösität. Ich möchte niemandem Unrecht tuen. Aber wenn es sich hier nicht um unwissendes Apple-Bashing handeln sollte (iPhone 12 plus), dann bitte zukünftig besser oder aber überhaupt einmal Korrektur lesen. Danke.
      iLike 2
  24. Goetz 31. Mai 2021 um 20:20 Uhr · Antworten
    iPhone 12 Pro, keinerlei Probleme.
    iLike 0
  25. flensbjoern 31. Mai 2021 um 20:39 Uhr · Antworten
    Bei mir ist die  Watch 5 seit dem letzten Update schneller leer. Mindestens einen halben Tag. Das finde ich total doof.
    iLike 0
  26. Newcomer 31. Mai 2021 um 22:29 Uhr · Antworten
    iPhone X mit iOS 14.6. Bisher keine Probleme mit der Akkulaufzeit bzw. Erwärmung. Es hängt und ruckelt auch nichts.
    iLike 0
  27. Joe 1. Juni 2021 um 04:45 Uhr · Antworten
    iPhone XR und gefühlt bin ich nur am Aufladen…, der Akku Verbrauch ist unnormal
    iLike 0
  28. Maverick 1. Juni 2021 um 07:24 Uhr · Antworten
    iPhone 8 Plus. 14.6 ist echt ein Saug-Monster. 👹
    iLike 0
  29. xhase 1. Juni 2021 um 09:22 Uhr · Antworten
    SE – alt 2 Stück gleicher Fehler Batterie plötzlich leer, dann 40% auf einmal voll.
    iLike 0
  30. @Krybqvist 1. Juni 2021 um 12:03 Uhr · Antworten
    Hab ich nicht erst seit iOS 14.6. war bereits letztes Jahr schon mal so. Und immer wieder. Ich seh es mittlerweile einfach als Hinweis von Apple, dass sie mir demnächst einen neuen Akku oder gar ein neues iPhone verkaufen wollen. Hätte ich diese Phasen mit der schnellen Entleerung nicht gehabt, wäre Bänden Akku bestimmt noch bei 98-100 %. So sind es halt schon 91 %.
    iLike 0
  31. Club 1. Juni 2021 um 12:18 Uhr · Antworten
    Habe auch Extrem Akku Probleme mit dem 12 Mini bin sonst immer durch den Tag gekommen. 19 Uhr immer so ca 30 Prozent. Und jetzt ist gegen 13uhr der Akku leer. Ist einfach eine Katastrophe.
    iLike 0
  32. Eren 1. Juni 2021 um 18:43 Uhr · Antworten
    Habe keinerlei Problem bei meinem iPhone 12 feststellen können.
    iLike 0
  33. Mr. Spock 1. Juni 2021 um 20:09 Uhr · Antworten
    Mein Mini läuft wie immer, alles gut und keine Probleme. Einfach vor jedem Update alles schließen den cashe löschen, das Gerät neue starten und dann updaten. Ab und zu mal über iTunes updaden bei grösseren Versionen. Ist eigentlich ganz einfach oder?
    iLike 0
  34. Catbert 3. Juni 2021 um 09:41 Uhr · Antworten
    Bei meinem iPhone X ist seit dem Update auf 14.6 der Akku doppelt so schnell leer. Erst 15% pro Tag, jetzt 30%. Definitiv erst seit 14.6. Und ich habe immer zeitnah alle Updates installiert. Batterie Maximale Kapazität: 97%, normale Höchstleistung. „Podcasts app“ (ein Verdachtskandidat) benutz ich nicht, Batterieverbrauch zeigt „Begegnungsmitteilungen“ der Corona-Warn-App mit 94% ganz oben, aber das war immer so. Ich schalt sie mal ab…
    iLike 0
    • Catbert 4. Juni 2021 um 14:59 Uhr · Antworten
      Jetz hab ich bei der Corona-Warn-App die „Risiko-Ermittlung“ („Begegnungsmitteilungen“) gestoppt. Jetzt scheint der Stromverbrauch wieder normal zu sein… Mir scheint, die iPhones haben ein Problem mit dem Batterieverbrauch bei Bluetooth Anwendung seit den letzten iOS Updates…
      iLike 0