Home » Apfelplausch » Wie groß wird das iPhone Fold? | Chaos beim Apple Car | AR-Brille nicht für die Masse? – Apfelplausch 179

Wie groß wird das iPhone Fold? | Chaos beim Apple Car | AR-Brille nicht für die Masse? – Apfelplausch 179

Wir hatten uns vorgenommen, nicht mehr ganz so lang über das Apple Car zu sprechen – dafür wurde es lang bei der Apple-Brille. Naja, irgendwas ist ja immer. Damit begrüße ich euch recht herzlich zur neuen Ausgabe des Apfelplausch, heute: Die Episode 179.

Diese beginnen wir wie üblich mit Post von euch: Der zweite Leserbrief bringt uns dann auch direkt rein ins Geschehen.

Podcast direkt anhören

-> auf iTunes / Podcast App (Affiliate-Link)

-> auf Spotify

Die heutigen Themen

  • 00:00:00: Intro und Gefasel
  • 00:05:30: Hörerpost: Glucosesensor als Abomodell in der Watch? | AR-Glasses von Apple nur im Businessumfeld?
  • 00:18:00: Gerüchte, Patente und News zur Apple AR-Brille
  • 00:29:45: iOS 14.5 Beta: Standard-Musikdienst, Karten-Updates, Datenschutz-Feature in Safari
  • 00:39:00: Updates und neue Gerüchte zum Apple Car: Was ist der Stand?
  • 00:52:45: iPhone Fold: Neue Gerüchte und Roman und Lukas diskutieren über das Konzept
  • 01:12:00: Apple Softwarequalität in den letzten Jahren: Neue Studie
  • 01:22:00: Spannendes Porträt von Tim Cook als CEO: Zwischen Kostenfreak und Diplomat

Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr hört den Apfelplausch gerne und wollt uns ein bisschen unterstützen? Das würde uns unglaublich freuen…

-> Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Was gibt es neues zur Brille?

Ein wenig wurde hier über die mögliche Displaytechnik spekuliert, wir sprechen heute aber auch ausführlich über mögliche Anwendungszwecke.

Was gibt es neues vom Apple Car?

Fragt lieber, was es nicht gibt, nämlich noch immer keinen Fertiger, das könnte wohl auch noch etwas dauern, wir hatten die Woche über die aktuellen Entwicklungen berichtet, in der Sendung versuchen wir noch einmal eine Einordnung.

Was gibt es neues vom iPhone Fold?

Nun, eigentlich nicht so viel: Da war dieses Video, doch wir kommen doch wieder einmal ziemlich ins Plaudern und sprechen ausführlich über mögliche Anwendungszwecke eines gefalteten iPhones beziehungsweise darüber, wer es wohl nicht kaufen wird.

Ein Blick auf die Software

Zunächst sprechen wir noch über ein paar Neuerungen in iOS 14.5, die aktuell in der Beta auftauchen und die wir doch sehr begrüßen.

Sodann sprechen wir über die Softwarequalität von Apple, da gehen unsere Einschätzungen leicht auseinander. Auslöser dieses Themas war eine Befragung, die allerdings den Stand im Jahr 2020 erforscht hatte.

Leseempfehlung

Und zum Schluss haben wir noch einen Lese-Tipp für euch: Lukas skizziert ein lesenswertes Porträt von Tim Cook und dessen Führungsweise bei Apple, hier auch noch einmal nachzulesen.

Podcast direkt anhören

Apfelplausch auf iTunes / Podcast App (Affiliate-Link)

Apfelplausch auf TuneIn

Apfelplausch auf Radio.de

Apfelplausch auf Spotify

-> Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr findet uns hier auf Social Media und auf Patreon:

Ihr wollt im Apfelplausch sein?

Dann schreibt uns eure Meinungen, Einschätzungen, Themen, Erfahrungen und Vorschläge. Wir lesen sie gerne vor und antworten auf jede Zuschrift!

Viel Spaß beim Zuhören!


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.