ANZEIGE: Home » Tellerrand » Websites für gebrauchte iPhones: Diese gibt es in DE und AT

Websites für gebrauchte iPhones: Diese gibt es in DE und AT

Das iPhone ist seit Jahren eines der beliebtesten Smartphones auf dem Markt. Allerdings sind iPhones nicht gerade die günstigsten Smartphones. Wer ein iPhone kaufen möchte, aber nicht so viel Geld für ein neues Gerät ausgeben möchte, sollte den Kauf eines gebrauchten iPhones in Erwägung ziehen. Ein Second Hand iPhone bekommt man im Vergleich zur Neuware für einen viel günstigeren Preis und muss dabei nicht auf Qualität verzichten. Es gibt nämlich einige Seiten, die gebrauchte iPhones anbieten und außerdem dabei helfen, das passende Gerät zu finden.

Tipp: Vorher vergleichen

Beim Elektronik-Shopping solltet ihr immer vorher den Shop vergleichen. Das heißt, ihr sucht euch online ein Vergleichsportal wie Erfahrungenscout.de. Die Kollegen haben im Bereich Elektronik wirklich die meisten Shops, von Media Markt und Saturn angefangen, bis hin zu kleinen Shop wie Gamivo im Programm, die man anhand von Kundenbewertungen und Kundenrezensionen sowie Erfahrungsberichte bewertet.

Handyverkauf.net

Handyverkauf.net bietet einen Preisvergleich für verschiedene gebrauchte Smartphones. Es werden ausschließlich Preise von professionellen Händlern vergleicht. Bei Handyverkauf.net können die Geräte innerhalb von 14 Tagen retourniert werden und außerdem gibt es eine Gewährleistung von bis zu einem Jahr. Oft kostet die Versicherung der Geräte zusätzlich, allerdings ist bei manchen Shops eine Garantie bereits inkludiert. Hier lohnt es sich, das Kleingedruckte zu lesen, denn eine Garantie ist nicht das Gleiche wie eine Versicherung. Allerdings können einige Schäden von der Garantie der Gebrauchtwaren abgedeckt werden. Auf Handyverkauf.net wird man jedenfalls fündig, wenn man sich kein neues Gerät anschaffen, sondern nachhaltiger konsumieren möchte. Noch ein besonderes Feature der Seite: man kann Geräte auch tauschen, denn die Seite bietet auch einen Eintauschrechner.

Refurbed.de

Refurbed wurde in Wien gegründet ist der vielleicht bekannteste Anbieter für gebrauchte Computer, Smartphones und Tablets. Refurbed bietet einen umfangreichen Marktplatz für Second-Hand-Produkte, welche stets eine hohe Qualität beweisen. Das Konzept

von Refurbed ist darauf ausgelegt, die Ressourcen der Welt zu schonen. Bei Refurbed findet man gebrauchte, aber stets neuwertige Smartphones, darunter auch Apple-Produkte. Bei Refurbed.de findet man Geräte, welche bis zu 40% günstiger und außerdem um 100% nachhaltiger sind. Die Handys sehen also nicht nur aus wie neue Produkte, sondern sie funktionieren auch einwandfrei und haben eine langlebige Garantie, denn sie werden in bis zu 40 Schritten von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern saniert. Refurbed.de bietet also eine bessere Alternative zu Neu- und Gebrauchtprodukten und will gleichzeitig ein Statement in puncto Nachhaltigkeit setzen. Refurbed hat außerdem einen Katalog aus Qualitätskriterien entwickelt, an welchem sich das Unternehmen stets orientiert. So kann Refurbed den hohen Qualitätsansprüchen der Geräte auch auf lange Sicht gerecht werden und schont dabei die Umwelt.

Mobilshop3000.de

Seit 2011 verkauft Mobilshop3000 generalüberholte iPhones. Hier kann man gebrauchte und sanierte iPhones günstig erwerben. Langjährige Erfahrung und eine hochwertige

Aufbereitung charakterisieren den Anbieter. Jedes Gerät wird in einer speziellen Werkstatt aufbereitet und geprüft und ist somit bestens restauriert und hat eine Garantie von bis zu 3 Jahren. Bei Mobilshop3000 zahlt man oft nur noch 40 Prozent vom Neupreis eines Geräts. Nach dem Kauf können die Smartphones 30 Tage lang getestet werden. Mobilshop3000 hat mittlerweile über 30.000 zufriedene KundInnen und pflanzt außerdem für jedes verkaufte Gerät einen Baum. Somit trägt auch dieser Shop zu einer nachhaltigeren Welt bei.

Rebuy.de

Rebuy wurde 2004 gegründet und zählt in Deutschland zu den bekanntesten Recommerce-Anbietern im Netz. 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten daran, gebrauchte Smartphones wieder in hochwertige Geräte zu verwandeln. Das deutsche Unternehmen hatte ursprünglich gebrauchte PC-Spiele im Angebot, das Sortiment wurde aber kontinuierlich ausgebaut. Rebuy vertreibt Geräte von fast 30 verschiedenen Marken, darunter auch iPhones von Apple. Das Beste an Rebuy: die Seite bietet eine sehr  ausführliche Zustandsbeschreibung und stellt Fotos der Geräte zur Verfügung. So kann man sich das gewünschte Produkt sogar ansehen, bevor man es kauft. Außerdem ist der Anbieter gut erreichbar, denn sogar am Wochenende bietet das Unternehmen Kontaktmöglichkeiten.

AsGoodAsNew

Dieser Anbieter führt bei allen Produkten eine professionelle Wiederaufbereitung durch. Zusätzlich werden alle Geräte generalüberholt. Zwar ist AsGoodAsNew nicht ganz so günstig wie seine Konkurrenten, bietet dafür aber eine höhere Qualität der Produkte. Ein weiteres bequemes Feature der Seite ist die Ratenkauf-Option. Dies erleichtert für viele Menschen die Finanzierung. Das besondere bei AsGoodasNew: jedes Gerät wird professionell gelöscht, was bei einem gebrauchten Gerät nicht selbstverständlich ist.

Weitere ausführliche Informationen zum Kauf eines gebrauchten iPhones finden sich übrigens auf www.connect.de.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Toni Ebert
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.