Home » Hardware » Speck kündigt vier AirTag-Hüllen an

Speck kündigt vier AirTag-Hüllen an

Gefühlt ist der Hype um die AirTags etwas abgekühlt, doch die letzten Quartalszahlen von Apple sagen etwas anderes aus. Wie dem auch sei, wer sich einen AirTag kauft, braucht auch eine Aufbewahrungsmöglichkeit und hier kommt Speck ins Spiel. Der Hersteller kündigt nämlich vier neue Aufbewahrungsmöglichkeiten an. 

Vier neue Hüllen für unterschiedliche Einsatzzwecke

Mit den vier neuen Hüllen für die AirTags möchte der Zubehörhersteller vier verschiedene Einsatzzwecke abdecken, so gibt es endlich etwas Passendes für den Rucksack, den Koffer usw. Die hochwertigste Option zur Aufbewahrung stellt dabei der Presidio-Karabiner dar.

Presidio Karabiner

Dieser ist auch hochwertigem und poliertem Aluminium gefertigt, lässt sich dank des Schnappverschlusses vielseitig platzieren und bietet somit ein stilvolles aber dennoch robustes Design an

Der Luggage Top Pro ist, wie der Name schon verrät, speziell für Koffer gedacht und ist in Kunstleder gefertigt. Dank einem Innenfutter aus Mikrofaser soll der AirTag optimal geschützt werden, das Gehäuse selbst ist für Aufnahme magnetisch.

Luggage Pro Tag

Nicht zuletzt wären da der Presidio SiliRing und der Presidio SiliLoop. Beide sind aus Silikon gefertigt, kommen in verschiedenen Farben und stellen die preisgünstigste Option dar. Das Presidio SiliLoop ähnelt von der Funktionsweise den AirTag-Anhängern von Apple. Der Presidio SiliRing ist hingegen eher einem traditionellen Schlüsselanhänger nachempfunden.

Preise und Verfügbarkeit

Das angekündigte Zubehör wird bei Speck bereits auf der (amerikanischen) Webseite gelistet, lässt sich derzeit aber noch nicht offiziell bestellen. Erfahrungsgemäß dürfte es aber nicht mehr allzu lange sein. Der Presidio Karabiner ist dabei mit 49,95 US-Dollar das teuerste Produkt, direkt gefolgt vom Luggage Top Pro für 29,95 US-Dollar. Das Presidio SiliLoop und der Presidio SiliRing kosten  jeweils 14,95 US-Dollar – wir rechnen mit nahezu identischen Euro-Preisen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.