Home » Apps » Prime Video: Leihfilme für 0,97€ übers Wochenende!

Prime Video: Leihfilme für 0,97€ übers Wochenende!

Was ist am Wochenende? Richtig, Halloween mitsamt der Empfehlung doch bitte auf Umzüge usw. zu verzichten. Damit euch das nicht so schwer fällt, hat Amazon via Prime Video sein monatliches Film-Wochenende neu aufgelegt. Soviel können wir vorab verraten, das Schwerpunktthema ist dieses Mal recht eindeutig. 

Leihfilme für 0,97€

Das Angebot ist für alle Prime-Kunden verfügbar und hat, wenig überraschend, das Thema Halloween auf der Agenda. Dementsprechend kommen vor allem Fans von Gruselfilmen von auf ihre Kosten. Neben diversen Halloween-Filmen gibt es auch „Chucky – die Mörderpuppe“, sämtliche Alienteile usw. zu sehen.

-> Zu allen Leihfilmen für 97 Cent*

Der Einfachheit halber haben wir dieses Mal nicht einzelne Filme herausgesucht, sondern verlinken die Übersichtsseite der Aktion. Schaut gerne rein, unserer Meinung nach lohnt es sich auf jeden Fall. An den Konditionen bleibt alles wie gehabt: Ihr müsst Prime-Mitglied sein, nur dann habt Ihr auf die Aktion Zugriff.

Nach dem Entrichten der Leihgebühr habt ihr 30 Tage Zeit, euch den Film anzuschauen. Einmal gestartet, muss er innerhalb von 48 Stunden zu Ende geschaut werden. Im Anschluss wird der Film automatisch aus eurer Bibliothek entfernt.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.