Home » Apple » Na endlich: „Greyhound“ mit Tom Hanks jetzt auf Deutsch

Na endlich: „Greyhound“ mit Tom Hanks jetzt auf Deutsch

Apple TV+ zeigt „Greyhound“ jetzt auch auf Deutsch. Der Start des Films hatte bei internationalem Publikum vielfach für Verärgerung gesorgt, weil Apple es nicht geschafft hatte, den Spielfilm von Anfang an in allen relevanten Sprachen synchronisiert anzubieten. In den USA wurde „Greyhound“ aber zum erfolgreichsten Neustart auf Apple TV+ seit dessen Start.

Nun ist es geschafft: Den Film „Greyhound“ kann man jetzt auch in einer synchronisierten Fassung auf Deutsch auf Apple TV+ sehen. Der Film mit Tom Hanks als Kommandant des gleichnamigen Zerstörers ist jetzt auch in deutscher Synchronfassung verfügbar, auch weitere Sprachversionen wurden jetzt auf Apple TV+ bereitgestellt, zudem wurde die Möglichkeit auszahlbarer Untertitel noch einmal aufgestockt.

Apple hatte mit dem Start von „Greyhound“ viele Kunden in Deutschland verärgert.

Gemischtes Fazit: Erfolgreicher Launch, aber…

Auf Apple TV+ wurde „Greyhound“ der Film, der den erfolgreichsten Start hingelegt hat, den der Streamingdienst bis jetzt überhaupt gesehen hat, wie wir in einer früheren Meldung berichteten. Nach Berichten aus Branchenkreisen, die zwar konkrete Zahlen vermissen ließen, konnte sich der Start sogar mit einem Kinostart vergleichen und das war zuvor ohnehin vorgesehen. Wie Tom Hanks in einem Interview erklärt hatte, war er nicht glücklich darüber, dass aufgrund der Corona-Pandemie die Vorführungen im Kino entfallen mussten. „Greyhound“ wurde so zum ersten Kinofilm, der auf einem Streamingdienst gestartet ist.

Corona war wohl auch der Grund für die Verzögerung der Synchronfassung, insbesondere Kunden aus Deutschland zeigten sich verärgert über diese Verspätung und nahmen sie zum Anlass, an der generellen Leistungsfähigkeit von Apple TV+ zu zweifeln.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Na endlich: „Greyhound“ mit Tom Hanks jetzt auf Deutsch"

  1. ozzy_ 23. Juli 2020 um 20:55 Uhr ·
    Naja, soviel wurde in den Film eh nicht gesprochen und dafür reichte das Schulenglisch vollkommen aus. Zudem waren gefühlte 30% eh nur Koordinaten. Ich fand den Film gut und unterhaltsam. Darauf kommt es doch am.
    iLike 2
  2. Halb&Halb 23. Juli 2020 um 21:16 Uhr ·
    Na gut, gehen wir mal davon aus, das bei regulären Kinostarts ja die Filme auch erst einige Wochen später in den deutschen Kinos starten. Man hätte halt bei Apple TV mit dem Film hier in Deutschland heute erst raus kommen sollen, ganz regulär an einem Donnerstag.
    iLike 2
  3. Thorsten 24. Juli 2020 um 10:28 Uhr ·
    Auch in deutscher Sprache wird der Film nicht besser. Das Schulenglisch reicht vollkommen aus.
    iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.