Home » iCloud / Services » Manga-basierte Serie „Drops of God“ wird 2023 auf Apple TV+ debütieren

Manga-basierte Serie „Drops of God“ wird 2023 auf Apple TV+ debütieren

Apple TV+ hat sich von einem belächelten Streamingdienst vor allem für Fans von hochwertigen Serien zu einer echten Alternative entwickelt. Das liegt auch daran, dass man für fast jedes Genre ein Highlight im Programm an – bis auf Mangas. Die sind extrem beliebt, doch 2023 wird Apple TV+ auch diese Lücke schließen. 

Drops of God

Apple TV+ sicherte sich dafür, wie man mittels Pressemitteilung verkündete, die  die Manga-basierte Serie „Drops of God“, die auf den Manga-Bestsellern von Tadashi Agi und Shu Okimoto basiert. „Drops of God“ spielt Fleur Geffrier („Das Boat“, „Elle“) als Camille Léger und Tomohisa Yamashita („The Head“, „Tokyo Vice“ „Alice in Borderland“) als Issei Tomine. Die Serie wird von Les Productions Dynamic in Zusammenarbeit mit 22H22 und Adline Entertainment produziert. Wann wir genau mit der Serie rechnen können, lässt Apple TV+ indes noch offen. Man spricht lediglich davon, die Serie im laufe des Jahres 2023 auszustrahlen.

Was kostet Apple TV+

Apple TV+ lässt sich über alle relevanten Plattformen empfangen und alle Inhalte stehen sowohl in 4k/Dolby Vision und mit Dolby Atmos zur Verfügung. Das ist umso bemerkenswerter, da Apple TV+ mit 6,99 Euro pro Monat immer noch der günstigste Streamingservice auf dem gesamten Markt ist. Natürlich ist es auch möglich, Apple TV+ mit anderen Diensten in Apple One zu bundlen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail