macOS Catalina nach Release mit erster Beta für Entwickler

macOS Catalina - L. Gehrer

Apple hat die erste Beta von macOS Catalina nach dem Release für alle Nutzer vorgelegt. Die nun erschienene Testversion richtet sich an Entwickler und beinhaltet die Version 10.15.1. Welche Neuerungen sie bietet, ist noch nicht bekannt. Bemerkt ihr Änderungen?

Apple hat mit der Weiterentwicklung von macOS Catalina begonnen. Gerade eben wurde macOS Catalina 10.15.1 Beta 1 vorgelegt. Das Update kann von registrierten Entwicklern nun ab sofort geladen und installiert werden. macOS Catalina ist seit kurzem für alle Nutzer verfügbar und hat mit seinem Erscheinen die lange Geschichte von iTunes beendet.

Einige Funktionen, die Teil von Catalina sein sollten, werden aber wie berichtet erst später verfügbar sein.

Die Natur der Neuerungen von macOS Catalina-Beta ist noch nicht bekannt

Aktuell ist noch nicht ganz klar, welche Neuerungen oder Verbesserungen Apple in macOS Catalina 10.15.1 bringen wird und was davon bereits Bestandteil der ersten Beta ist. Klar ist: Es gibt noch einiges zu tun. Professionelle DJs und Videobearbeiter klagen etwa darüber, dass ihr Software-Equipment unter Catalina nicht vernünftig läuft, was auf verschiedene Ursachen zurückzuführen ist.

Sodann ist macOS Catalyst offenbar noch nicht in einem optimalen Zustand, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten.

Bemerkt ihr Änderungen in dieser neuen Beta?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "macOS Catalina nach Release mit erster Beta für Entwickler"

  1. tannauboy 11. Oktober 2019 um 20:27 Uhr · Antworten
    Offtopic: bei wem ist der Akku seit dem Update auf iOS13(1.2) auf spürbar schneller leer? -.- (iPhone XS)
    iLike 6
  2. Apfelfreund 11. Oktober 2019 um 20:41 Uhr · Antworten
    Kann ich auf meinem 7er bestätigen.
    iLike 3
  3. Benni 11. Oktober 2019 um 21:56 Uhr · Antworten
    eGPU New Features Support has been added for the AMD Navi RDNA architecture. For more information see Use an external graphics processor with your Mac. Photos New Features You can now filter by Favorites, Edited, Photos, Videos or Keywords in the new All Photos view. (45589765) You can now choose View > Metadata > Titles to enable titles and filenames in the new All Photos view. (48363059)
    iLike 4
  4. Morkel 11. Oktober 2019 um 22:55 Uhr · Antworten
    Finger weg von Catalina! Ich weis nicht was Apple gemacht hat. Ich habe mit meinen Geräten nur Ärger. Apple TV geht zum festgelegten Ruhepunkt aus obwohl Anwendungen laufen. Bei meinen mac konnte ich nicht mehr auf meine cloud Festplatte zugreifen.
    iLike 1
    • Drakenstorm 11. Oktober 2019 um 23:39 Uhr · Antworten
      Was Apple gemacht hat, weiß nur Apple. Allerdings läuft Catalina gut. Warum es nicht auf Deinem Mac läuft, weiß ich nicht, da ich nicht weiß, was Du gemacht hast. Rat von mir an Dich: Finger weg von Deinem Mac, dann sollte es wieder laufen.👊
      iLike 6
    • neo70 12. Oktober 2019 um 12:25 Uhr · Antworten
      Nachdem ich mehr oder weniger gut diese Betaphase überstanden und nun die Final installiert habe, kann ich Deine Probleme nicht nachvollziehen. Wir wissen nicht was für einen Mac Du hast und welche Programme Du installiert hast und was Du mit Deinem Mac so anstellst. Evtl. lief die Kiste ja schon vor der Installation nicht so rund. Mein MacBook Pro Late 2012 rennt zumindest wie am ersten Tag. Auch mit der Akkulaufzeit bin ich zufrieden. Kleiner Tipp: das Problem sitzt meist vor dem Mac 😉
      iLike 0
    • Klemens 12. Oktober 2019 um 13:54 Uhr · Antworten
      Ich bin mir nicht ganz sicher was Du mit Cloudspeicher meinst. Eine genauere Beschreibung wäre hilfreich. Falls Du eine HDD an einer Fritzbox nutzt, oder etwas ähnliches. Catalina unterstützt das Protokoll SMB 1 nicht mehr. Fritzbox nutzt dieses Protokoll für den NAS-Speicher. AVM (Fritzbox) ist gerade dabei auf SMB3 umzustellen.
      iLike 1
      • Morkel 12. Oktober 2019 um 22:34 Uhr ·
        Nein so dumm bin ich auch nicht. Ich meine meine Festplatte WD my cloud. Ich hatte unter Catalina keinerlei Zugriff mehr. Jetzt habe ich Mojave wieder drauf und alles funktioniert wieder.
        iLike 1
  5. Morkel 12. Oktober 2019 um 08:59 Uhr · Antworten
    Ich habe nur Catalina installiert mehr nicht. Ich habe auch nach langen hin und her Mojave wieder drauf. Also diesmal bin ich wirklich sehr enttäuscht von Apple. Ich hatte noch solche Schwierigkeiten mit den Geräten. Du kannst ja mal probieren ob Apple TV bei dir in den Ruhestand geht obwohl Radio läuft.
    iLike 1
  6. Lucario 13. Oktober 2019 um 12:13 Uhr · Antworten
    Sidecar in Verbindung mit einem Apple Pencil fähigen iPhone wäre auch interessant 🤔
    iLike 2