MacBook Pro 2018-Tastatur: Probleme mit der Leertaste, bei euch auch?

Apples neues MacBook Pro 2018 hat bei einigen Nutzern auch weiterhin Probleme mit dem Keyboard gezeigt. So scheint vor allem die Leertaste anfällig zu sein. Habt ihr da auch etwas auffälliges beobachtet?

Das Butterfly-Keyboard des MacBooks ist für Apple eine wechselvolle Geschichte. Zwar schaffte Cupertino es, die Rechner mit der neuen Bauform noch flacher und somit leichter zu bauen, aber die Tastatur wies über die Jahre eine beunruhigend hohe Fehlerquote auf.

So reichten sowohl Staubpartikel als auch Hitze und in einigen Fällen die bloße längerfristige Benutzung, um die Keyboards außer Gefecht zu setzen.

MacBook Pro 2018 - iFixit

MacBook Pro 2018 – iFixit

Schlussendlich musste Apple ein kostenloses Reparatur-Programm auflegen.

Die neue MacBook-Tastatur sollte hier Abhilfe schaffen und tatsächlich zeigten erste Blicke ins innere, dass Apple etwas verändert hat. Eine Silikon-Membran soll eindringenden Schmutz aufhalten und wie iFixiit feststellte, klappt das auch recht gut.

Vor mechanischen Aussetzern sind MacBook-Besitzer aber offenbar weiterhin nicht sicher.

MacBook Pro 2018: Probleme mit der Leertaste

So haben bereits wenige Wochen nach Marktstart des neuen MacBook Pro 2018 Nutzer über Probleme mit der Tastatur geklagt.

So scheint es, als ob besonders die Leertaste dazu neigt, hängen zu bleiben oder Anschläge mehrfach zu registrieren.

Mit Druckluft lässt sich das Problem beseitigen, aber die hat ja auch nicht immer jeder Nutzer zur Hand.

In unserer Redaktion verhält sich das neue Modelle bislang fehlerlos.

Wie ergeht es euch mit dem MacBook Pro 2018 und der Tastatur?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "MacBook Pro 2018-Tastatur: Probleme mit der Leertaste, bei euch auch?"

  1. D. Hirschmann 21. August 2018 um 19:05 Uhr ·
    Bei mir bisher ohne Probleme – hoffentlich bleibt es dabei.
    iLike 3
  2. a 21. August 2018 um 21:20 Uhr ·
    Die Tastatur ist nach wie vor „zu laut“ im Anschlag, gerade beim Verfassen von längeren Texten, etc. in Hochschulbibliotheken und das bei verschiedensten Nutzern mit ihren jeweils eigenen Macbooks.
    iLike 3
  3. midian 21. August 2018 um 23:15 Uhr ·
    Die lautsprecher sind ein Problem! Es knirscht und man muss es neustarten, damit das verschwindet!!! Sehr ärgerlich!
    iLike 1
  4. iRbirne 23. August 2018 um 09:18 Uhr ·
    Alles ok soweit, nur es wird nach wie vor sehr heiss, selbst bei vermeintlich kleineren Aufgaben. Habe den i7 …
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.