Beweisvideo: iOS 12 immer noch pfeilschnell auf alten Geräten

Als die erste Beta von iOS 12 erschienen ist, haute es so manchen Tester vom Hocker. Apple hatte nicht zu viel versprochen mit der Performance Verbesserung für seine ältesten Geräte. Doch wie hat sich das über acht Betas hinweg entwickelt?

Ziemlich gut, erfreulicherweise! Dies zeigt ein neues YouTube Video, in dem das iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6s und das iPhone 7 jeweils gegen sich selber ankämpfen. Nämlich unter zwei Bedingungen: Mit installierter iOS 12 Beta 8 und mit der neusten offiziellen Software iOS 11.4.1. Der Unterschied ist krass, wenngleich vor allem auf den älteren Geräten, sprich dem iPhone 5s und dem iPhone 6.

Kartenmaterial lädt eher nach, Apps öffnen zügiger, Siri antwortet schneller und das ganze System läuft flüssiger. Spannend ist hingegen, dass der Performance Schub unter der iOS 12 Beta 8 mit den neueren Geräten deutlich abnimmt. Auf dem iPhone 7 zum Beispiel war die iOS 11.4.1 Version mitunter einen Tick schneller, zum Beispiel beim Öffnen von Facebook. Doch dies könnte an der wenig angepassten Facebook App für iOS 12 liegen. Allgemein gehen wir davon aus, dass iOS 12 für alle Geräte ein deutlich schnelleres Erlebnis bieten wird.

Wir haben euch die vier Videos von YouTuber iAppleBytes unten verlinkt. Speziell Nutzer älterer iPhones können sich das Video für ihr Modell gerne einmal ansehen, um zu sehen, mit welchen Verbesserungen sie rechnen können. Noch im September wird Apple iOS 12 für alle Nutzer freigeben. Wir rechnen mit einer Veröffentlichung von iOS 12.0 kurz nach der iPhone Keynote. Diese soll laut neuen Meldungen von heute Mittag am 12. September stattfinden.

Hier die YouTube Videos:

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "Beweisvideo: iOS 12 immer noch pfeilschnell auf alten Geräten"

  1. Redbull 21. August 2018 um 15:26 Uhr ·
    schneller , na ja relativiert sich ja . Ich habe gehofft das mein Zweitphone 6plus wieder anfängt zu rennen. Aber zumindest scheint es nicht langsamer zu werden
    iLike 3
  2. Hmbrgr 21. August 2018 um 16:56 Uhr ·
    Facebook langsamer? Das bedeutet, wenn ich mit der Welt meinen letzten Stuhlgang teilen möchte, erfährt die Welt es minimal später? Das geht aber nicht!! :)) Wer braucht schon Facebook!
    iLike 16
    • hnk 21. August 2018 um 17:17 Uhr ·
      Ha! Sehr gut 😄
      iLike 3
    • Ehrig 21. August 2018 um 17:47 Uhr ·
      Facebook braucht keiner, es ist nur Datensammlung um sie an FBI und co. weiter zu verkaufen!!!
      iLike 6
  3. Ehrig 21. August 2018 um 17:48 Uhr ·
    Facebook braucht keiner, es ist nur Datensammlung um sie an FBI und co. weiter zu verkaufen!!!
    iLike 7
    • Chris 24. August 2018 um 05:28 Uhr ·
      Depp…
      iLike 0
  4. Sharx 21. August 2018 um 21:42 Uhr ·
    Also, ich habe mir jetzt die Videos vom 7er und 5S angesehen, einen großen Unterschied sehe ich da aber nicht. Einzig die Tastatur poppt schneller auf und die Boot Zeit wurde verkürzt. Ansonsten ist iOS 11 mal schneller das andere mal iOS12. Den Performance Hype kann ich nicht nachvollziehen. Oder habe ich wirklich Tomaten 🍅 auf den 👀??!!
    iLike 3
    • kabeldesigner 22. August 2018 um 09:35 Uhr ·
      Naja, wenn man bedenkt wie es (leider) normalerweise läuft finde ich die Performance schon ganz gut. Denn bisher wurden ja, auch bei anderen Herstellern, nur die Neuerungen angepriesen und diese benötigen meistens mehr Ressourcen, was die Geräte mit der Zeit natürlich langsamer werden lässt. Eine Weiterentwicklung von Hard- und Software ist ja nun mal unausweichlich, ansonsten säßen wir hier immer noch mit einem Abakus… Von daher finde ich es gut, dass diese Abwärtsspirale in Punkto Hardwareinkompatiblität mal ein wenig unterbrochen und ein „altes“ 5s mit iOS12 noch genauso gut läuft wie mit iOS11. Denn normalerweise wäre das 5s wohl mit iOS12 (leider) inkompatibel.
      iLike 0
      • Sharx 22. August 2018 um 13:06 Uhr ·
        So gesehen hast Du natürlich Recht. Es wird zumindest nicht langsamer unterm Strich.
        iLike 0
      • Sharx 22. August 2018 um 13:09 Uhr ·
        So gesehen hast Du natürlich Recht. Es wird zumindest nicht langsamer unterm Strich. Aber (Zitat): „Allgemein gehen wir davon aus, dass iOS 12 für alle Geräte ein deutlich schnelleres Erlebnis bieten wird.“ finde ich etwas übertrieben.
        iLike 0
  5. Bauzi 23. August 2018 um 00:28 Uhr ·
    das 5s wurde halt auch noch lange verkauft
    iLike 0
  6. Fritziño 17. September 2018 um 00:27 Uhr ·
    Was für einen Schwachsinn schreibt ihr denn da?! Beim 5s z.B. ist bis auf die Ladezeit nichts schneller. Im Gegenteil. iOS 12 lässt das iPhone beim Scrollen doch desöfteren laggy aussehen, während es bei iOS 11 flüssig läuft. Das sind ganz offensichtlich und für alle anhand der Videos erkennbar Fakenews. Falschbehauptungen vom Feinsten. Ich frage mich wirklich, was das soll. Ich hasse ja das Wort „Fakenews“, aber das hier sind welche. Schämt euch!
    iLike 0
    • Roman van Genabith 17. September 2018 um 04:34 Uhr ·
      Ich halte nichts von unqualifizierten Kommentaren. ;)
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.