iPhone-Akku entzündet sich erneut beim Tausch: Diesmal in Spanien

Erneut hat sich ein Akku beim Tausch in einem Apple Store entzündet. Diesmal wurde niemand verletzt, die Feuerwehr musste auch nicht ausrücken.

Nur einen Tag nachdem ein iPhone-Akku im Zürcher Apple Store Feuer gefangen hatte, ist etwas ähnliches im Apple Store im spanischen Valencia passiert. Wie lokale Medien berichten, kam es gestern Mittag zu einer ähnlichen Verpuffung wie zuvor in Zürich. Auch im Store in Valencia kam es zu einer starken Rauchentwicklung im oberen Stockwerk, zwar erschienen drei Feuerwehrleute in der Örtlichkeit, ihr Eingreifen war allerdings nicht nötig.

Apple Store Valencia - Apple

Apple Store Valencia – Apple

Auch hier wurde das qualmende iPhone mit Sand gelöscht.

Unklar bleibt, wodurch sich die Akkus der iPhones in Zürich und später in Spanien entzündeten, möglich ist, dass beim Andrang der vielen Akku-Wechsler die Mitarbeiter in den Stores etwas zu hastig ans Werk gegangen waren. Ob die wiederholten Zwischenfälle auf ein grundsätzliches Problem mit dem Verfahren des Akku-Tausches hinweisen, ist dagegen eher fraglich.

iPhone-Akkus günstig tauschen

Apple-Kunden können seit Beginn des Jahres den Akku ihrer iPhones günstiger als üblich tauschen lassen. Für einen neuen Akku werden für den Rest des Jahres nur 29 Euro veranschlagt, üblicherweise kostet der Tausch in Deutschland 89 Euro. Teilnahmeberechtigt sind alle iPhones ab dem iPhone 6 oder höher, allerdings nur einmalig. Sollte ein Nutzer einen Akku zweimal innerhalb des laufenden Jahres tauschen wollen, muss sich in einer Diagnose herausstellen, dass sein Akku tatsächlich bereits in kurzer Zeit wieder deutlich nachgelassen hat.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail
Roman van Genabith

9 Kommentare zu dem Artikel "iPhone-Akku entzündet sich erneut beim Tausch: Diesmal in Spanien"

  1. Devil97 11. Januar 2018 um 10:36 Uhr · Antworten
    Ich würde es für ganz banal halten, dass bei einem Tausch relativ leicht Kontakte in Verbindung kommen können. Schwupp fließt viel Strom. Ein anderer Grund speziell beim Tauschen ist doch kaum vorstellbar
    iLike 8
    • Kentaurus 11. Januar 2018 um 10:44 Uhr · Antworten
      Sehe ich auch so. Ansonsten gehen die Dinger doch nicht so mir nichts dir nichts hoch.
      iLike 3
  2. smoga1 11. Januar 2018 um 10:41 Uhr · Antworten
    Wäre schön wenn sie meins beim Akkutausch auch hochjagen. Dann gibt es ein „Austauschgerät“
    iLike 6
  3. SPARTACUS 11. Januar 2018 um 10:41 Uhr · Antworten
    Man sieht das die Mitarbeiter keine Ahnung haben von ihren Job solche Leute kriegen eine Stelle bei Apple 😝
    iLike 0
    • Peter 11. Januar 2018 um 11:49 Uhr · Antworten
      Naja, aber das sind halt die viel gepriesenen zertifizierten Mitarbeiter. Alle anderen sind ja nur Deppen. Aber wer weiß, woran es lag. Vielleicht wurde alles zu eng gebaut, wie damals bei Samsung. Auf jeden Fall sollten die Profis eigenes Werkzeug haben und wissen, wie es geht. Aber vielleicht will man den Menschen nur Angst machen. Wie gefährlich doch der Akkutausch ist, selbst die Profis sind gefährdet. Ich bin sowieso nicht geschickt genug, um ihn selber zu tauschen, aber genug andere können und tun es – noch!
      iLike 0
  4. Neo70 11. Januar 2018 um 15:02 Uhr · Antworten
    Apple ist genauso wie Samsung
    iLike 3
  5. was machst 11. Januar 2018 um 21:10 Uhr · Antworten
    Ich glaube es passiert eher beim rausnehmen des Akkus da dieses Klebeband sehr schnell abreißt Is mir auch schon etliche Male passiert und dann hilft nur noch sanftes anheben und dabei „nicht“ die Ummantelung kaputt machen. Wenn das doch passiert wird das akku extrem heiß und fängt an zu rauchen ^^ aber Übung und so ;)
    iLike 0
  6. me&tedd 13. Januar 2018 um 01:56 Uhr · Antworten
    Akku ist beim Tausch hochgegangen.. OMG!😱 was jetzt! Weltweit Skandal!
    iLike 0