iOS und tvOS 11.2.5 und watchOS 4.2.2 Beta 1 veröffentlicht: Apple tritt ungewöhnlichen Beta-Gang an

iOS11 Logo Wallpaper Thumb

Apple hat sich die Chance nicht nehmen lassen und veröffentlicht am späten Abend tatsächlich noch drei Betas für die ausstehenden Betriebssysteme. Nachdem macOS High Sierra bereits seit Anfang der Woche fleißig getestet werden darf, befinden sich jetzt auch wieder iOS, tvOS und watchOS im Beta-Modus. Ungewöhnlich: Apple schickt iOS und tvOS 11.2.5 ins Rennen.

Neuerungen sind erst 2018 zu erwarten

Vermutlich um die Server ein wenig zu entlasten, hat Apple die Veröffentlichung der neuen Betas am heutigen Abend später getaktet als gewohnt. Schließlich wurde zum gewöhnlichen Update-Zeitpunkt iOS 11.2.1 sowie tvOS 11.2.1 für alle Nutzer veröffentlicht. Jetzt hat Apple auch die Beta-Versionen von iOS, watchOS sowie tvOS nachgereicht und fährt einen unüblichen Schritt: Normalerweise wären Betas von iOS 11.3 respektive watchOS 4.3 an der Reihe gewesen, allerdings gibt der Developer iOS 11.2.5, tvOS 11.2.5 sowie watchOS 4.2.2 Beta 1 für registrierte Developer frei (ja, ihr habt richtig gelesen). Äußerst unüblich, zumal in den kleineren Versionen normalerweise keine Neuerungen auf den Apple-Devices Einzug halten, zumal macOS bereits in der Version 10.13.3 getestet werden kann.

Welche Neuheiten die ersten Betas mitbringen, ist derzeit ungewiss. Fest steht aber, dass bei iOS 11 noch einige bereits zur WWDC im Juni versprochene Features ausstehen. Darunter unter anderem die Synchronisation von iMessages über die iCloud oder AirPlay 2. Ob sich diese beiden Funktionalitäten in iOS 11.2.5 wiederfinden werden, bleibt abzuwarten. Möglicherweise werden zahlreiche Bugs ausgebügelt. Jedenfalls verrät die Nummerierung bereits, dass nichts Spannendes zu erwarten ist.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Moritz Krauss
twitter Google app.net mail
Moritz Krauss

10 Kommentare zu dem Artikel "iOS und tvOS 11.2.5 und watchOS 4.2.2 Beta 1 veröffentlicht: Apple tritt ungewöhnlichen Beta-Gang an"

  1. markus 13. Dezember 2017 um 23:09 Uhr · Antworten
    bin mal gespnnt ob sie es mit dem nächsten update mal hinbekommen, dass die animation beim entsperren beim iphone 8 plus nicht so ruckelt. das hat mich so genervt dass ich sie ausgeschalten habe und jetzt hängt da der app drawer nach einer gewissen zeit. wobei ich sagen muss, dass ich diese probleme bei meinem 7 plus nicht habe, das läuft einwandfrei und besser als dass 8 plus, was eher sehr traurig ist. irgendwie habe ich das gefühl das ios 11 eine einzige baustelle bleiben wird.
    iLike 1
  2. Zuni 13. Dezember 2017 um 23:21 Uhr · Antworten
    Keine Songtexte, veraltete Bewertungen im App Store. Der Mist bleibt.
    iLike 0
    • AtzeJunior 13. Dezember 2017 um 23:53 Uhr · Antworten
      Mir werden die Songtexte angezeigt (iPhone 7 Plus)
      iLike 0
      • Zuni 14. Dezember 2017 um 05:50 Uhr ·
        Ich meine eigene Lieder mit selbst hinterlegten Texten. Da wird beim gerade abgespielten Lied nichts angezeigt, auch die Option dazu ist nicht mehr da seit iOS 11. Geht nur noch, indem man das einzelne Lied in der Titelliste etc. sucht und mittels 3D-Touch Liedtext auswählt. Völlig umständlich und nicht mehr benutzerfreundlich.
        iLike 0
  3. patrixk__17 14. Dezember 2017 um 06:56 Uhr · Antworten
    Habe mir das Update gerade geladen aber es ist bis jetzt noch nichts neues zu entdecken
    iLike 0
  4. Kentaurus 14. Dezember 2017 um 07:31 Uhr · Antworten
    Der Drucken Bug ist auch noch nicht behoben! Eine DinA4 Seite wird im miniformat in die Ecke gedruckt. Mal gespannt wann das gelöst wird.
    iLike 0
  5. Zero-Day 14. Dezember 2017 um 09:23 Uhr · Antworten
    CityMaps2Go Pro gibt’s heute kostenlos. Nur heute. Trip Planner by Ulmon GmbHhttps://itunes.apple.com/de/app/citymaps2go-pro-trip-planner/id327783342?l=en&mt=8
    iLike 0
  6. Mahmud 14. Dezember 2017 um 15:36 Uhr · Antworten
    Das ist aber wirklich ungewöhnlich. Ist die public beta auch schon verfügbar?
    iLike 0
  7. patrixk__17 19. Dezember 2017 um 13:50 Uhr · Antworten
    Der Akku geht bei mir nun schneller leer :(
    iLike 0
    • patrixk__17 19. Dezember 2017 um 13:51 Uhr · Antworten
      Ist das bei euch auch so?
      iLike 0