Home » Betriebssystem » iOS 12 ohne Gruppendynamik: Facetime-Konferenzen zum Start gestrichen

iOS 12 ohne Gruppendynamik: Facetime-Konferenzen zum Start gestrichen

Einmal mehr wird ein angekündigtes Feature nicht pünktlich fertig: Die Facetime-Gruppenanrufe werden nicht mit iOS 12 verfügbar sein. Viel mehr hat Apple angekündigt, dass sich der Start des Features verzögern wird. Ob wir es noch dieses Jahr in Aktion sehen werden, steht in Frage.

Apple schafft es erneut nicht, ein angekündigtes Feature pünktlich zu den Nutzern zu bringen: Wie sich im Nachgang zur Freigabe von iOS 12 und macOS Mojave Beta 7 zeigte, hat Apple die Gruppenanrufe in Facetime von der Featureliste für den initialen Release der beiden Systeme im Herbst gestrichen.

Damit könnte das Feature, von Apple während der WWDC angekündigt, Bestandteil von iOS 12.1 oder 12.2 oder 12.3 oder irgend einer in einer ferneren Zukunft erscheinenden Version werden.

Later this year or never at all?

Nun, bei verzögerten Features sind Apple-Kunden Kummer gewohnt, es sei erinnert an AirPlay 2, auf das Kunden fast ein Jahr warten mussten.

Die extreme Verspätung hatte aber noch weitere Folgen: Verwirrung und Unsicherheit bei den Hardwarepartnern, deren AirPlay 2-Produkte sich naturgemäß ebenfalls deutlich verspätet haben.

Dann war da der HomePod (Affiliate-Link), der sich so viel Zeit gelassen hat, dass einige Analysten einen mittelfristigen Erfolg am Markt anzweifeln.

Die neuerliche Verspätung eines als gesetzt geltenden Features passt da perfekt ins Bild: Ein derart grenzenloses Versagen bei der Produktplanung ist im Grunde nicht mehr vermittelbar.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "iOS 12 ohne Gruppendynamik: Facetime-Konferenzen zum Start gestrichen"

  1. Maci 13. August 2018 um 20:46 Uhr ·
    Zur WWDC 2019 sollte sich Apple dann lieber mal zweimal überlegen welche „Features“ mit viel Tamtam angekündigt werden. Bei allem Lob für die Stabilität der iOS 12 Beta muss man sich echt fragen was da in Cupertino los ist… vielleicht zu viel Gras am Rauchen? 😄
    iLike 8
    • ProfDr 13. August 2018 um 20:56 Uhr ·
      Ist doch jetzt tick tack wie bei Intelprozessoren oder früher die Mac OS X.
      iLike 0
  2. Steve Jobs 13. August 2018 um 20:50 Uhr ·
    Das gab es zu meiner Zeit nicht !
    iLike 9
  3. Steve Jobs 13. August 2018 um 20:51 Uhr ·
    Gras war bei mir mit im Gepäck
    iLike 0
  4. Magadan 13. August 2018 um 21:17 Uhr ·
    Für das teuerste Unternehmen der Welt ist das nicht akzeptierbar.
    iLike 2
  5. ottnie 13. August 2018 um 21:30 Uhr ·
    Das ist zwar ärgerlich aber dafür kommt es dann vernünftig und nicht halb ausgegoren. Man sollte mal überlegen wie komplex die Programme sind und es muss alles im gesamten harmonieren. Lieber etwas später als nie.
    iLike 9
  6. markus 13. August 2018 um 21:47 Uhr ·
    hatte mir vor paar tagen mal die beta 6 drauf gemacht auf mein 8 plus, weil man eigentlich nur positives gelasen hat. ich weiss ist noch ne beta, aber hat mich ehrlich gesagt, noch nicht so überzeugt. bin mal gespannt wie es ist, wenn ios 12 fertig ist.
    iLike 0
  7. Nik 13. August 2018 um 21:56 Uhr ·
    Naja, die Formulierung lautet „later this Fall“, was „später im Herbst“ bedeutet… das klingt für mich nicht ganz so pessimistisch wie im Artikel, wobei die Kunden in der letzten Zeit ja doch öfter vertröstet wurden
    iLike 5
  8. Septimus 14. August 2018 um 07:30 Uhr ·
    Ich muss nicht alles sofort haben… Bisher ging es auch ohne und dann freue ich mich eben später drauf.
    iLike 1
  9. Matze 14. August 2018 um 09:24 Uhr ·
    Muss Samsung jetzt seinen “Ingenius: Power“ Werbespot anpassen?
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.