iOS 12.4 Beta 5 ist da

Apple gibt heute die fünfte Beta von iOS 12.4 an die Entwickler heraus. Das Update wird wohl die letzte größere Aktualisierung von iOS 12 sein, das wiederum für einige iPhones und iPads auch das letzte unterstützte iOS sein wird.

Apple setzt heute seinen laufenden Beta-Zyklus fort: iOS 12.4 Beta 5 kann ab sofort von registrierten Entwicklern geladen und installiert werden, vorausgesetzt natürlich, das passende Installationsprofil ist auf dem Gerät installiert. Apple lässt parallel bereits seit einiger Zeit die Beta-Erprobung von iOS 13 und den übrigen großen Updates laufen. Über unsere Eindrücke mit dem neuen iOS haben wir in unserem Apfelplausch ausführlich berichtet.

iOS 12.4 wird die nächste größere Aktualisierung von iOS 12 sein und wohl auch das letzte größere Update, nachdem mit iOS 12.3 die neue TV-App für das iPhone und iPad eingeführt hatte.

Erste iOS-Version mit Unterstützung der Apple Card

Die konkreten Neuerungen in iOS 12.4 sind noch nicht bekannt. Es wird aber davon ausgegangen, dass iOS 12.4 die erste Version von iOS ist, die die neue Apple Card unterstützt. Diese Mastercard von Apple wird aktuell bereits in einem internen Test von Apple-Mitarbeitern erprobt, der zuletzt dem Vernehmen nach drastisch ausgeweitet worden ist.

Daneben wird auch watchOS 5.3 in der vierten Beta heute Abend noch verfügbar gemacht, ebenso wie die erste Public Beta von macOS Catalina.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "iOS 12.4 Beta 5 ist da"

  1. macer 24. Juni 2019 um 20:01 Uhr ·
    IOS 13 Beta läuft ja bald schon besser als die 12er. Für was noch halbpatzige 12er Betas
    iLike 4
    • Austin316 24. Juni 2019 um 21:07 Uhr ·
      So ein Käse! ios13 ist noch lange nicht so weit um es mit ios12.4 aufzunehmen. Akku einlädt 40% schneller. Viele Freezer. Manche Apps starten nicht. Bluetooth Aussetzer und und und! Habe 2 X und auf einem 12.4 Beta und auf dem anderen 13.0! ios12.4 läuft 1000x besser!
      iLike 8
    • Cast 2. Juli 2019 um 23:08 Uhr ·
      Nie und nimmer. Ich teste seit iOS 10 jedes Jahr die Public Beta und war immer sehr zufrieden da auch alles stabil. Aber die erste Public Beta 1 von iOS 13 flog mir nach einem Tag wieder vom Gerät, da einfach alles viel zu instabil und verbuggt war. Also man konnte es grade noch so verwenden, aber ich hab dann doch gesagt ich geh wieder auf 12 zurück. Die 12.4 teste ich nicht da es keinen Unterschied zur 12.3.1 bzw. 12.3.2 macht (ist ja sowieso nur Apple Card) aber diese würde wohl genauso laufen wie die aktuelle iOS 12 Version.
      iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.