iOS 12.1.1 und tvOS 12.1.1 sowie watchOS 5.1.2: Neue Betas verfügbar

Da sind dann doch noch mehr Betas: iOS 12.1.1 die zweite und watchOS 5.1.2 die erste Entwicklerversion sind da, zuzüglich einer weiteren Beta für tvOS.

Heute hat sich Apple einem ungewöhnlichen Zeitplan für die Veröffentlichung seiner Betas und Updates unterworfen. Zuerst kam die zweite Beta von macOS Mojave 10.14.2, später dann folgten Updates für Apples iWork-Suite am Mac und iOS-Gerät sowie Aktualisierungen für iMovie und Garage Band, nun geht’s mit den Betas weiter voran.

Überraschend spät kommt iOS 12.1.1 Beta 2 nun zu den Entwicklern. Das Update kann, das entsprechende Beta-Profil vorausgesetzt, ab sofort installiert werden.

iOS 12.1.1 bringt neue Bedienmöglichkeiten bei Facetime sowie die Möglichkeit, Live Photos während eines Gesprächs aufzunehmen.

Ob auch die anhaltenden LTE-Probleme der neuen iPhones von 2018 in iOS 12.1.1 adressiert werden, steht dahin.

Sie wurden schon seit dem Marktstart der 2018-iPhones von vielen Nutzern beobachtet. iOS 12.1 sollte hier Abhilfe schaffen, konnte die Schwierigkeiten aber nicht vollständig lösen.

watchOS und tvOS auch mit neuer Beta

Ferner hat Apple heute die erste Beta von watchOS 5.1.2 ins Rennen geschickt, nachdem zuletzt alle Nutzer einer kompatiblen Apple Watch watchOS 5.1.1 erhalten hatten.

Das Update auf watchOS 5.1 war zuvor für Apple und Apple Watch-Besitzer eher unglücklich gelaufen.

Und schlussendlich gibt es auch eine neue Beta für Entwickler, die mit tvOS arbeiten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "iOS 12.1.1 und tvOS 12.1.1 sowie watchOS 5.1.2: Neue Betas verfügbar"

  1. Dani H. 8. November 2018 um 08:28 Uhr · Antworten
    LTE Probleme nö. WLAN eher… habe gestern festgestellt das mein Omas iP6S beim laden einer App sehr langsam runtergeladen hat. Nach kurzen Pausieren und wieder starten lief es doppelt so schnell. (Beobachtet über Fritz.Box online Monitor). Das witzige, letzte Woche mit meinem iP8 das gleiche… Da läuft wohl noch was nicht rund
    iLike 2
    • Freeze86 8. November 2018 um 09:08 Uhr · Antworten
      Ich habe das Problem bei Fritz Box schon vorher beobachten können. Ich vermute das es an den Einstellungen (Werk) der Box liegt. Ich das auch bei meiner Konsole.
      iLike 1
  2. Benni 8. November 2018 um 08:34 Uhr · Antworten
    Gestern hatte Apple massig Probleme, wegen den neuen Geräten, denke es zieht sich noch diese Woche :)
    iLike 1
  3. Goldwing-1800 8. November 2018 um 10:40 Uhr · Antworten
    p beta 12.1.1 b2 auch da :-)
    iLike 0