macOS Mojave 10.14.2 Beta 2 ist da

Gerade hat Apple macOS Mojave 10.14.2 in der zweiten Beta an die Entwickler verteilt. Relevante Neuerungen sind aktuell noch nicht bekannt.

Soeben startet – mit einiger Verspätung – der nächste Durchlauf im aktuellen Beta-Zyklus. Allerdings ist von neuen Testversionen von iOS 12.1.1 noch nichts zu sehen, selbiges gilt auch für die übrigen Betas.

macOS Mojave 10.14.2 Beta 2 für Entwickler ist da

Einzig die zweite Beta von macOS Mojave 10.14.2 kann ab sofort von registrierten Entwicklern geladen und installiert werden.

Den Punkt der Software-Updates finden Anwender seit macOS Mojave wieder in den Systemeinstellungen, wo er ursprünglich beheimatet war, nicht mehr im Mac App Store.

Über die Inhalte und Änderungen von macOS Mojave 10.14.2 Beta 2 ist aktuell noch nichts bekannt.

Sie dürften sich in der Hauptsache um Verbesserungen der Performance, Stabilität und Sicherheit drehen.

Fällt euch etwas interessantes auf?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "macOS Mojave 10.14.2 Beta 2 ist da"

  1. austin316 7. November 2018 um 22:11 Uhr · Antworten
    Danke Euch für die Info! Ihr seid die einzigen die über alle verfügbaren Updates (egal ob Beta oder nicht) am schnellsten informiert das sie verfügbar sind!
    iLike 1