In-Ear-AirPods mit Noise Cancelling in iOS 13.2 Beta geleakt: Habt ihr Interesse?

Apple AirPods

Gestern Abend hat Apple die erste Vorabversion von iOS 13.2 publiziert. Mit dabei ist offiziell das neue Kamerafeature Deep Fusion. Der Entwickler und Leaker Guilherme Rambo hat nun für in der Beta ein Icon gefunden, das neue AirPods im In-Ear-Style abbildet.

Die Rede von neuen AirPods mit Noise Cancelling ist schon eine ganze Weile. Sie sollen wasserdichter sein und mit Geräuschunterdrückung daher kommen. Das nun aufgetauchte Bildchen in der iOS Beta sieht so aus:

Im Grunde sind den AirPods ähnliche Stöpsel ohne Kable zu erkennen, die augenscheinlich einen Aufsatz im In-Ear-Design besitzen.

Neuer „Focus Mode“

Weitere Hinweise in der Beta deuten dann auf Noise Cancelling hin. Apple bietet dort die Auswahl zwischen mehreren Hörmodi, unter anderem einem „Focus Mode“. Dieser dürfte die Aktivierung von Noise Cancelling meinen.

Ob diese neuen AirPods noch dieses Jahr an den Start gehen, bleibt abzuwarten. Doch mit dem Auftauchen in der iOS 13.2 Beta ist das sogar ziemlich wahrscheinlich geworden. Unklar ist indessen, ob es sich hier um eine Ablöse für die jetzigen AirPods ohne Noise Cancelling handelt. Damit würde man bestimmt manche Nutzer erfreuen, andere wiederum vor den Kopf stoßen, welche kein Fan von In-Ear-Hörern sind.

Wie sieht es mit euch aus? Wartet ihr auf In-Ear AirPods mit Noise Cancelling? Oder seid ihr auf der Seite, die In-Ear-Kopfhörer nicht ausstehen kann?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

25 Kommentare zu dem Artikel "In-Ear-AirPods mit Noise Cancelling in iOS 13.2 Beta geleakt: Habt ihr Interesse?"

  1. KeinAppleJünger 3. Oktober 2019 um 12:07 Uhr · Antworten
    Na klar, hoffentlich kommen die so schnell wie möglich. Habe bis jetzt noch keine AirPods
    iLike 14
  2. Rycker 3. Oktober 2019 um 12:08 Uhr · Antworten
    Das wäre ein Traum! Endlich AirPods in Ear. Darauf warte ich schon lange. Sind gekauft
    iLike 25
  3. justMe 3. Oktober 2019 um 12:10 Uhr · Antworten
    Wird SOFORT gekauft!
    iLike 11
  4. theundead1 3. Oktober 2019 um 12:14 Uhr · Antworten
    Her damit 🤘📱
    iLike 7
  5. iPhilipp 3. Oktober 2019 um 12:14 Uhr · Antworten
    Mir passen die AirPods leider nicht und warte schon lange auf In-Ear-AirPods
    iLike 11
  6. Kantor 3. Oktober 2019 um 12:17 Uhr · Antworten
    Ich würde die auch sofort kaufen. Warte schon lang auf solche Kopfhörer von Apple.
    iLike 4
  7. Stefan 3. Oktober 2019 um 12:19 Uhr · Antworten
    Für In-Ears sind meine Gehörgänge zu klein. Das wäre eine mittlere Katastrophe, denn ich liebe die jetzigen AirPods!
    iLike 8
  8. Chris 3. Oktober 2019 um 12:25 Uhr · Antworten
    Das wird Zeit … mir passen AirPods nicht so richtig…In Ear AirPods wären schon geil.
    iLike 9
  9. Souly87 3. Oktober 2019 um 12:27 Uhr · Antworten
    Endlich!!!
    iLike 6
  10. Oldschool 3. Oktober 2019 um 12:31 Uhr · Antworten
    meine Rede…
    iLike 4
  11. viperware 3. Oktober 2019 um 12:35 Uhr · Antworten
    Deshalb bin ich auf die Power Beats Pro ausgewichen, da mir die AirPods nicht passen
    iLike 4
  12. Michael 3. Oktober 2019 um 12:38 Uhr · Antworten
    In ear AirPods sind sofort gekauft! Die normalen Schirmen die Aussengeräusche ja absolut nicht ab.
    iLike 5
  13. ralfch 3. Oktober 2019 um 12:52 Uhr · Antworten
    Wenn das InEar sind no way, dann bleibe ich definitiv bei meinen Airpod 2. Ich hoffe zudem, wenn das InEar sind, dass die bisherigen Airpods auch weiterentwickelt werden, denn die sind einzigartig, wenn man wie ich eben keine InEars haben möchte
    iLike 13
  14. Carsten 3. Oktober 2019 um 13:21 Uhr · Antworten
    Bloß keine In-Ear-AirPods …..bekomme davon nur Druck auf die Ohren
    iLike 5
  15. Huu 3. Oktober 2019 um 13:56 Uhr · Antworten
    Ich nutze schon immer In-Ears, in sofern ist es mir egal, ob  jetzt auch noch welche produziert. Es gibt jede Menge tolle BT-In-Ears für akzeptable Preise, die nicht wie Zahnbürstenaufsötze aussehen. Das Noise Cancelling finde ich bei In-Ears eher zweitrangig, weil sie allein durch ihrer Beschaffenheit schon jede Menge Außengeräusche unterdrücken.
    iLike 1
  16. Huu 3. Oktober 2019 um 13:58 Uhr · Antworten
    Ich nutze schon immer In-Ears, in sofern ist es mir egal, ob  jetzt auch noch welche produziert. Es gibt jede Menge tolle BT-In-Ears für akzeptable Preise, die nicht wie Zahnbürstenaufsötze aussehen. Das Noise Cancelling finde ich bei In-Ears eher zweitrangig, weil sie durch ihrer Beschaffenheit schon jede Menge Außengeräusche unterdrücken.
    iLike 2
    • carsten 3. Oktober 2019 um 17:50 Uhr · Antworten
      und die oben abgebildeten sehen aus wie ein Fön. Guckt Apple beim Design von Braun ab?
      iLike 1
  17. Felix 3. Oktober 2019 um 14:24 Uhr · Antworten
    Lukas und Roman machen sich schon bereit für weitere 10 min abschätzige Meinungsäußerungen gegenüber In-Ears. Freu mich schon drauf. ;)
    iLike 0
  18. Else 3. Oktober 2019 um 14:45 Uhr · Antworten
    Ich habe welche von Bose, die ich super finde. AirPods tun mir in den Ohren weh und auch andere InEars sitzen bei mir nicht so gut wie die Bose-Dinger. Habe schon mehrere ausprobiert, würde mich aber freuen, wenn Apple auch welche mit einem für mich bequemen Sitz rausbringen würden. Noise Cancelling ist mir sehr wichtig, weil für mich dadurch Bahnfahrten deutlich entspannender sind. Bose hat dafür noch so ein Ding an den Kopfhörern, wo die Technik verbaut ist. Das hat man dann als Ring um den Hals. Sieht leider scheiße aus, deshalb hoffe ich diesbezüglich auf etwas Schlichtes von Apple.
    iLike 0
  19. Schmitty 3. Oktober 2019 um 15:04 Uhr · Antworten
    Kann man kaufen. Man sollte aber dann 299€ auf Seite legen, inklusive drahtlos Laden natürlich 😉
    iLike 0
  20. prizzel 3. Oktober 2019 um 16:24 Uhr · Antworten
    Wäre natürlich für mich nicht so gut, habe mir vor drei Wochen die Air Pods gekauft
    iLike 1
  21. neo70 3. Oktober 2019 um 16:26 Uhr · Antworten
    Ich habe AirPods von der ersten Stunde an und bin eigentlich weiterhin recht zufrieden. Bei den neuen könnte ich aber schwach werden 🤗
    iLike 4
  22. minoxxer 3. Oktober 2019 um 17:28 Uhr · Antworten
    Endlich In-Ear-AirPods!! Bei mir rutschen die normalen AirPods immer raus.
    iLike 1
  23. betalom 3. Oktober 2019 um 22:45 Uhr · Antworten
    In ear , nein bloß nicht
    iLike 1
  24. Muckl 3. Oktober 2019 um 23:57 Uhr · Antworten
    Wenn die auch aussehen als hingen Schmalztropfen aus den Ohren habe ich kein Interesse. Finde die AirPods ekelerregend.
    iLike 0