Home » Deals » HomeKit-Deal: Aqara Camera Hub G2H Pro mit HSV gerade 30% günstiger

HomeKit-Deal: Aqara Camera Hub G2H Pro mit HSV gerade 30% günstiger

Ein möglichst stabiles Smarthome ist auf ein effizientes Netzwerk angewiesen, wobei es idealerweise mehr als nur einen Hub gibt – fällt einer aus, springt der nächste ein. Noch besser, wenn ein Smart-Home-Device solch einen Hub integriert hat und damit kommen wir zum Camera Hub G2H pro von Aqara – den gibt es heute im Angebot. 

Aqara Camera Hub G2H Pro

Die technische Ausstattung auf der Front der Überwachungskamera ist aktuell und ausreichend: Aufnahmen in 1080p decken dank eines 146° Weitwinkelobjektivs und der Nachtsichtfunktion alle relevanten Anforderungen ab, die Aufnahmen können zudem direkt verschlüsselt in HomeKit eingespeist werden, HomeKit Secure Video sei Dank. Es sind aber zwei andere Sachen, die das Modell interessant machen. Da wären einmal die integrierten Magnete im Sockel, die eine universelle Montage ermöglichen. Man muss also nicht mehr zwingend bohren. Und dann wäre da noch die Hub-Funktion. Ausgestattet mit Zigbee 3.0, lassen sich weitere Komponenten von Aqara oder Komponenten von Fremdfirmen daran koppeln. Wer das interessant findet, der bekommt den Camera Hub gerade mit einem Preisvorteil von 30% und zahlt statt der UVP von knapp 82,00 Euro lediglich 57,49 Euro:

 



* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail