Fokus aufs iPhone 12: Apple soll iPad Pro-Update verschoben haben

Apple wird das iPad Pro wohl erst im kommenden Jahr wieder aktualisieren, wird zumindest in Kreisen der Lieferkette vermutet. Die Covid-19-Krise sorge dafür, dass Apple sich zunächst vor allem auf die planmäßige Auslieferung des iPhone 12 konzentrieren werde.

Apple wird womöglich doch nicht noch in diesem Jahr ein weiteres iPad Pro auf den Markt bringen. Laut asiatischen Medienberichten hat sich Apple inzwischen darauf eingestellt, den Start des nächsten iPad Pro auf das kommende Jahr zu verschieben. Dieses neue iPad Pro war zuvor dem Vernehmen nach tatsächlich für einen Launch im Herbst vorgesehen gewesen, was fraglos all jene verstört hätte, die sich jetzt ein iPad Pro besorgt haben. Denn das aktuelle Modell bietet abseits des LiDAR-Sensors wenig neues im Vergleich zum Modell von 2018, Apfelpage.de berichtete.

iPhone 12 ist wichtiger

Der Hauptumsatzbringer ist und bleibt das iPhone, auch wenn es hier für die nächsten Monate einige düstere, jedoch nicht ganz grundlose Befürchtungen von Analysten gibt. Dennoch, das iPhone 12 soll pünktlich erscheinen und das genießt bei Apple derzeit Top-Priorität, heißt es, zumal offenbar gerade die 5G-Unterstützung den Zeitplanern Kopfschmerzen zu machen scheint. Die Folge ist vielleicht ein zunächst ungleich ausgestattetes 5G-iPhone-Lineup. Das iPad Pro mit Mini-LED-Display wird dann Anfang 2021 erwartet.

Zuvor hatte der Analyst Ming-Chi Kuo mehrfach von einer ganzen Reihe von Mini-LED-Geräten von Apple gesprochen, die bessere Kontraste und Helligkeitswerte und eine bessere Energieeffizienz als OLEDs aufweisen sollen. Der wahrscheinliche neue Zeitplan dürfte aber nun all jenen Nutzern ungelegen kommen, die ein altes iPad ablösen wollen – etwa das iPad Air 2, das wohl kein iOS 14 mehr bekommen wird – und hierfür bis jetzt auf ein neues Modell im Herbst spekuliert hatten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

15 Kommentare zu dem Artikel "Fokus aufs iPhone 12: Apple soll iPad Pro-Update verschoben haben"

  1. Friedhelm 21. April 2020 um 14:50 Uhr ·
    Da muss ich weiter und länger warten! Wenn’s jemand interessiert, WatchOS 6.2.1 für die Series 1 und 2 ist raus!
    iLike 0
    • ithommy 21. April 2020 um 16:36 Uhr ·
      Hi und wie kann ich das Update laden für meine AW . Bei mir zeigt es nur kein neues Update Verfügbar.
      iLike 0
      • Friedhelm 21. April 2020 um 16:55 Uhr ·
        Hi, läuft bei mir gerade problemlos! Angestoßen über iPhone!
        iLike 0
      • ithommy 21. April 2020 um 17:40 Uhr ·
        Geht bei mir nicht , komisch 😁
        iLike 0
      • Art 23. April 2020 um 18:10 Uhr ·
        Dann hast du die erste Serie der AW. Auf das „Ur-Modell „ gibt es das 6er Update. Ichs.
        iLike 0
      • Art 23. April 2020 um 18:11 Uhr ·
        Nicht… meine ich.
        iLike 0
  2. Thomas 21. April 2020 um 14:57 Uhr ·
    Auch geil. Es würde die Leute verstören. Ist klar… Die wurden ja auch gezwungen ein iPad zu kaufen und darüber hinaus war auch nicht bekannt, dass es quasi kein wirkliches Upgrade zum Vorgänger war ^^
    iLike 1
  3. Rantanplan 21. April 2020 um 15:58 Uhr ·
    iPad mini im Pro Design würde mich mehr jucken
    iLike 2
  4. ithommy 21. April 2020 um 16:32 Uhr ·
    Hi Roman von Genabith, wie kann ich euch Mails schicken bei fragen und sonstiges ? Hab ihr eine E-Mail-Adresse
    iLike 0
  5. ithommy 21. April 2020 um 16:33 Uhr ·
    Hi Roman von Genabith, wie kann ich euch Mails schicken bei fragen und sonstiges ? Hab ihr eine E-Mail-Adresse ? Würde mich freue . Gruß und macht weiter so .
    iLike 0
  6. Ryan 21. April 2020 um 18:06 Uhr ·
    Macht weiter so ???? Junge die fahren diese App allmählich gegen die Wand .
    iLike 3
  7. Nighty 22. April 2020 um 06:49 Uhr ·
    Geile News. Ein paar Stunden später hat Apple das iPad Pro aktualisiert :D
    iLike 2
    • Sebastian 22. April 2020 um 08:16 Uhr ·
      Weißt du was, was niemand weiß? Von welcher Aktualisierung sprichst du?
      iLike 1
      • nighty 22. April 2020 um 08:25 Uhr ·
        Apple hat es einfach veröffentlicht https://www.apple.com/de/ipad-pro/
        iLike 0
      • Sebastian 22. April 2020 um 20:25 Uhr ·
        Das neue iPad Pro gibt es seit 24.3.. Oder worauf willst du hinaus?
        iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.