Home » Deals » Das E-Book der Woche: Dieses Mal „Night of Lies“ für 1,99 Euro mitnehmen

Das E-Book der Woche: Dieses Mal „Night of Lies“ für 1,99 Euro mitnehmen

Wer die ersten beiden Folgen von „Ahsoka“ schon durchgesuchtet hat und nicht weiß, wie er die Zeit am Wochenende tot schlagen soll, der könnte doch ein Buch lesen. Genau hier kommt das E-Book der Woche von Apple zum Tragen. 

Das E-Book der Woche

Als die 17-jährige Leah von ihrer Mutter auf das Eliteinternat Elm Castle in den Wäldern North Carolinas verbannt wird, merkt sie schnell, dass dort etwas nicht stimmt. Ihre Mitbewohnerin Carter bedroht sie, und im Wald stößt sie auf einen blutverschmiertenund scheinbar verwirrten Jungen. Außer Reese, die sich ihrer annimmt, und dem charmanten Jasper scheinen auf Elm Castle alle ziemlich durcheinander zu sein, seit vor zwei Jahren ein Mädchen spurlos verschwand. Leah beginnt zu ermitteln und entdeckt ein Geheimnis nach dem anderen …

-> Hier geht es zum E-Book der Woche (Affiliate-Link)

Konditionen

Als Pageturner gibt es dieses E-Book immer nur an dem jeweiligen Wochenende zu einem Sonderpreis von 1,99 € zu erwerben. Nach dem Kauf kann das E-Book in der Bücher-App von Apple geräteübergreifend gelesen werden, eine automatische Synchronisation ist ebenfalls mit an Bord. Die hilft euch, bei der zuletzt gelesenen Stelle auf einem anderen Gerät weiterzulesen.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.