Bloomberg: iPhone SE 2 pünktlich im März und neues iPad Pro?

iPhone 8 Serie

Das iPhone SE 2 wird pünktlich sein, das hören wir heute auch aus berufenerem Munde. Schon zuvor wurde beruhigt, Apple werde den Nachfolger des iPhone 8 zeitgerecht in die Läden bringen. Auch ein Update für das iPad Pro wird wieder wahrscheinlicher.

Apple wird das iPhone SE 2 pünktlich bringen, das berichtet heute die Agentur Bloomberg. Apple habe das iPhone SE 2 schon lange fertig konzipiert, es handle sich um eine Art iPhone 8-Neuauflage mit A13-CPU, also das, was schon häufiger vermutet wurde. Die Auslieferung soll wie erwartet im März starten, auch der Corona-Virus werde daran nichts ändern, heißt es. In der letzten Nacht hatte Apple wie berichtet eine Gewinnwarnung aussprechen müssen, da die sich in China ausbreitende Viruserkrankung Apples Geschäfte deutlich im laufenden Quartal eintrübt.

Doch neues iPad Pro im März?

Auch spricht Bloomberg von einem neuen iPad Pro 2020, dieses werde ein aktualisiertes Kamerasystem erhalten. Gesprochen wurde in den letzten Monaten hier häufig von einer Triple-Cam wie im iPhone 11 Pro oder einer 3D-Kamera, wie sie im iPhone 12 erwartet wird. Das iPad Pro 2020 soll in der ersten Jahreshälfte 2020 erscheinen, so Bloomberg. Durch den Corona-Virus könnten Verzögerungen in der Auslieferung eintreten. Schon in den letzten Tagen hatte die Digitimes von einem iPad Pro 2020 gesprochen, die jedoch nur bedingt zuverlässig ist. Aktuell deutet vieles auf eine Spring-Keynote Apples Ende März hin, auf dieser Veranstaltung könnten dann iPhone SE 2 und iPad Pro 2020 vorgestellt werden, vielleicht auch ein neues Apple TV.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "Bloomberg: iPhone SE 2 pünktlich im März und neues iPad Pro?"

  1. Friedhelm 18. Februar 2020 um 11:25 Uhr ·
    SE 2, 9,….. Poh, ist das langweilig!
    iLike 5
  2. Loftus Cheek 18. Februar 2020 um 11:47 Uhr ·
    Es nervt so hart
    iLike 4
  3. Friedhelm 18. Februar 2020 um 11:54 Uhr ·
    Wann kommt das iPad SE 2,9 light?
    iLike 2
    • Roman van Genabith 18. Februar 2020 um 11:55 Uhr ·
      Zwei Monate vor dem iPhone SE Max Plus 😑
      iLike 2
    • Sharx 18. Februar 2020 um 14:54 Uhr ·
      War nicht vorher das Pro Max Plus angekündigt? 😁
      iLike 0
      • Lucky 19. Februar 2020 um 07:46 Uhr ·
        Man rege sich nicht über Dinge auf, die man nicht ändern kann und frage sich zu dem Zeitpunkt, bringt mich das weiter? Nein…. allerdings wird es immer Leute (wie Neo) geben, die sich über alles Mögliche aufregen. (Und nun wird er wieder böse antworten und ich werde mich nicht darüber aufregen.😂😉)
        iLike 0
  4. neo70 18. Februar 2020 um 20:22 Uhr ·
    Als ich bei der Überschrift beim ? angekommen bin, habe ich nicht mehr weitergelesen. Es nervt langsam mit dem vielleicht, eventuell, möglicherweise etc. Berichte.
    iLike 4

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.