Bis zu 300 Euro auf Macs sparen: Aktuelle Aktion bei COMSPOT

Neues Jahr. Neuer Mac. So heißt der Slogan der neuen Aktion beim Apple Reseller COMSPOT. Ihr könnt dort im Moment auf den Kauf neuer Macs bis zu 300 Euro einsparen. Eine nette Aktion, die wir euch nicht vorenthalten wollten.

Wenn ihr vor Ort oder online bei COMSPOT in diesen Tagen einen neuen Mac kauft, spart ihr bis zu 300 Euro direkt ein. Dieser Rabatt ist jedoch nochmals abgestuft, je nach Preis des Macs. Und er kann auch noch höher ausfallen, wenn ihr mit einem alten Mac kommt.

Bei einem Mac bis 1500 Euro spart ihr mindestens 100 Euro, bei einem Mac bis 2000 Euro immerhin min. 150 Euro. Bis zu 2500 Euro Kaufpreis spart ihr 200 Euro und bei einem Mac ab 2500 Euro spart ihr mindestens 300 Euro.

Die Gutscheincodes lauten:

  • Mac Kauf bis 1500 Euro: „MAC100“
  • Mac Kauf bis 2000 Euro: „MAC150“
  • Mac Kauf bis 2500 Euro: „MAC200“
  • Mac Kauf ab 2500 Euro: „MAC300“

Den Gutschein-Code könnt ihr auf der COMSPOT Homepage beim Check Out des Bestellvorganges einlösen oder einfach in einem COMSPOT Store eurer Wahl vorbeischauen.

Noch billiger wird es übrigens, wenn ihr euren alten Mac vorbeibringt oder einschickt. Dann legt euch COMSPOT noch einen Rabatt oben drauf, je nach Wert des alten Rechners.

Übersetzt heißt dies für die meisten Interessenten neuer Macs im Moment: Ihr bekommt das MacBook Air mindestens 100 Euro günstiger, das MacBook und die billigeren 13 Zoll Pros mindestens 150 Euro günstiger. Die teureren MacBook Pros mit 15 Zoll mindestens 300 Euro billiger.

Die Aktion läuft noch bis ende Januar und kann nur einmal pro Einkauf eingelöst werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.