Beta 1 von macOS Catalina 10.15.2 ist da

Apple hat heute Abend auch noch macOS Catalina 10.15.2 Beta 1 ausgeteilt. Das Update kann ab sofort von registrierten Entwicklern geladen werden. Apple adressiert damit indes wohl in der Hauptsache die Verbesserung von Performance und Stabilität. Bemerkt ihr interessante Neuerungen oder Änderungen?

Nachdem Apple heute Abend schon ein Update für alle Nutzer auf iOS 13.2.2 veröffentlicht und damit das ärgerliche Multi-Tasking-Problem von iOS 13.2 beseitigt hat, setzt man auch das Beta-Programm für macOS Catalina fort. macOS Catalina 10.15.2 Beta 1 kann ab sofort von allen registrierten Entwicklern geladen und installiert werden, dies ist über die Systemeinstellungen im Bereich Software-Update möglich.

Zuvor hatte Apple macOS Catalina 10.15.1 für alle Nutzer veröffentlicht und damit unter anderem die Unterstützung für die neuen AirPods Pro und 70 neue Emojis gebracht. Sodann wurden verschiedene Fehler beseitigt und die Stabilität verbessert, die insbesondere bei der Installation von Catalina von einer früheren macOS-Version noch Fehler aufgewiesen hatte.

macOS Catalina 10.15.2 Beta 1 bringt offenbar hauptsächlich Performanceverbesserungen

Aktuell ist noch nicht klar, welche Verbesserungen Apple mit macOS Catalina 10.15.2 konkret anstrebt, die Beta bleibt hier zunächst unauffällig.

Habt ihr interessante Beobachtungen zur neuen Beta beizutragen?Eine Public Beta 1 von macOS Catalina 10.15.2 dürfte demnächst ebenfalls verfügbar werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail