Befehl von oben: Apple Stores in China machen Montag nicht wieder auf

Deirdre O’Brien - Apple

Apple hatte aufgrund des sich ausbreitenden Corona-Virus zuletzt all seine Apple Retail Stores in Festlandchina geschlossen, am kommenden Montag sollten die Läden ursprünglich wieder öffnen. Daraus wird jetzt aber wohl vermutlich nichts.

Der sich in China rasch ausbreitende Corona-Virus, an dem inzwischen mehrere zehntausend Menschen erkrankt und etwa 500 gestorben sind, hatte Apple zuletzt bewogen, all seine Apple Retail Stores in Festlandchina, wo der Virus seine größte Verbreitung erfuhr, zu schließen, Apfelpage.de berichtete. Auch alle Büros des Unternehmens in dem Land sind seither geschlossen, die Maßnahme betraf rund 10.000 Mitarbeiter und Apple entschloss sich zu diesem Schritt, um Kunden und Angestellte zu schützen. Eigentlich war eine Wiedereröffnung für kommenden Montag angepeilt, dazu wird es nun aber wohl nicht kommen.

Apple Retail-Chefin verlängert Schließung

Denn offenbar hat Apples Managerin für Retail- und Personalfragen die Schließung der chinesischen Apple Stores verlängert, das geht aus einem entsprechenden Memo an lokales Personal der Läden hervor, das unlängst bekannt wurde. Bevor die Läden wieder öffnen, werden noch neue  Maßnahmen zur Infektionsvorsorge in den Geschäften vorbereitet, dazu zählen etwa zusätzliche Reinigungen und Desinfektionen sowie weitere Gesundheitsprotokolle. Der Prozess der Wiedereröffnung werde Schritt für Schritt durchgeführt, heißt es, die Gesundheit der Mitarbeiter genieße dabei oberste Priorität.

In weiteren Meldungen hatten wir darüber berichtet, dass auch die Produktion von iPhones und AirPods unter dem Corona-Virus zu leiden hat. Bei Foxconn und anderen wichtigen Fertigern geht derzeit gar nichts mehr und auch ab Montag wird die Produktion nur langsam wieder in Schwung kommen.

Wie sich die Auswirkungen hier gestalten, wird sich noch zeigen müssen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Befehl von oben: Apple Stores in China machen Montag nicht wieder auf"

  1. gast22 8. Februar 2020 um 18:11 Uhr · Antworten
    Was heißt hier Befehl von oben? Die Retail-Chefin ist doch nicht „oben“? Auch wenn sie die Chefin der Stores ist. Letztlich ist es in meinen Augen kein Befehl (wir sind ja nicht bei der Armee) sondern die Stimme der Vernunft.
    iLike 0