Apple Car: Vibrierender Fahrersitz für mehr Sicherheit patentiert

Apple "Car" | MacRumors

Apple hat weitere Lösungen für ein eigenes Auto patentiert. Ein Schiebedach ist ebenso dabei wie ein interaktiver Sitz, von dem sich Apple mehr Sicherheit im Straßenverkehr verspricht. Vergleichbare Anträge hatte Apple bereits vor drei Jahren gestellt.

Weiterhin großes Rätselraten herrscht um Apples Autoprojekt. Wird Apple je ein vollständiges Apple Car auf den Markt bringen?

Spekulationen für diesen Fall gibt es genug. So gehen Marktforscher davon aus, dass sich Apple im Automobilsektor ein Riesen-Geschäft auftun könnte. Doch einstweilen ist von einem Auto nichts zu sehen, dafür tauchen immer wieder neue Patente auf, die die Gerüchte befeuern. – so auch nun in Gestalt einiger neuer Patente.

Vibrierender Sitz interagiert mit dem Fahrer

Apple hat eine Mechanik für ein Schiebedach schützen lassen. Weitaus spannender ist aber, was Apple sich für den Fahrersitz vorgestellt hat.

Der könnte in einem spekulativen Apple Car etwa vibrieren, um den Fahrer auf bestimmte Ereignisse wie schlechtes Wetter oder eine überschrittene Geschwindigkeitsbegrenzung aufmerksam zu machen.

Der Sitz kann aber auch selbstständig seine Position ändern, etwa basierend auf körperlichen Eigenschaften des Fahrers wie Größe, Gewicht oder Blickrichtung.

Ob eine solche Umsetzung tatsächlich irgendwann in einem Fahrzeug Alles zum Einsatz kommt, ist natürlich noch offen.

Aktuell erprobt Apple seine diversen Technologien mit umgebauten SUVs auf den Straßen Kaliforniens und wirbt dann und wann Spezialisten von Tesla ab, verliert aber auch gelegentlich welche eben dort hin.

Über Art und Zeitplan seiner Pläne spricht das Unternehmen selbstredend nicht.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Apple Car: Vibrierender Fahrersitz für mehr Sicherheit patentiert"

  1. Ehrig 30. August 2018 um 09:55 Uhr ·
    Ich finde es eine gute Idee!!!
    iLike 2
    • Ehrig 30. August 2018 um 09:56 Uhr ·
      Ich finde es eine gute Idee!!!
      iLike 2
  2. ....::.... 30. August 2018 um 10:22 Uhr ·
    Du gibst dir wohl gern ein oder zwei like.🤣
    iLike 0
  3. iWhat 30. August 2018 um 14:42 Uhr ·
    In Zeiten zukünftigen fahrerlosen Fahren eher hinfällig. Eben nur ein Patent vor drei Jahren.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.