Home » Featured » Apple-Brille könnte Audio per optischer Übertragung zu den AirPods schicken

Apple-Brille könnte Audio per optischer Übertragung zu den AirPods schicken

AR-Brille - Symbolbild

Um Audioinhalte von der AR-Brille auf ein Paar AirPods zu übertragen, setzt Apple womöglich auf eine optische Übertragung, das deutet ein entsprechendes Patent an. Diese Technik funktioniert nur auf kürzeste Distanz und auch da kommt es rasch zu Schwierigkeiten.

Apples MR-Headset wird neben Gaming wohl vor allem für den Konsum von Inhalten ausgelegt sein. Noch ist unklar, wie etwa der Ton ausgegeben werden soll. Hier könnten eventuell die AirPods mit eine Rolle spielen. Ein Patent, das von Apple beantragt und inzwischen auch erteilt wurde, zeigt eine mögliche Umsetzung auf.

Hierbei könnte Apple auf eine optische Übertragung setzen. Diese Technik kommt in der Hauptsache im Hifi-Bereich zum Einsatz, in der Regel wird hier ein optisches Kabel verwendet. Es sind aber auch drahtlose Übertragungen möglich, hier ist die Reichweite aber auf kürzeste Distanzen beschränkt.

Nutzt die Brille einen optischen Sender?

Das Patent beschreibt, wie ein Gerät mittels eines optischen Senders Audiodaten zu einem Empfänger überträgt, wobei hier angedeutet zu sein scheint, dass Apple sich vorstellt, Daten von einer Brille zu den AirPods zu übertragen.

Die Übertragung erfordert einen ununterbrochenen Sichtkontakt zwischen Sender und Empfänger und könnte daher auf Probleme stoßen. Für den Fall, dass eine Übertragung zeitweise gestört ist, beschreibt das Patent auch eine Bluetooth-Verbindung als Rückfallebene.

Aktuell sind noch zahlreiche Fragen zu Apples Brille offen, nicht zuletzt auch die nach der Markteinführung. Diese wurde lange für dieses Jahr erwartet, wie wir allerdings in einer weiteren Meldung berichtet hatten, stößt Apple bei der Realisierung des Produkts auf nicht unerhebliche Schwierigkeiten, die die Markteinführung noch einmal verschieben könnte.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Apple-Brille könnte Audio per optischer Übertragung zu den AirPods schicken"

  1. Raider 25. Januar 2022 um 17:56 Uhr ·
    Vielleicht aber auch nicht!
    iLike 0
  2. Mo 25. Januar 2022 um 21:35 Uhr ·
    Yeah Comeback für Infrarot. Zum Daten Senden, bevor jemand sagt in Face ID gibt es ja schon ;-)
    iLike 1
  3. Stanger 26. Januar 2022 um 10:56 Uhr ·
    Nein es wird nicht Infrarot sein , es gibt auch über Glasfaser Kabel ein optisch Sender , man kann auch sowas per Läser machen
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.