Home » Apple » Apple bestätigt mehr oder weniger Start neuer Produkte am 21. Mai

Apple bestätigt mehr oder weniger Start neuer Produkte am 21. Mai

Apple hat den Start der neuen Produkte am 21. Mai mehr oder weniger bestätigt. Einige Fassungen der Pressemitteilung, die an den morgigen Start der Vorbestellungen erinnern, enthielten für kurze Zeit das betreffende Datum: Der Termin war zuvor bereits in der Distributionskette genannt worden.

Apples neue Produkte sind wahrscheinlich ab dem 21. Mai im Handel erhältlich: Apple hat unlängst eine Pressemitteilung veröffentlicht, die daran erinnert, dass Kunden den neuen iMac in den neuen bunten Farben, das neue iPad Pro 2021 sowie das neue Apple TV 4K und auch das iPhone 12 in der neuen violetten Farbe ab morgen vorbestellen können.

Im Text der Mitteilung wurde als Zeitraum für den Start der Auslieferungen nach wie vor die zweite Maihälfte genannt, wie Apple es bereits zuvor kommuniziert hatte.

Findige Beobachter haben allerdings entdeckt, dass in einigen Fassungen der Pressemitteilung, nämlich unter anderem in der australischen und der britischen Version, zeitweise noch mehr zu lesen war: Dort war in den Metadaten der Website das Datum des 21. Mai genannt. Diese Zeile wurde zwischenzeitlich wieder entfernt, damit dürfte aber nun klar sein, wann mit den neuen Produkten zu rechnen ist.

Start der Vorbestellungen morgen

Unterdessen werden einige Kunden morgen bereits ihre AirTags erhalten, die sie letzten Freitag unmittelbar nach dem Start der Vorbestellungen geordert hatten. Zugleich beginnt morgen die Vorbestellungen der neuen Produkte.

Es wird sich zeigen, wie sich die Verfügbarkeit und die Lieferzeiten entwickeln werden. Inzwischen wird Apple wie auch viele andere Unternehmen mehr und mehr von den Auswirkungen der weltweiten Chipkrise erfasst. In einer früheren Meldung haben wir darüber berichtet, dass spätestens ab dem dritten Quartal diese Problematik auch auf Apples Bilanzen schlagen wird.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Apple bestätigt mehr oder weniger Start neuer Produkte am 21. Mai"

  1. MacGregor 29. April 2021 um 21:34 Uhr · Antworten
    Weshalb um alles in der Welt sollte sowas in den Metadaten stehen? Als ob sich nen Programmierer denkt: heute nichts vor, da hau ich mal random Betriebsinterna in den meta Text.
    iLike 2
  2. wodeutz 29. April 2021 um 22:03 Uhr · Antworten
    Amazon hatte die Ipad Pro‘s 12,9“ heute Abend kurzzeitig freigeschaltet, ohne das Bestellungen möglich waren. Dort war der 31.5. als Release-Date nachzulesen.
    iLike 0