Analyst: Skurrile Prototypen bei Apples Zulieferern getestet

Peter Misek, dessen Aussagen nicht nur aufgrund seiner alljährlichenDer iTV-Release ist nahe„-Prognosen mehr als kritisch hinterfragt werden sollten, schlägt nun mit neuen Informationen auf, die sich ebenso skurril anhören, wie sie sind. Der Analyst war angeblich wieder in seinen Zulieferer-Kreisen unterwegs und habe in Fernost so einige, interessante Prototypen von Apple sehen dürfen.

Bildschirmfoto 2014-05-29 um 17.55.00

Unter den beobachteten Testfabrikaten auf Anweisung von Cupertino sei unter anderem ein 4 Zoll OLED iPhone gewesen, das sich – Achtung – zu einem iPad mini aufklappen lässt. Erinnert mehr an ein einstiges iPhone-Konzept, als an realitätsnahe Prognosen.

Doch auch einige, weitere Produkte will Misek gesehen haben. Gegenüber MacRumors zieht er Bilanz:

In contrast to investors‘ fears, the supply chain thinks Apple's innovation may be accelerating. With more than the usual number of prototypes floating around, here are some highlights (with the caveat that Apple might be purposely leaking to confuse competitors): 5.5″ OLED phone with 2k >660ppi display; iTV with full gesture control, voice control, and 4K; touchscreen MacBook Air running on A8; 4″ OLED iPhone that unfolds into an iPad mini; smartwatch prototypes including curved bangle-type and curved-screen; and wearables including health care appliances and payment authentication modules.

Es kann nicht kontrolliert werden, ob Apple derartige Tests wirklich bei den Zulieferern durchführt. Wenige angesprochene Punkte klingen zwar durchaus interessant und würden auch zu Apples Produktportfolio passen, doch das ist noch nicht im Ansatz dafür ein Indiz, dass wir in Bälde etwaige Neuerscheinungen in dieser Richtung sehen werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

24 Kommentare zu dem Artikel "Analyst: Skurrile Prototypen bei Apples Zulieferern getestet"

  1. Andy. 2 29. Mai 2014 um 18:20 Uhr ·
    Ein iPhone zum Einklappen, übel
    iLike 28
  2. Thomas 29. Mai 2014 um 18:22 Uhr ·
    Haha cool
    iLike 5
  3. Tester 29. Mai 2014 um 18:27 Uhr ·
    Irgendwann, kommt sowas so od so
    iLike 10
    • iSchaffy 29. Mai 2014 um 18:30 Uhr ·
      Ja , sobald Samsung diesen Post liest :)
      iLike 81
      • Appleman 29. Mai 2014 um 19:21 Uhr ·
        isso :DD
        iLike 4
      • Innocent 29. Mai 2014 um 19:39 Uhr ·
        Hahaha, genau!! :-D
        iLike 2
      • Sushi 29. Mai 2014 um 20:27 Uhr ·
        Samsung zeigte solche Prototypen bereits vor 2-3 Jahren…
        iLike 4
      • Sushi 29. Mai 2014 um 20:35 Uhr ·
        Und einiges verkauft Samsung bereits heute. Ihr und eure Phantasien…
        iLike 4
      • Sandra 30. Mai 2014 um 00:22 Uhr ·
        Lustigerweise hat Samsung das Konzept bereits vor geraumer Zeit vorgestellt. areamobile.de/news/18809-samsung-flexibles-amoled-display-zum-falten Der Artikel ist von 2011. Was sagst du jetzt, du superschlauer Apple Nerd? Nicht richtig informiert? Apple the Copy Cat. Ich lach mich schlapp.
        iLike 4
      • Viktor Frankenstein 30. Mai 2014 um 00:47 Uhr ·
        Was für eine wütende Braut.
        iLike 10
      • Tobias 30. Mai 2014 um 09:28 Uhr ·
        Stellt sich nur die Frage, warum Apple dann das Patent darauf hat? Hat Samsung was tolles erfunden und ganz vergessen sich das zu patentieren? Oder hatte etwa doch wieder jemand anderes die Idee vorher?
        iLike 0
  4. Reality distorted iSheep 29. Mai 2014 um 18:34 Uhr ·
    Super! Wird alles sofort gekauft!
    iLike 4
  5. Pascal 29. Mai 2014 um 19:01 Uhr ·
    Ein Handy zum aufklappen,dass braucht kein Mensch!
    iLike 3
    • Franz 29. Mai 2014 um 20:14 Uhr ·
      Es soll ja dann kein Telefon mehr sein, als iPad können dann Filme und das Internet einfach besser betrachtet werden! Das is ist die Zukunft!
      iLike 5
    • Viktor Frankenstein 29. Mai 2014 um 22:46 Uhr ·
      Eine Hälfte könnte Text anzeigen, die andere dient als Tastatur. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Praktisch zum Lesen von iBooks und Kartenmaterial. Auch gut für Videotelefonie mit zwei Personen oder mehr. Man könnte die Klappfunktion sperren und nur bei Bedarf öffnen. Die Handys werden immer flacher und leichter. Jeweils ein dünner Akku pro Hälfte, die Technik verteilen … das hat viel Potenzial.
      iLike 3
    • o.wunder 30. Mai 2014 um 07:32 Uhr ·
      Ich fände ein aufklappbares iPhone super wenn der Aufgeklappte Bildschirm durchgängig ist. Dann passt es gut in die Hisentasche und aufgeklappt lassen sich gut Dokumente bearbeiten etc. Tolle Sache. Zum nur telefonieren benötige ich kein Smartphone!
      iLike 0
  6. Apfelschorsch 29. Mai 2014 um 20:14 Uhr ·
    Ich schon. Da ich ja ein Mensch bin
    iLike 2
  7. Viktor Frankenstein 29. Mai 2014 um 20:35 Uhr ·
    Hoffentlich kommt das mal. Aber bei Apple wird das dauern. Da gibt es nicht mal das Display am Rand für Meldungen etc.
    iLike 3
  8. Punsh 30. Mai 2014 um 05:47 Uhr ·
    Ja Samsung hat schon lange einen flexiblen Bildschirm vorgestellt. Allerdings sind das 2 Paar Schuhe. Da Apple das Patent auf Biegsameakkus hat wird also auch in diese richtig schon bei Apple lange gearbeitet denke ich mal. Ps: ich fände ein iPhone und iPad in einem, wenn es von Aussehen auch schön ist eine geniale Idee! Dann brauch ich nicht mehr iPhone und iPad mitnehmen. Lg Punsh
    iLike 0
  9. Iköng 30. Mai 2014 um 06:29 Uhr ·
    Ich erinnere mich an ein Fakevideo zu iPhone 5, welches mit projektierte Tastatur sowie Beamer zum vollwertigen OSX PC an die Wand projektiert wurde. Also IOS + OSX in einem. Sollte das mal gebaut werden würde ich auch sabbern ….
    iLike 0
  10. Iköng 30. Mai 2014 um 06:40 Uhr ·
    Zu sehen unter Youtube „The Secret of iphone 5“
    iLike 0
  11. Appel Fan 30. Mai 2014 um 07:15 Uhr ·
    Das Dauer bestimmt noch lange :(
    iLike 0
  12. Tigi 30. Mai 2014 um 07:23 Uhr ·
    Wenn Samsung das sieht machen sie auch so ein Handy
    iLike 1
  13. o.wunder 30. Mai 2014 um 07:35 Uhr ·
    Apple wird sehr vieles testen und nur weniges landet dann als fertiges Produkt bei uns. Solche Gerüchte Treiben nur die Erwartungen in ungerechtfertigte Höhen und schmälern den Reiz dessen was wir demnächst als neue Produkte sehen werden.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.