Home » Apple » Wie würde App-Tracking im Alltag aussehen? Apple versucht es mit Humor

Wie würde App-Tracking im Alltag aussehen? Apple versucht es mit Humor

Apple versucht, mit einem weiteren Video den Nutzen der App-Tracking-Transparenz unter iOS und iPadOS und am Apple TV  zu demonstrieren. Diesmal setzt Apple auf Witz und Humor, statt auf Belehrung. Das Ergebnis ist relativ kurzweilig.

Wie würde App-Tracking im täglichen Leben aussehen, draußen auf der Straße und im Kontakt mit all den Menschen, denen wir den Tag über zufällig begegnen. Dies versucht Apple mit einer neuen Videobotschaft zu demonstrieren.

Die neue Werbung für die App-Tracking-Transparenz am iPhone und iPad hat Apple nun auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht. Darin wird gezeigt, wie sich ein Mann einen Kaffee kauft und sich anschließend in ein Taxi setzt. In weiterer Folge hat er nun sowohl den Barista, als auch den Taxifahrer, als auch noch weitere Menschen in seinem Gefolge, die munter alle möglichen Daten austauschen.

Die App-Tracking-Transparenz ist die Rettung

Dem ganzen ein Ende setzt schließlich die App-Tracking-Transparenz am iPhone, diese neue Funktion hatte Apple unter iOS 14.5 eingeführt. In Cupertino erklärt man hierzu immer wieder, mit diesem neuen Feature gebe man dem Nutzer wieder mehr Kontrolle über die Nutzung seiner Daten. Die Einführung macht sich auch bereits bemerkbar: Schon rasch zeichnete sich ab, dass nur noch rund 4% der iOS-Nutzer dem App-Tracking zustimmen, wenn sie um Erlaubnis gefragt werden, Apfelpage.de berichtete. Zugleich beginnen Werbekunden bereits, ihre Budgets von iOS zu Android hin zu verlagern, wie wir in einer weiteren Meldung berichtet hatten. Dies ist nicht das erste Video zum Thema: Zur Einführung der App-Tracking-Transparenz hatte Apple bereits einen ersten Clip hierzu online gestellt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Wie würde App-Tracking im Alltag aussehen? Apple versucht es mit Humor"

  1. Köln-Chris 20. Mai 2021 um 20:12 Uhr ·
    Sehr unterhaltsamer Clip.
    iLike 10
  2. NikolajZ. 20. Mai 2021 um 20:16 Uhr ·
    Finde diesen Clip sehr gut! Damit wird auf einfache Art und Weise gezeigt wie man heute kontrolliert wird beziehungsweise die Firmen Daten über einen sammeln.
    iLike 6
  3. didi 20. Mai 2021 um 22:41 Uhr ·
    Einfach super
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.