watchOS 7 erhält neues, internationales Zifferblatt, nicht alle Faces lassen sich teilen

watchOS 7 besitzt noch ein weiteres neues Zifferblatt: Es heißt „International“ und verkörpert genau das. Wie zuvor schon bekannt wurde, werden Nutzer künftig Zifferblätter untereinander teilen können, jedoch nicht alle.

watchOS 7 kommt mit einem weiteren neuen Zifferblatt. Es wird „International“ heißen und die Flaggen verschiedener Länder zeigen. Welche Complications „International“ bieten wird, ist noch nicht bekannt.

watchOS 7 International Zifferblatt - 9to5Mac

watchOS 7 International Zifferblatt – 9to5Mac

Das neue Zifferblatt wurde heute von 9to5Mac geleakt, wo man die letzten Tage ausgesprochen fleißig dabei war, die Innereien einer frühen Version von iOS 14 und watchOS 7 auseinanderzunehmen. Dabei hat man allerlei interessantes über die kommenden Systeme herausgefunden.

Nutzer können Zifferblätter teilen, aber mit Einschränkungen

So wird es künftig wohl möglich sein, Zifferblätter der Apple Watch an andere Nutzer zu schicken, das wird über den Teilen-Dialog von iOS aus der Watch-App heraus ermöglicht. Allerdings, nicht alle Zifferblätter können geteilt werden. Die Watch Faces von Nike und Hermès sind exklusiv und lassen sich nicht verschicken.

Weiters kommt neben „International“ auch der „Infograph Pro“, der bietet einen analogen Tachometer, wer das für was einsetzen wird, bleibt abzuwarten. Zudem wird watchOS 7 Sleep-Tracking unterstützen, ob dies allerdings nur auf der Apple Watch von 2020 funktionieren wird oder auch auf aktuellen Modellen, ist ebenfalls noch unbekannt. Schließlich hat Apple eine neue Trainings-App für iOS 14 und watchOS 7 in der Mache, der Fokus auf die Gesundheit bleibt bestehen. watchOS 7, iOS 14 und die übrigen neuen Updates kommen im Herbst für alle Nutzer.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "watchOS 7 erhält neues, internationales Zifferblatt, nicht alle Faces lassen sich teilen"

  1. Maurice 11. März 2020 um 21:19 Uhr · Antworten
    „Nutzer können Zifferblätter teilen…“ Wieder so eine unnötige Spielerei von Apple, man merkt schon allein an solchen Dingen, dass denen Features (seien sie auch noch so dumm) vor Stabilität und Bugfixing geht 🙈
    iLike 11
  2. Effbee 11. März 2020 um 22:33 Uhr · Antworten
    Das ist schon eine recht dreiste Übertreibung, Maurice. Klingt eher nach purer Stimmungsmache ohne wirklichen Hintergrund, sorry. Warum ein klitzekleines Gimmick ohne großen Entwicklungsaufwand wie die Verteilung einer kleinen Konfigurationsdatei die Weiterentwicklung, Stabilität und das Bugfixing beeinträchtigen sollte, bleibt rätselhaft. Unter welchen Stabilitätsproblemen und ungefixten Bugs leiden Sie denn bei Ihrer Watch so? Was sind denn Ihre “nicht so dummen” Alternativen und warum wählen Sie sie nicht einfach und kehren der “Dummheit” den Rücken.
    iLike 7
  3. j-w.krah 12. März 2020 um 00:29 Uhr · Antworten
    Oder, es ist ein Testlauf zur Übertragung von Daten mittels der Watch
    iLike 2
  4. Displayshamburg 13. März 2020 um 19:28 Uhr · Antworten
    Denke man kann bald dann Zifferblätter für kleines Geld kaufen
    iLike 0