Updates von heute: Das ist neu, das ist repariert

iOS11 Logo Wallpaper Thumb

Die heutigen Updates bringen einige Neuerungen für iOS-Nutzer. Aber auch watchOS und tvOS beinhalten in ihren Updates ein paar Dinge, die sich lohnen zu wissen. Wir fassen das wichtigste kurz zusammen.

iOS 11.4 beinhaltet nun endlich AirPlay 2.. Es ist weitgehend bekannt, was dies bedeutet: Stereo-Playback und MultiRoom-Sound am HomePod.

Was heißt das konkret?

Das Stereo-Playback vereint zwei HomePods in einem Zimmer zu einer Stereo-Lautsprecheranordnung. Durch die automatische Vermessung des Raumklangs durch Sensoren soll der Sound sogar besser sein als es herkömmliche Stereolautsprecher ermöglichen würden, da es auch möglich ist, die Speaker recht weit auseinander zu positionieren.

Dies wird sich im Praxistest noch bestätigen müssen.

HomePod mit Apple Music Alben im Hintergrund

HomePod mit Apple Music Alben im Hintergrund

Mit MultiRoom lässt sich Musik in mehreren Räumen abspielen. Dabei könnt ihr Lautstärke und Wiedergabe über die Apps, die ihr zum Musik hören nutzt steuern, aber auch über den Sperrbildschirm oder das Kontrollzentrum regulieren.

Weiters kann das Playback auch via Siri gesteuert werden.

Wenn ein Anruf hereinkommt, oder ihr am iPhone ein Spiel spielt, wird die Musikwiedergabe auf den via AirPlay 2 verbundenen Lautsprechern nicht unterbrochen werden.

Inzwischen hat Apple auch eine Liste von Lautsprechern einiger Dritthersteller, die AirPlay 2 unterstützen werden. Gute Nachrichten für Sonos-Nutzer: Sonos One, und Play sind dabei.

Messages in iCloud

Mit dem Feature Messages in iCloud, das nun endlich kommt, werden alle Nachrichten auf allen Geräten auf dem selben Stand gehalten.

Heißt konkret?

Wenn ihr eine Nachricht auf einem Gerät löscht, verschwindet sie überall, Ausnahme ist hier die Apple Watch, wo watchOS das Feature aktuell noch fehlt.

Wenn ihr euch mit einem neuen Gerät an eurer Apple-ID anmeldet, erscheinen umgehend all eure Nachrichten.

Diese Nachrichten werden natürlich weiterhin Ende-zu-Ende verschlüsselt.

Da auch Fotos und andere Medien in der Cloud gelagert werden, könnt ihr so Speicherplatz auf dem Gerät sparen.

watchOS 4.3.1 löst Startproblem und warnt vor alten Apps

Heute wurde auch watchOS 4.3.1 für alle Nutzer veröffentlicht.

Es beseitigt ein Problem, das dazu führte, dass die Uhr nicht mehr startet, wenn sie vollständig heruntergefahren worden war.

Ferner warnt watchOS jetzt, wenn ihr Apps ausführt, die noch für watchOS 1 entwickelt wurden.

Diese Apps werden auf absehbare Zeit nicht mehr laufen, wie wir bereits berichteten.

tvOS 11.4 mit AirPlay 2

Und schließlich beinhaltet tvOS auch mal wieder eine interessantere Neuerung: Alle mit dem Apple TV verbundenen Lautsprecher werden nun auch AirPlay 2-Ziele.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

18 Kommentare zu dem Artikel "Updates von heute: Das ist neu, das ist repariert"

  1. chriskie 73 29. Mai 2018 um 21:07 Uhr ·
    Siri wieder nicht oder am AppleTV in Österreich und Schweiz?.
    iLike 3
  2. Bibbel 29. Mai 2018 um 21:10 Uhr ·
    Bei mir wird nix von wegen AirPlay 2 angezeigt. Ich habe das iOS 11.4 auf dem iPhone und das neue sonos Update auf der Box. Aber es kommt nichts er erkennt die Box nicht. An was kann es hängen?
    iLike 0
    • Roman van Genabith 29. Mai 2018 um 21:15 Uhr ·
      Etwas Geduld! :) Die Lautsprecher der genannten Dritthersteller werden demnächst unterstützt.
      iLike 10
  3. WebWusel 29. Mai 2018 um 21:28 Uhr ·
    Cool das die Play 1 nun doch dabei sind. Dachte es werden nur die One.
    iLike 0
    • Stephan 30. Mai 2018 um 14:31 Uhr ·
      Ist er nicht. Nur Play 5!
      iLike 0
  4. fabi 29. Mai 2018 um 21:35 Uhr ·
    Der HomePod spricht Deutsch! 👍
    iLike 5
    • Jo_Jo_World_X 29. Mai 2018 um 21:54 Uhr ·
      Ich freue mich so sehr 😍
      iLike 4
  5. austin316 29. Mai 2018 um 21:39 Uhr ·
    Die Apple Watch sucht seid 2,5 Stunden nach dem Update. Krieg die Krise. Ist echt ein Albtraum die Apple Watch zu aktualisieren!!!
    iLike 4
    • Blub 29. Mai 2018 um 21:58 Uhr ·
      Das war bei mir auch nich nie anders. Meine AW kommt nicht mehr ins WLAN seit 1-2 WatchOS Versionen. Alle versuche die der Apple Support beschreibt, scheiterten. Ich vermute bei dir das selbe Problem, die AW sucht nicht über WLAN sondern über dein iPhone das Update, was absolut eine Zumutung ist. Ich frage mich langsam wie Apple es zum Marktführer schaffen konnte. Meine Androiden und meine Amazfit BIP aktualisieren sich in Minuten.
      iLike 4
    • aexp 30. Mai 2018 um 18:26 Uhr ·
      Versuche mal die watch und das iPhone neu zu starten. Danach sollte das Update gefunden werden und die Installation kann starten
      iLike 0
  6. klauss 29. Mai 2018 um 21:44 Uhr ·
    iMessage in iCloud fehlt auf noch auf macOS.
    iLike 4
  7. Fall._.sn 29. Mai 2018 um 21:47 Uhr ·
    Ich würde auch gern mal wieder updaten ist das Akku Problem behoben ? Hab 11.0 & mein iPhonex hält fast nen Tag das sollte gern so bleiben.
    iLike 0
  8. Catweazle 29. Mai 2018 um 21:49 Uhr ·
    Airport Express haben mit AirPlay 2 wohl nichts am Hut oder? Schade eigentlich, dass das wohl nicht funktioniert.
    iLike 1
    • jo 29. Mai 2018 um 23:28 Uhr ·
      Bisher scheint es jedenfalls kein Update für die AirPort Express zu geben. Ich hoffe, dass das noch nachgeholt wird, schließlich war es ja, wie ich gelesen habe, in den ersten Betas noch drin. Aber vielleicht muss auch erst wieder lange genug rumgenörgelt werden bis das nachgeliefert wird, ähnlich wie bei der Musiksteuerung an der Apple Watch…
      iLike 0
  9. egghat 30. Mai 2018 um 09:16 Uhr ·
    Kann man mit Airplay 2 auf dem Apple TV einen Film abspielen und zwei Homepods als Stereopaar dazulinken und (jetzt wird’s schwierig …) sind dann Bild und Ton in Sync?
    iLike 1
    • Sebi 30. Mai 2018 um 11:13 Uhr ·
      Sollte gehen… ich habe ein ATV mit einem AirPlay speaker verbunden und das ist synchron, sollte also auch mit den Homepods gehen (bei 2 bin ich nicht sicher, bei einem geht’s zu 100%)
      iLike 0
      • egghat 30. Mai 2018 um 15:11 Uhr ·
        Danke.
        iLike 0
  10. norbertino 30. Mai 2018 um 17:17 Uhr ·
    Hallo,hat jemand Probleme mit dem Update? Bei mit starten die Apps langsamer und bei einigen Spielen ist der Ton weg.iPad pro 10,5 — lief bis vor dem Update problemlos.Auch ist die Wlan Verbindung langsamer geworden 500 MBit Vodephone!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.