Telekom verschenkt 500 MB zusätzliches Datenvolumen im März

Die Deutsche Telekom verschenkt im März wieder Datenvolumen und diesmal sogar wohl etwas mehr als bisher. Auch Prepaid-Kunden können von dem Angebot profitieren, aber Geschäftskunden bleiben leider weiter draußen.

Die Deutsche Telekom legt nicht nur ihre Geschenkaktion im März erneut auf, sie wird auch etwas ausgebaut: Der Mobilfunker aus Bonn verschenkt bekanntlich schon seit einiger Zeit immer wieder zusätzliches Datenvolumen an seine Kunden. Diese Extra-Megabyte können von Vertrags- und auch Prepaid-Kunden in Anspruch genommen werden. Einige beklagen hier immer den vergleichsweise übersichtlichen Umfang der Geschenke. So hat die Telekom bislang stets 300 MB Gratisvolumen verschenkt. Vodafone blendet Kunden und Medien hier regelmäßig mit Geschenken in Höhe von hunderter GB, diese haben aber mit unter einige Nachteile. So können die im Rahmen der laufenden Aktion verschenkten 100 GB nur innerhalb von 24 Stunden aufgebraucht werden, was kaum ein Kunde schaffen dürfte. Die Telekom hat unterdessen ein wenig drauf gelegt.

500 MB kostenlos mit der Magenta-App

Wie es scheint, setzt die Telekom ihre Geschenkaktion im März nicht nur fort, sondern stattet sie auch etwas besser aus: So sollen ab heute 500 MB verschenkt werden. Aktiviert werden kann das Angebot wie bei der Aktion üblich über die App Mein Magenta. Diese App dient zur Verwaltung des eigenen Vertrages und alle Mobilfunker streben danach, ihre Kunden zur Nutzung ihrer eigenen Apps zu motivieren, um den Kundenservice auf Twitter und an der Hotline zu entlasten. Genutzt werden kann es von allen Kunden mit einem Laufzeit- oder Prepaid-Tarif. Außen vor bleiben leider auch weiterhin Geschäftskunden der Telekom, deren Verträge sich nicht über die App verwalten lassen.

Ob es auch weiterhin von nun an immer 500 MB geschenkt geben wird, wenn die Telekom ihre Aktion durchführt, bleibt abzuwarten.

Wenn euch euer Datenvolumen regelmäßig nicht reicht, könnt ihr euch auch in unserem Tarifvergleich nach einem anderen Anbieter oder Vertrag umsehen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

6 Kommentare zu dem Artikel "Telekom verschenkt 500 MB zusätzliches Datenvolumen im März"

  1. RoboDog 1. März 2019 um 10:06 Uhr · Antworten
    die sollten lieber ihre Verträge anpassen als sich ständig als edler Spender aufzuspielen..
    iLike 8
    • Maurice 1. März 2019 um 12:52 Uhr · Antworten
      Kann mich nicht beschweren – zahle 15,- alle 4 Wochen und komme bestens klar 🙈
      iLike 3
      • RoboDog 2. März 2019 um 09:24 Uhr ·
        ich komme mit meinem Vertrag auch bestens klar.. aber darum geht es ja nicht.. wenn dies bei allen so wäre müssten sie nicht solche Aktionen machen.. und zusätzlich versuchen sie damit auch noch Imagepflege zu betreiben
        iLike 1
  2. atti 1. März 2019 um 14:52 Uhr · Antworten
    Wow das ist aber viel!
    iLike 0
  3. Ohne Punkt und Komma 1. März 2019 um 17:22 Uhr · Antworten
    Ich hab unendlich Internet für 80€ im Monat. Teuere wird nicht mehr eher billiger! Telekom ist ein Klasse.
    iLike 1
  4. Michlalexf 2. März 2019 um 09:06 Uhr · Antworten
    13,60€ für unlimitiert SMS/min und 17GB Datenvolumen auch in der EU. Liebe Grüße aus Österreich 😜
    iLike 1