Sonos: AirPlay 2 kommt auf Sonos One, Play:5 und Playbase

Schon vor einiger Zeit hatte Sonos angeteasert, dass man Apples Schnittstelle AirPlay 2 in seine Lautsprecher integrieren möchte. Dies wurde nun abermals bestätigt und endlich auch zusammen mit konkreten Informationen an die Sonos Nutzer per Mail versendet.

Auch ich als begeisterter und täglicher Play:5 Nutzer habe eine solche E-Mail bekommen:

Apple AirPlay 2 wird noch dieses Jahr auf Sonos verfügbar sein. Damit kannst du dann Sound von deinem iPhone, iPad oder Mac auf dem Play:5, der Playbase und dem Sonos One erleben. Jeder dieser Speaker ist in der Lage, AirPlay 2 für dein gesamtes Home Sound System freizuschalten.

Einen Termin für den Launch von AirPlay 2 gibt es zwar noch nicht, doch Sonos spricht von „diesem Jahr“. Als wahrscheinlich gilt also eine Lancierung gegen Ende des Sommers bis Herbst.

Für Apple Music Nutzer ist die AirPlay 2 Anbindung eine hervorragende Sache und etwas, das ich mir schon des Öfteren in unserem Podcast gewünscht habe: Endlich wäre man zum Beispiel nicht mehr an die ziemlich dämlich gestaltete Sonos App am Mac gebunden. Zudem könnte man verschiedenste Vorzüge von Apple Music direkt nutzen, etwas das Anzeigen von Liedtexten, das direkte Hinzufügen zu Playlisten und vieles mehr. In der Sonos App geht dies immer nur recht umständlich oder gleich gar nicht.

Nur diese drei Lautsprecher kompatibel?

Wie es aussieht, werden lediglich Sonos Kunden mit einem Sonos One, Play:5 oder einer Playbase in den Genuss von AirPlay 2 kommen. Doch MacObserver berichtet, dass auch ältere Sonos Geräte, die mit einem dieser drei Lautsprecher gruppiert sind, AirPlay 2 fähig sind. Dies wird zwar nicht all zu viele Kunden betreffen, doch besser als gar keine Unterstützung für ältere Hardware ist es jedenfalls. Im Endeffekt ist es allerdings ziemlich schade, dass lediglich drei Lautsprecher nativ unterstützt werden, zudem auch noch mitunter die teuersten.

Habt ihr einen Sonos, und wenn ja welchen? Fehlt euch denn AirPlay 2 bislang?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Sonos: AirPlay 2 kommt auf Sonos One, Play:5 und Playbase"

  1. Maurice 26. April 2018 um 12:22 Uhr ·
    Die Hardware des Play:3 ist mittlerweile 7 Jahre alt, die des Play:1 und der Playbar 5 Jahre – da kann man schon mal Abstriche in der Featureliste machen 😉 Apple macht das auch und wir findens OK 🤣
    iLike 5
  2. der Alte 26. April 2018 um 15:32 Uhr ·
    Ist damit auch die Play 5.1 gemeint oder nur die Play 5.2?
    iLike 0
  3. Blub 27. April 2018 um 08:30 Uhr ·
    AirPlay 2 bringt Multiroom, kann das Sonos nicht schon seit Jahren? Sonos war doch der Hersteller der Multiroom erst salonfähig gemacht hat? Ich finde das echt irgendwie lustig das Apple jetzt erst mit Multiroom kommt, wo andere Hersteller bereits wieder aus dem Markt ausgestiegen sind, irgendwo hab ich gelesen dass der Hype Multiroom schon wieder vorbei ist. Es gibt Hersteller die gänzlich auf die Implementierung von AirPlay verzichtet haben. Kein Wunder bei mir lief es auch noch nie wirklich zuverlässig, dagegen ist Bluetooth deutlich besser. Ich war froh das ich mein B&W Zeppelin Mini wieder los geworden bin, da ging AirPlay nie gescheit, im Gegenteil ständige Verbindungsabbrüche machten das Musik hören zu einer Qual.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.