Home » iPhone » Schwaches iPhone 12 Mini: Apple bittet Zulieferer um Einstellung von Komponentenfertigung

Schwaches iPhone 12 Mini: Apple bittet Zulieferer um Einstellung von Komponentenfertigung

Das iPhone 12 Mini läuft so schlecht, dass Apple einige seiner Zulieferer anweist, die Fertigung von Komponenten für das kleinste der vier iPhone 12-Modelle einzustellen. Wo immer möglich, werden Komponenten für die erfolgreicheren iPhone 12-Modelle verwendet. Dennoch wird Apple wohl auch in das nächste Lineup ein Mini einschließen.

Das iPhone 12 Mini bringt Apple nur wenig Freude: Bereits vor einigen Wochen begann sich abzuzeichnen, dass das kleinste der vier iPhone 12-Modelle von den Verbrauchern nicht gut angenommen wird, wie wir in entsprechenden Meldungen berichtet hatten. Nur gerade einmal auf 5G Marktanteil kam das iPhone 12 Mini in den USA, das hat nun weitere Folgen, die sich in der Produktion des iPhone 12 niederschlagen.

Apple hat die Bestellungen bei seinen Zulieferern für das erste Halbjahr 2021 um rund 20% zusammengestrichen, wie zuletzt von asiatischen Wirtschaftsmedien berichtet worden ist. Ursprünglich hatte Apple für das erste Halbjahr Komponenten für rund 96 Millionen iPhones verschiedener Modellreihen geordert, darin inbegriffen waren neben allen vier Versionen des iPhone 12 auch das iPhone 11 und das iPhone SE. Nun mehr werde man nur noch Module für rund 75 Millionen iPhones in diesem Zeitraum benötigen.

Verkäufe trotz der Schwäche des iPhone 12 Mini weiter kräftig

Wie es weiter heißt, habe Apple einige Fertiger gebeten, wo immer möglich die Fertigung von Komponenten für das iPhone 12 Mini (Affiliate-Link) mit seinem 5,4 Zoll kleinen Display einzustellen. Wo das möglich ist, werden Bauteile für das iPhone 12 und iPhone 12 Pro verwendet.

Trotz des schlechten Starts für das iPhone 12 Mini wird Apple im ersten Halbjahr 2021 wohl mehr iPhones verkaufen, als im vorjahreszeitraum. Und trotz der schlechten Vorstellung, wird Apple wohl auch das iPhone 13 wieder in vier Varianten ausliefern, von denen eine einen Nachfolger des iPhone 12 Mini bilden wird, Apfelpage.de berichtete. Die schwache Performance des Mini erklären einige Beobachter auch mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie in westlichen Märkten Europas, deren Verbraucher zuletzt deutlich weniger Kauflust als erwartet verspürt hatten.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

19 Kommentare zu dem Artikel "Schwaches iPhone 12 Mini: Apple bittet Zulieferer um Einstellung von Komponentenfertigung"

  1. Max 10. März 2021 um 21:58 Uhr ·
    Das iPhone Mini ist das Beste
    iLike 19
    • Max 10. März 2021 um 21:59 Uhr ·
      Meine Meinung
      iLike 6
    • Lucky 10. März 2021 um 22:17 Uhr ·
      Für mich auch das beste iPhone 👍🏻
      iLike 7
    • Mr. Data 10. März 2021 um 23:11 Uhr ·
      Ich bin höchst erfreut dass ich ein Mini besitze. 🤗
      iLike 7
    • Patters 11. März 2021 um 12:48 Uhr ·
      für mich auch das perfekte Smartphone. Bin froh dass ich es hab
      iLike 2
  2. Peter R. 10. März 2021 um 22:53 Uhr ·
    Ist das ein wunder das es nicht gut läuft, kein Klinkenanschluss und eine riesige Notch noch dazu. Warum können andere Smartphone Hersteller Smartphones ohne Notch herstellen und Apple nicht. Ach ja, falls Apple auf die Idee kommt iPhones ohne Anschluss zu bauen, ist endgültig Schluss mit lustig. Keine Klinkenanschluss und Ladeanschluss mehr am iPhone, dann spare ich mir auch das iPhone und bleibe beim alten SE bis es auseinander geht. Entschuldigung das musste jetzt mal sein.
    iLike 11
    • Frank 10. März 2021 um 23:47 Uhr ·
      Klinke ? Braucht wer ? Notch Stört nicht im geringsten. Ich kann dir sagen warum die Zahlen hinken. Der Akku wurde zu unrecht nieder gemacht. Die Leute haben deshalb zu anderen Geräten gegriffen.
      iLike 11
    • marcxx 11. März 2021 um 06:11 Uhr ·
      Ohhh immer das gejammer…hol dir Samsung apple kann glaub gut auf dich verzichten ☝🏻😂🙆🏻‍♂️
      iLike 1
      • Onkel Sam 11. März 2021 um 08:31 Uhr ·
        Was hat das mit Gejammer zu tun? Er gibt nur seine Meinung kund. Auch mir fehlt der Klinken Anschluss immer noch … aber sorry Marcxx, bei Ihnen ist Apple ebenso heilig wie bei vielen anderen….
        iLike 3
    • Geladen 13. März 2021 um 08:29 Uhr ·
      Lol wenn es an einem fehlenden Klinkenanschluss oder der Notch liegen würde, dann würde sich auch das iPhone 12 schlecht verkaufen. Das läuft aber extrem gut. Die schwachen Verkäufe des Mini mit diesen beiden Punkten zu begründen ist schon echt schwach.
      iLike 0
  3. glaub ich nicht 11. März 2021 um 06:08 Uhr ·
    das Mini ist zu erfolgreich, also wirds nicht mehr produziert, um in 2 Jahren wieder eins rauszubringen, dann aber für 200 Flocken mehr. Lässt sich dann wegen irgendwelchem Blödsinn wieder gut rechtfertigen.
    iLike 1
  4. Sven 11. März 2021 um 07:50 Uhr ·
    Das iPhone 12 Mini hätte ich mir dieses Jahr gekauft, wenn da nicht die schlechtere Akkulaufzeit wäre. Ich besitze momentan das iPhone XR, dessen Akkulaufzeit gerade so ausreichend für mich ist. Vielleicht bekommt das iPhone 13 Mini einen größeren Akku, dann wäre ich dabei.
    iLike 2
  5. mplusm 11. März 2021 um 08:15 Uhr ·
    Ehrlich. Wer kauft sich denn solch ein Mini iPhone. Das zeigt ja wie Apple reagiert. Also seit nicht Naiv. Glaub einfach Apple und gut ist
    iLike 0
    • Patters 11. März 2021 um 12:50 Uhr ·
      vor 8 Jahren hat man genau das Gegenteil erzählt, als das 6er auf den Markt kam (wer will denn so ein großes iPhone). Zudem sollte man nicht immer von sich auf andere schließen!
      iLike 0
  6. günni 11. März 2021 um 10:04 Uhr ·
    Für mich ist das 12 mini perfekt,brauche keine Telefonzelle in der Hosentasche.
    iLike 2
  7. Sharx 11. März 2021 um 14:04 Uhr ·
    „Für mich super, für mich nicht“….. jeder hat da seine Meinung aber die Verkaufszahlen sprechen wohl für sich. Die meisten Käufer lehnen das Gerät schlichtweg ab.
    iLike 1
  8. Blacky 11. März 2021 um 16:41 Uhr ·
    Ich warte schon lange auf ein Mini, das ich wieder vernünftig einstecken kann, und welches ich mit einer Gand bedienen kann. Im Herbst werde ich mir sicher ein Mini kaufen.
    iLike 1
    • Blacky 11. März 2021 um 16:42 Uhr ·
      Ich warte schon lange auf ein Mini, das ich wieder vernünftig einstecken kann, und welches ich mit einer Hand bedienen kann. Im Herbst werde ich mir sicher ein Mini kaufen.
      iLike 0
  9. Mario 11. März 2021 um 19:51 Uhr ·
    Bin vom X aufs 12 mini umgestiegen und sehr zufrieden. Zum unterwegs Feeds und Twitter lesen und schreiben reicht es locker aus. Allerdings laufe ich auch nicht den ganzen Tag mit dem Smartphone in der Hand rum.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.