Home » Betriebssystem » Safari 15.1: Neues Design weitgehend abgeräumt

Safari 15.1: Neues Design weitgehend abgeräumt

Safari

Apple hat sein grundlegend neues Design für Safari wieder weitgehend vollständig gestrichen. Die Proteste der Nutzer waren noch vor der Veröffentlichung von macOS Monterey immer weiter eskaliert, sodass sich Apple schließlich entschloss, auf den Druck der Straße zu hören.

Man kann Apple heute tatsächlich nicht mehr vorhalten, sich grundsätzlich über die Meinung der Kunden hinwegzusetzen. Immer wieder zeigt das Unternehmen – wenn auch oft verspätet – Einsicht und reagiert auf Ablehnung aus der Käuferschaft, so auch bei Safari. Die neue Version Safari 15 kam ursprünglich mit einem vollständig überarbeiteten Design, sowohl unter iOS, am iPad, wie auch am Mac. Davon ist jetzt aber nicht mehr viel übrig.

Mit Safari 15.1 wird die Neugestaltung der Tabs in Safari am Mac wieder zurückgenommen. Diese war auf deutliche Ablehnung gestoßen, woraufhin Apple die Option brachte, sie optional zu deaktivieren – in Zukunft ist es anders herum: Die nun Kompaktansicht genannte neue Gestaltung kann optional aktiviert werden.

Safari ist endlich wieder normal geworden

Auch am iPad wird Safari sich in Zukunft wieder wie früher präsentieren. Damit haben sich fast alle neuen Designaspekte von Safari erledigt, mit einer Ausnahme: Am iPhone bleibt die Adressleiste standardmäßig unten, sie kann allerdings nach oben verschoben werden, wahlweise für eine Sitzung oder dauerhaft, hier haben wir erklärt, wie die Einstellung vorgenommen werden kann.

Safari 15.1 befindet sich aktuell noch in der Beta, ebenso wie macOS Monterey. Das neue System wird am kommenden Montag für alle Nutzer als finale Version erwartet.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Safari 15.1: Neues Design weitgehend abgeräumt"

  1. Flo5300 21. Oktober 2021 um 19:05 Uhr ·
    Ich fand das neue Design auf dem iPad allerdings echt cool eigentlich 🤨
    iLike 8
  2. Florian 21. Oktober 2021 um 19:14 Uhr ·
    Ich finde das neue Safari-Design auf dem iPhone super. Werde es auch in Zukunft beibehalten
    iLike 13
  3. Magic21 21. Oktober 2021 um 19:25 Uhr ·
    ich fand safari im neuen Look auf MacOS erstaunlich schick und übersichtlich…. kann die Empörung nicht nachvollziehen.
    iLike 8

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.