Public Beta von iOS 13.4 / iPadOS 13.4 ist da, was sagt ihr?

Apple hat heute Abend die erste Public Beta von iOS 13.4 für alle freiwilligen Tester veröffentlicht, iPadOS 13.4 Public Beta 1 ist ebenfalls verfügbar. Die öffentlichen Testversionen folgen einige Tage auf die ersten Developer Betas des nächsten Updates. iOS 13.4 / iPadOS 13.4 bringt einige interessante Neuerungen.
Wie läuft die erste Public Beta bei euch?

Heute Abend können freiwillige Tester nun auch einen Blick auf die erste Beta von iOS 13.4 und iPadOS 13.4 werfen. Public Beta 1 ist ab sofort verfügbar, die Teilnahme am Public Beta-Programm erfordert eine vorherige Registrierung, ist aber kostenlos. Public Beta 1 von iOS 13.4 und iPadOS 13.4 folgt einige Tage auf die Freigabe der ersten Beta für Entwickler.

Neuerungen in iOS 13.4 und iPadOS 13.4

Wie wir hier und hier berichtet hatten, bringt iOs 13.4 / iPadOS 13.4 einige interessante Neuerungen. Es wird so etwa bald möglich sein, mit einem Kauf eine App-Version für alle Apple-Systeme, also auch macOS und tvOS zu erwerben. Weiterhin kommt endlich die schon lange versprochene Funktion iCloud-Folder Sharing, mit der Ordner in iCloud Drive für andere Nutzer freigegeben werden können. Sie war bereits im vergangenen Sommer von Apple angekündigt worden.

Ferner wurden Verbesserungen in der Mail-App und bei CarPlay vorgenommen und es gibt insgesamt neun neue Animojis.

Wie läuft die Public Beta auf euren iPhones und iPads? Unter diesem Artikel sammeln wir eure Erfahrungen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "Public Beta von iOS 13.4 / iPadOS 13.4 ist da, was sagt ihr?"

  1. weissvali 10. Februar 2020 um 20:05 Uhr · Antworten
    Bei Apple Music gibt es als Wartesymbol auf den Sänger/in drei Punkte die beim Einsatz der gesamgsstimme aussetzt
    iLike 0
    • neo70 10. Februar 2020 um 23:30 Uhr · Antworten
      🤔🤔🤔
      iLike 3
    • Drakenstorm 11. Februar 2020 um 09:56 Uhr · Antworten
      Tirili, Do Re Mi La 🎶🎵🗣
      iLike 1
  2. GutenMorgenKikiriki 10. Februar 2020 um 20:54 Uhr · Antworten
    Hat jemand schon Erfahrung mit der Akkuleistung ?
    iLike 0
    • Mochroi 10. Februar 2020 um 21:15 Uhr · Antworten
      19:31 Uhr… Akku ist ok…. ernsthaft jetzt?
      iLike 2
    • luckys13 10. Februar 2020 um 21:16 Uhr · Antworten
      Ja! Ein regelrechter Akkustaubsauger. Kannst förmlich zuschauen wie die Prozente runterpurzeln 😩
      iLike 0
  3. luckys13 10. Februar 2020 um 21:16 Uhr · Antworten
    Ja! Ein regelrechter Akkustaubsauger. Kannst förmlich zuschauen wie die Prozente runterpurzeln 😩
    iLike 0
  4. Dosenfutter 10. Februar 2020 um 21:54 Uhr · Antworten
    Ja nach 24 Stunden 1% – Alter, was bist du denn für einer?
    iLike 0
  5. Numsi 11. Februar 2020 um 13:39 Uhr · Antworten
    Am besten gefällt mir momentan bei der aktuellen Beta für iPadOS ,die DateiVerwaltung .Endlich mit den Teilen von Ordnern u.a. aus der Clouddrive mit Freigabeoption👍🏻 Da wurde endlich derWunsch der User mal umgesetzt.,was bisher nur Dropbox ermöglichte. Weiteres nicht getestet ,Archive da gestern Nacht erst installiert..
    iLike 1