Provider: iPhone 8 Keynote soll am 12. September stattfinden

Tim Cook auf der WWDC 2017 Keynote

Die nächste Keynote naht – Zeit, nicht nur über die Hardware-Gerüchte zu reden, sondern über den Termin. Es gibt erste handfeste Informationen, dass das nächste Presseevent von Apple dieses Jahr nicht in der ersten Septemberwoche stattfinden wird. Dafür soll eine Keynote für den 12. September geplant sein.

Eine Keynote Anfang September ist gleich aus mehreren Gründen wahrscheinlich. Einerseits spricht die angebliche Einführung von Apple Pay in Deutschland inklusive Urlaubssperren für Bankmitarbeiter dafür, dass Apple bereits in der ersten Woche ein Event plant. Andererseits hat jetzt die französische Seite Mac4Ever über Provider herausgefunden, wann das neue iPhone 8 tatsächlich vorgestellt werden soll. Demnach berichten alle Quellen, wie Orange oder SFR, einstimmig, die Keynote sei auf den 12. September terminiert. Das widerspricht allerdings einer Präsentation in der ersten Septemberwoche.

iPhone 8 Dummy | MacRumors

iPhone 8 Dummy | MacRumors

Die Anbieter werden bereits eingeweiht, da diese vorab Vorbestellungen entgegennehmen wollen und andere Services gewährleisten müssen. Außerdem spricht die Geschichte ebenfalls für den 12. September: Apple veranstaltete in der Vergangenheit seine Keynotes oftmals an einem 6. oder 12. September. Apple wird aller Wahrscheinlichkeit nach in der kommenden Wochen die Einladungen versenden. Mac4Ever geht zudem davon aus: Der Release sei für den 22. September geplant, ein Freitag. Obwohl die Provider diesen Termin nicht einheitlich bestätigen können, durchaus plausibel. Auf welches Feature freut ihr euch am meisten? Lasst es uns im Forum wissen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Moritz Krauss
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "Provider: iPhone 8 Keynote soll am 12. September stattfinden"

  1. Ho 23. August 2017 um 15:07 Uhr ·
    „dass Apple bereits in der ersten Woche ein Event plant.“ Wie passt das zum 12.9.?
    iLike 0
    • Moritz Krauss 23. August 2017 um 15:22 Uhr ·
      Hallo Ho, das widerspricht sich natürlich, so sollte es eigentlich rüberkommen ;). Ich habe noch einen Satz eingebaut, um das zu „verstärken“. Viele Grüße Moritz
      iLike 0
  2. Hcp 23. August 2017 um 16:29 Uhr ·
    Also ich freue mich, wenn die ganzen Spekulationen endlich aufhören, die versauen mir langsam die Vorfreude und die Überraschung und enttäuschen wenn etwas nicht umgesetzt werden konnte…..
    iLike 0
  3. Thomas 23. August 2017 um 17:54 Uhr ·
    Wenn das iPhone wirklich so aussehen soll wie es in den ganzen Gerüchten hier im Potal und auch überall im Netz zu finden ist würde ich mir das iPhone acht kaufen, weil wenn es wirklich ein iPhone 7 es geben sollte, wäre es für mich wieder das selbe vom Aussehen her und nichts besonderes mehr
    iLike 0
  4. Ricardo Seifert 23. August 2017 um 20:56 Uhr ·
    Ich habe darüber nachgedacht und vielleicht Apple wirft das vermeintliche Iphone 7S weg und gibt uns eine Reihe die so mit 6S, 6S Plus, 7S, „Iphone 8“, aussehen könnte. Vielleicht gibt es keine „7S plus“. Ich sehe keinen Grund dafür, zusammen mit dem Iphone 8 auch noch ein „7S Plus“ mitbringen. Der Preisunterschied zwischen die beide Modelle würde nicht groß sein. Ich könnte nie vorstellen wieso würde jemand für ein 7S Plus rund € 900 bezahlen und nicht nur € 100 (Viellllleichtttlll :-] ) mehr dazu geben um sich ein Iphone 8 holen. * Es müssen im Text Fehlern geben. Tut mir leid, aber mein deutsch ist nicht gut genug. Ich wollte nur meine Meinung geben. =D
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.