Home » Apple » macOS Monterey: Mit „AirPlay to Mac“ einen zweiten Mac als externes Display nutzen

macOS Monterey: Mit „AirPlay to Mac“ einen zweiten Mac als externes Display nutzen

Mit macOS Monterey wurde auch das „AirPlay to Mac“-Feature gezeigt. Dieses kann auch dazu genutzt werden, um einen anderen Mac als zweiten Monitor zu verwenden. Wir fassen das kurz für euch zusammen.

AirPlay ist im Grunde keine große Revolution mehr. Schon seit mehreren Jahren ist es damit möglich, Multimedia-Inhalte von einem iPhone, iPad oder Mac an ein kompatibles Ziel zu streamen. Auch das Teilen des Bildschirms von einem Mac aus konnte das Protokoll schon von Beginn an.

Für macOS Monterey präsentierte Apple zwei Funktionen, die das Zusammenspiel der einzelnen Geräte des Herstellers noch mehr vereinfacht. Die eine ist „Universal Control“ und bei der anderen handelt es sich eben um „AirPlay to Mac“. Wie der Name schon vermuten lässt, aktiviert dieses den Mac als Ziel für AirPlay-Streams. Das kann man auch nutzen, um einen zweiten Mac als externes Display zu verwenden.

Latenzen und schlechtere Bildqualität zu erwarten

Dieser Verwendungszweck ist sehr praktisch, um beispielsweise einen iMac als externen Monitor für ein MacBook wiederzuverwenden. Das Ganze kommt aber leider nicht ohne Nachteile daher.

Zum einen ist es möglich, dass Latenzen durch die kabellose Verbindung auftreten können. Besonders bei Tätigkeiten wie Videoschnitt ist das ungewollt. Umgehen lässt sich das zumindest teilweise, indem man auf ein USB-C-Kabel für die Verbindung setzt. Zum anderen muss man mit einer schlechteren Bildqualität im Vergleich zu einer Verbindung mit HDMI rechnen.

macOS Monterey wird im späteren Herbst für diese Macs erscheinen. „AirPlay to Mac“ kommt für alle Modelle, die seit 2018 erschienen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

David Haydl
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "macOS Monterey: Mit „AirPlay to Mac“ einen zweiten Mac als externes Display nutzen"

  1. DominikApple 14. Juni 2021 um 19:06 Uhr ·
    Dann kann ich j doch endlich mit den neuen iMac holen und das dienst MacBook dazuschalten😍😍😍
    iLike 0
  2. jar 14. Juni 2021 um 21:06 Uhr ·
    Also kann man den alten iMac mit usb c am neuen iMac anschließen um den alten als externes Display zu nutzen? Wie ist das mit der maximalen Auflösung?
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.