Home » Betriebssystem » macOS Big Sur 11.0.1 Public Beta ist inzwischen auch verfügbar

macOS Big Sur 11.0.1 Public Beta ist inzwischen auch verfügbar

Apple hat nun auch eine erste öffentliche Beta von macOS Big Sur 11.0.1 veröffentlicht. Diese kann von freiwilligen Testern geladen und installiert werden. Diese erste Beta des ersten Updates, das nach der Freigabe der finalen Big Sur-Version erwartet wird, kommt vermutlich nur wenig nach der Veröffentlichung der neuen Hauptversion von macOS.

Apple hat eine erste Public Beta von macOS Big Sur 11.0.1 veröffentlicht. Zuvor war bereits die Beta für registrierte Entwickler verteilt worden. Diese Beta hatte auch Hinweise auf drei neue Macs enthalten, die noch dieses Jahr erscheinen sollen, Apfelpage.de berichtete.

Außerdem enthält die neue Beta auch neue Wallpapers.

macOS Big Sur dürfte im November erscheinen

Darüber hinaus beinhaltet die neue Beta keine funktionalen Neuerungen, das erste Update für Big Sur nach dem Release für alle Nutzer dürfte vor allem auf die Beseitigung von Fehlern und Problemen zielen, deren Lösung es absehbar nicht mehr in die finale Version schaffen wird. Von daher ist Nutzern, die auf ihren funktionierenden Mac angewiesen sind, ein wenig Geduld bis zur Veröffentlichung von macOS 11.0.1 zu empfehlen.
Habt ihr erwähnenswerte Beobachtungen zur neuen Beta? Lasst sie uns gern unter diesem Artikel wissen.

Erscheinen dürfte die finale Version von macOS Big Sur im Rahmen der Keynote, auf der auch neue MacBooks vorgestellt werden dürften. Diese findet möglicherweise Mitte November statt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "macOS Big Sur 11.0.1 Public Beta ist inzwischen auch verfügbar"

  1. Zapple 30. Oktober 2020 um 11:31 Uhr ·
    Ich hatte sie seit gestern Abend, einen Bug hab ich seit dem. Sobald ich Safari öffne schließt dieser sich wieder 🤬
    iLike 1
    • Onkel Jürgen 30. Oktober 2020 um 13:45 Uhr ·
      Deswegen heißt es Beta. Niemals eine Beta auf einem Gerät installieren, dass du produktiv nutzt. Ich selbst habe ein iPad mini, was ich als „Testgerät“ für die Beta benutzte. Niemals würde ich es auf meinem iPhone oder iPad Pro installieren. Ähnlich verhält es sich auf hier. Würde die Beta nur installieren, wenn du einen Mac „übrig“ hast und diesen als Freizeitgerät nutzt.
      iLike 2
    • typo2708 31. Oktober 2020 um 08:06 Uhr ·
      Kann ich bei mir nicht bestätigen. Safari läuft normal.
      iLike 0
  2. molymp 30. Oktober 2020 um 11:41 Uhr ·
    YouTube geht endlich wieder
    iLike 1
  3. TheWolf🐺 31. Oktober 2020 um 17:15 Uhr ·
    Beta Versionen richten sich primär an 👩‍💻
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.