macOS 10.14.4 und tvOS 12.2 für alle Nutzer ebenfalls erschienen

Apple hat gestern Abend auch noch macOS Mojave 10.14.4 an alle Nutzer verteilt. Das Update bringt unter anderem auch die verbesserte Qualität für Sprachnachrichten unter iMessage und enthält einige Beseitigungen von Fehlern, die vereinzelt schon länger Nutzer verärgerten. Auch tvOS 12.2 ist nun verfügbar.

Apple hat gestern Abend nicht nur iOS 12.2 an alle Nutzer verteilt und damit unter anderem die Sprachqualität der Nachrichten in iMessage deutlich verbessert. Diese Änderung findet sich auch im nun verfügbaren Update auf macOS Mojave 10.14.4. Dieses Update bringt auch auf dem Mac in Safari die Möglichkeit, sich bei Webseiten schneller anzumelden, sofern Logindaten im Schlüsselbund hinterlegt sind. Ferner können nun auch Websites ein dunkles Farbschema verwenden, wenn sie entsprechend vorbereitet sind.

Apple News startet mit diesem Update in Kanada, was uns hier nicht sehr interessiert.

Verbesserungen im Detail

Darüber hinaus behebt macOS Mojave 10.14.4 einige Fehler, die unter der letzten Mojave-Version aufgetreten waren und teils nervige Züge annehmen konnten. So sollen nun Probleme mit der WLAN-Verbindung beseitigt worden sein, ferner will sich Apple um Schwierigkeiten in Zusammenhang mit der Nutzung externer Grafikkarten und USB-Audiogeräte gekümmert haben. Letztere liefen nicht gut mit Macs mit dem neuen T2-Chip. Auch die Nutzung von Exchange-E-Mail-Accounts wurde um einige aufgetretenen Fehler bereinigt. Die üblichen Verbesserungen von Qualität, Sicherheit und Stabilität dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Darüber hinaus hat Apple auch noch tvOS 12.2 an alle Nutzer ausgegeben – fehlt jetzt nur noch watchOS 5.2.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "macOS 10.14.4 und tvOS 12.2 für alle Nutzer ebenfalls erschienen"

  1. neo70 26. März 2019 um 13:40 Uhr ·
    Respekt! Habe alles bereits gestern Abend geladen.
    iLike 1
    • Mahmud 26. März 2019 um 16:53 Uhr ·
      In mehreren Magazinen kam die Meldung auch bereits gestern Abend!
      iLike 1
  2. kurbeldreher 26. März 2019 um 15:07 Uhr ·
    Ja läuft auf allen Geräten stabil und einwandfrei
    iLike 1
  3. Ralph 28. März 2019 um 13:10 Uhr ·
    Sowohl 12.2 als auch 10.14.4 laufen bei mir störungsfrei.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.