Apple Pay bald in Österreich: Banken bestätigen Launch

apple_pay_iphone_6

Nun ist es also auch für alle Österreicher unter euch (wie mich!) soweit. Apple Pay steht kurz vor dem Start im Alpenland. Dies bestätigten vor wenigen Minuten die Banken boon. und die Erste Bank und Sparkasse. N26 hat ebenso eine Ankündigung getwittert. Ob noch weitere Finanzhäuser von Anfang an dabei sein werden, ist noch nicht klar.

Update 14:39: Auch die Raiffeisen Bank wird dabei sein, wie uns Leser Domenic mitgeteilt hat. Allerdings noch nicht mit Sicherheit von Anfang an.

Vor gut einer Dreiviertelstunde dürfte Apple die Sperre aufgehoben haben, die es Banken untersagt, einen Start in Österreich konkret zu kommunizieren.

Doch heute gegen halb 11 haben sowohl die Erste Bank und Sparkasse als auch boon. zu Facebook gegriffen, um mit den Worten „Coming soon.“ den Launch von Apple Pay in Österreich anzukündigen.

Bald auch bei uns: Sicher und einfach bezahlen mit Apple Pay.

Gepostet von Erste Bank und Sparkasse am Dienstag, 26. März 2019

boon. bringt euch Apple Pay nach Österreich! Damit werden eure mobilen Zahlungen schneller, sicherer und einfacher! #ApplePay #ApplePayAustria

Gepostet von boon. am Dienstag, 26. März 2019

Was heißt „Coming Soon“?

Die Frage ist natürlich, was das terminlich bedeutet. Das können wir euch auch nicht sagen, indessen könnte es wirklich jede Woche soweit sein. Denn wie uns Leser aus Österreich mitgeteilt haben, sprach der N26 Support vor kurzem von einem Start im Frühjahr, und antwortete auf die Nachfrage „ungefähr erstes Quartal?“ mit „Ja“.

Ein Start noch diese Woche wäre sehr kurzfristig. Apple hat für Österreich auch noch keinerlei Sonderseite aufgeschaltet, auf der man mit einer Website den Dienst für Österreich ankündigt. Doch einen April Launch halten wir für gut möglich.

Wir halten euch gerne auf dem Laufenden, auch wenn es News zu teilnehmenden Banken gibt. Habt ihr schon Informationen von eurer Hausbank? Schreibt uns gerne!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "Apple Pay bald in Österreich: Banken bestätigen Launch"

  1. zodiac 26. März 2019 um 11:52 Uhr ·
    Spk . noch nicht
    iLike 0
  2. Fabi 26. März 2019 um 11:57 Uhr ·
    Ist das ein Zeichen für die deutschen Sparkassen?
    iLike 2
    • eti97 26. März 2019 um 12:44 Uhr ·
      Nein, da die Sparkassen in Deutschland kommunal sind, in Österreich jedoch privat. Sie haben nicht viel miteinander zu tun außer der Namensgleichheit
      iLike 1
      • Fabi 26. März 2019 um 14:10 Uhr ·
        Danke, das wusste ich nicht ;)
        iLike 1
  3. Pyrotechnik95 26. März 2019 um 12:03 Uhr ·
    Zum Glück meine Bank ich hab denen letztes jahr schon gesagt icv wechsel knall hart
    iLike 0
  4. Robert 26. März 2019 um 12:05 Uhr ·
    Die Erst Bank und Sparkasse startet am 08.04.2019 mit der Debit MasterCard als Ersatz zur Maestro Karte. Könnte mir da schon auch einen Start von Apple Pay an diesem Tag vorstellen.
    iLike 1
  5. Kenzy 26. März 2019 um 12:07 Uhr ·
    Als Österreicher: jawohl! Ich frag mich, ob meine Bank auch dabei ist. Lassen wir uns überraschen.
    iLike 0
  6. psyop 26. März 2019 um 12:25 Uhr ·
    Bank Austria nicht??? 😳
    iLike 0
    • Kenzy 26. März 2019 um 12:49 Uhr ·
      Bei der bin ich auch. Wenn die es nicht kriegen, wechsle ich mal nach über 20 Jahren.
      iLike 1
      • neo70 26. März 2019 um 13:43 Uhr ·
        Warum gleich wechseln? Was spricht gegen ein zweites Konto bei N26 und dann monatlich einen gewissen Betrag für ApplePay überweisen.
        iLike 1
      • Keno 26. März 2019 um 14:08 Uhr ·
        Hab ich genauso…ist einfach und unkompliziert
        iLike 1
  7. Apfelbaum 26. März 2019 um 17:39 Uhr ·
    Kann ich mit meinem deutschem ApplePay an Geräten für kontaktloses Bezahlen in Österreich bezahlen, oder brauch ich da meine Plastikkarte?
    iLike 0
    • leo 26. März 2019 um 21:27 Uhr ·
      Geht ganz normal mit Apple Pay
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.