Jailbreak im Video: iOS 10 wurde bereits gehackt

Das Thema Jailbreak verliert durch diverse neue Funktionen zwar nach und nach an Bedeutung, dennoch gibt es viele Nutzer, die ihr Device noch mehr optimieren möchten und daher Apples Sperren umgehen.

Aktuelle Nachrichten vermeldet diesbezüglich der Hacker iH8sn0w, den einige bestimmt noch von Sn0wbreeze oder iFaith kennt. Nachdem er bereits vor ein paar Tagen andeutete, dass Cydia unter iOS 10 nicht abstürzt, postet er jetzt ein Video von dem ersten erfolgreichen Jailbreak unter iOS 10:

Wie zu erkennen ist, handelt es sich um ein 32-bit-Device, genauer gesagt ein iPhone 5. Daher liegt die Vermutung nahe, dass für den Jailbreak eine ältere Sicherheitslücke ausgenutzt wird.

Nichtsdestotrotz könnte das dabei helfen den Jailbreak auch für neuere Geräte wie das iPhone 6s zu entwickeln. Das Problem an der Sache, iH8sn0w verrät nicht einmal ob er den aktuellen Jailbreak tatsächlich der Öffentlichkeit zugänglich macht. Selbiges gilt zum Beispiel auch für die iOS-Version 9.3.2. Der Hacker Luca Todesco hat vor gut zwei Wochen zwar einen erfolgreichen Jailbreak im Video vorgeführt, wird diesen jedoch nicht zum Download bereitstellen. Aktuell ist ein Jailbreak somit nur mit dem Pangu-Tool bis iOS 9.1 möglich, wie immer auf eigene Gefahr.

Ist ein Jailbreak noch notwendig?

Mit der zunehmenden Öffnung von iOS für autorisierte und geprüfte Drittanbieter und den zahlreichen Funktionen, die sich Apple nicht zuletzt auch aus der Jailbreak-Community abschaut, muss selbiger immer öfter hinterfragt werden. Bereits vor ein paar Monaten hat unser Kolumnist Matthias dieses Thema in einem Beitrag diskutiert:

Von daher betrachte ich die Jailbreak-Community heute nur noch als klassische und ewige Lückenfüller, die durch ihre Arbeit stetig helfen iOS sicherer zu machen – Jahr für Jahr und Versionsnummer für Versionsnummer.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Moritz Brünnemann
twitter Google app.net mail

23 Kommentare zu dem Artikel "Jailbreak im Video: iOS 10 wurde bereits gehackt"

  1. Nickname 17. Juni 2016 um 15:05 Uhr ·
    iOS 10 Beta 1 + jailbreak Läuft bestimmt stabil
    iLike 71
    • Lukas K. 17. Juni 2016 um 15:11 Uhr ·
      ???
      iLike 21
    • Maruso 17. Juni 2016 um 16:29 Uhr ·
      DAS IST EIN IPHONE 4/s auf dem gibt es gar kein ios10beta
      iLike 0
      •  like 17. Juni 2016 um 17:14 Uhr ·
        Was für 4/s das ist ganz klar ein iPhone 5 mit iOS 10.0
        iLike 9
      • Max-BWb 17. Juni 2016 um 17:23 Uhr ·
        iPhone 4/4S hatten noch keinen Lightning-Anschluss . In dem Video wird ein IPhone 5 gezeigt.
        iLike 3
      • . 17. Juni 2016 um 17:51 Uhr ·
        Wenn man kein Plan hat einfach ruhig sein
        iLike 16
  2. Settle 17. Juni 2016 um 15:06 Uhr ·
    Na dann gibt es eventuell doch einen Darkmode :P
    iLike 6
  3. Peter Birnenkuchen 17. Juni 2016 um 15:09 Uhr ·
    Der Moritz ist einer der letzten Überlebenden, die noch wissen, dass zwischen Haupt- und Nebensatz ein Komma gehört, kein Punkt. So wie zwischen zwar und aber etc. Das wissen in Ösistan nicht mal mehr die Journalisten namhafter Zeitungen. Die wollen das Volk wohl gezielt verblöden: 1984 Wahnsinn, wie schnell die Hacker immer sind. Ich warte ja nur darauf, dass mal einer ein BS hackt, das es noch gar nicht gibt.
    iLike 8
  4. Tobias 17. Juni 2016 um 15:46 Uhr ·
    Wenn ich ein IPhone mit Jailbreak haben wollte, würde ich mir ein Android Handy kaufen. Meiner Meinung nach, ist der große Vorteil von iOS die Konsistenz des Systems. Dann fange ich auch gerade an, selbst daran rum zu basteln, um ein inkonsistentestes Möchtegern-Android daraus zu machen.
    iLike 9
    • Mo 17. Juni 2016 um 16:03 Uhr ·
      Wenn du weißt, was du tust, wird aus deinem gejailbreakten iPhone niemals ein „inkonsistentes Möchtegern-Android“, sondern nur ein iPhone mit mehr Funktionen und Möglichkeiten als vorher, welches genau auf dich abgestimmt ist ?
      iLike 20
  5. Devil97 17. Juni 2016 um 15:49 Uhr ·
    Je schneller gehackt desto schneller geschlossen. Von mir aus…
    iLike 4
  6. o.wunder 17. Juni 2016 um 15:52 Uhr ·
    Meine Meinung dazu ist, das statt eines Jaulbreaks besser gleich ein Android Smartphone gekauft werden sollte. Sie sind mittlerweile sehr gut, manche sogar besser als ein iPhone, preiswert und manche lassen sich sogar mit alternativen Systemen bespielen und rooten, falls das überhaupt noch gewünscht wird.
    iLike 2
    • Siglinde 17. Juni 2016 um 16:06 Uhr ·
      Gibt es wirklich Smartphones, die dem iPhone das Wasser reichen können? Ich meine damit die Hardware – Bildschirm mal ausgeschlossen. Der ist für die Hardware-Komponenten ja eher unwichtig…
      iLike 1
      • IFön 17. Juni 2016 um 18:34 Uhr ·
        Du musst die Frage softwareseitig fragen. Von der Hardware gibt es genug, die besser sind als das iPhone.
        iLike 9
      • Chris 18. Juni 2016 um 00:30 Uhr ·
        @Siglinde es gibt mehr als genug Smartphones die Hardware mäßig dem iPhone überlegen sind.
        iLike 1
  7. Exzellente 17. Juni 2016 um 19:56 Uhr ·
    Immer die jailbreak Gegner hier ? Deshalb werdet ihr auch kein ordnen bekommen nur weil ihr nur das nimmt was euch hingeworfen wird. Tim Cook wird euch deswegen nicht über den Kopf streicheln und sagen was für gute Anhänger ihr seid
    iLike 7
    • Nils 18. Juni 2016 um 01:29 Uhr ·
      Der einzige für mich logische Grund der sich mir ergibt, mein iPhone gezielter Schadsoftware (auch Viren genannt ?) freiwillig auszusetzen, sind die normalerweise kostenpflichtigen Apps die man bei Cydia kostenlos laden kann. Ansonsten fällt mir nichts mehr ein was für einen Jailbreak spricht. Um mal bei deinen Worten zu bleiben: Nein ich werde wohl keinen Orden dafür bekommen mein iPhone nicht zu jailbreaken, du allerdings auch nicht dafür dass du das machst. Und das hat auch nichts damit zu tun ob man ein Anhänger ist oder nicht, eher damit dass manche Menschen beruflich auf ein stabil laufendes, funktionierendes und vor allem virenfreies Gerät angewiesen sind.
      iLike 4
      • Exzellente 18. Juni 2016 um 08:24 Uhr ·
        Ich benutze meine iPhones auch beruflich, alle Geräte seit dem 3G haben ein jailbreak bekommen. Verstehe aber nicht was ein Virus damit zu tun haben soll ? Cydia heißt nicht automatisch illegal software. Den in cydia wird software frei angeboten oder man bezahlt per Paypal. Was mich aber aufregt sind die Leute die so dermaßen gegen ein jailbreak sind. Keiner wird gezwungen es durch zuführen aber am Ende profitieren alle davon den Apple übernimmt sehr viel aus der jailbreak Szene und deshalb sollten sich die Leute darüber freuen das es jemand gibt der sich die Mühe macht ein system weiter zu entwickeln
        iLike 5
  8. Tüdelu 17. Juni 2016 um 20:52 Uhr ·
    Die lücken die Todesco für seinen jailbreak nutzt wurden in ios 10 behoben. Er hat vor einigen Tagen den Quellcode auf github veröffentlicht. Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit bis eins der teams einen funktionierenden Jailbreaken daraus schustert :)
    iLike 1
  9. K-Tiss 18. Juni 2016 um 00:22 Uhr ·
    Ich bin zwar auch kein Samsung- bzw. Android Fan, aber ihr solltet wissen, dass ab IPhone 6s ein S8000 Samsung A9 Chip drin ist. Lg K-Tiss
    iLike 2
    • Pddy 18. Juni 2016 um 08:52 Uhr ·
      Nur in einem Teil der 6s-Geräte – in meinem 6s ist ein A9 von TSMC. Und den Auftrag für die iPhone 7 Prozessoren bekommt Samsung allem Anschein nach auch nicht.
      iLike 0
      • IFön 18. Juni 2016 um 10:25 Uhr ·
        Mein Beileid.
        iLike 1
  10. Kasimir 20. Juni 2016 um 00:39 Uhr ·
    Lirum, Larum…. Von mir aus kann da auch ein Chip aus dem Passat Diesel drin sein. Hauptsache: Läuft. Wer jailbreaken möchte, soll es machen. Ich finds nur immer wieder witzig, wenn das iPhone nicht mehr macht, was es soll …. dann ist das gehäule wieder groß. Genau wie bei den immer jünger werdenden Betatestern …. Hauptsache, der King auf dem Schulhof sein …. Aber halt: plötzlich kann ich keine Bilder mehr auf FB Posten … Mimimi ….. ??
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.