iPhone XR: iOS 12.1.1 erweitert Haptic Touch

iPhone XR - Apple

iOS 12.1.1 bringt eine erweiterte Nutzbarkeit von Haptic Touch am iPhone XR. Entsprechende Pläne waren bereits kürzlich Gegenstand von Spekulationen gewesen. Wie weit Apple Haptic Touch noch ausbauen wird, wird man abwarten müssen.

Apple hat beim neuen iPhone XR nicht (mehr) auf die umstrittene Funktion 3D Touch gesetzt. Das Feature, das verschiedene Schnellzugriffe über die Druckstärke einer Displayberührung aufrufbar macht, wird von manchen geliebt und von anderen gänzlich ignoriert. Immer wieder wurde gemunkelt, Apple könnte die in der Umsetzung recht aufwendige Funktion in Zukunft wieder streichen. Beim iPhone XR ist das bereits geschehen, an dessen Stelle ist Haptic Touch eingezogen.

Damit aber lässt sich bislang noch an sehr wenigen Stellen arbeiten. iOS 12.1.1 ändert das nun ein wenig.

iOS 12.1.1 bringt Rich Notifications via Haptic Touch

Die gestern Abend ausgegebene zweite Beta von iOS 12.1.1 ergänzt eine Nutzungsmöglichkeit von Haptic Touch. Es können nun auch die Rich Notifications aufgerufen werden, wie MacRumors entdeckt und dokumentiert hat.

Ein langer Druck erlaubt nun also das, was auf den übrigen iPhones ein stärkerer Druck bewirkt.

Möglich wäre, dass in weiteren iOS-Updates noch weitere Nutzungsmöglichkeiten ergänzt werden, kürzlich erst wurde vermutet, dass Apple dieses Feature noch ausbauen möchte.

Bestimmte Eigenheiten von 3D Touch wie etwa Peek and Pop werden allerdings nie auf dem iPhone XR oder vergleichbar konstruierten Modellen umgesetzt werden können, da dieses tatsächlich auf die Erkennung der verschiedenen Druckstärken angewiesen ist.

Die Frage bleibt aber: Wie viele Anwendungen machen einen klugen Gebrauch von Peek and Pop?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

10 Kommentare zu dem Artikel "iPhone XR: iOS 12.1.1 erweitert Haptic Touch"

  1. felixba94 8. November 2018 um 19:00 Uhr · Antworten
    Gibt’s das auch für ältere iPhones? Ich meine es ist spätestens jetzt Fakt das sich das ganze auf jedem iPhone integrieren lässt…
    iLike 3
    • Roman van Genabith 8. November 2018 um 19:43 Uhr · Antworten
      Nein, gibt es nicht. :(
      iLike 0
      • leo 9. November 2018 um 11:52 Uhr ·
        Doch bei WhatsApp um keine blauen häckchen zu machen und keine Vorschau zu haben
        iLike 0
    • bindabei 9. November 2018 um 08:24 Uhr · Antworten
      Das ist halt Apples Strategie. Leider!
      iLike 1
    • Necman 12. November 2018 um 15:55 Uhr · Antworten
      So großzügig ist Apple nu och nicht 😎
      iLike 0
  2. uruk 8. November 2018 um 19:04 Uhr · Antworten
    Korrigiert mich, aber war das nicht schon immer so? Bei meinem SE kann ich mit einem langen Druck auf die Taschenlampe die stufenauswahl bekommen, die sonst über 3D-Touch kommt.
    iLike 1
  3. User 8. November 2018 um 19:08 Uhr · Antworten
    Peek and pop geht sehr gut bei Instagram um schnell Bilder in einem Profil anzusehen. Oder in WhatsApp um eine Nachricht anzusehen, der gegenüber aber nicht sieht, dass es gelesen wurde. Kann mal nützlich sein 😅
    iLike 8
  4. Johnny B 8. November 2018 um 22:48 Uhr · Antworten
    @Uruk nein. Denn da hast du kein Vibrations-Feedback. Ich persönlich finde Haptik Touch besser als 3D Touch. Dieses Peek & Pop hat iwie nie richtig bei mir geklappt. Vielleich war ich auch zu doof. Alles was ich mit 3D Touch gemacht habe kann ich auch Haptik Touch.
    iLike 1
  5. Tim 9. November 2018 um 11:54 Uhr · Antworten
    Ich liebe 3D-Touch! Die Funktion verbessert (zumindest bei mit) den Flow. Eine WhatsApp-Nachricht kommt: Ein starker Tipp und schon kann man schreiben. Auch die Vorschaufunktionen find ich persönlich nützlich.
    iLike 2
  6. Sej 9. November 2018 um 17:38 Uhr · Antworten
    Ohne 3D würde ich kein neues iPhone mehr kaufen!
    iLike 2