Home » Featured » iPhone X im Apple Store: Wieder lange Schlangen erwartet, wer von euch campt?

iPhone X im Apple Store: Wieder lange Schlangen erwartet, wer von euch campt?

iPhone X Werbeplakat London | MacRumors

Das iPhone X wird ab dem 03. November auch direkt im Apple Store verkauft. Auch wer nicht online reserviert hat, kann hier sein Glück versuchen. Insider rechnen wieder mit den berühmt-berüchtigten Schlangen vor den Retail-Filialen. Werdet ihr euer Campingzeug rausholen? Vor welchem Store ist es am gemütlichsten? Schreibt es uns!

Morgens halb zehn in Deutschland – durch die Straßen fegt ein garstiger Wind, treibt nasskalten Nieselregen durch die Stadt. Niemand steht um diese Jahreszeit freiwillig auf. Dick verpackt kämpfen sich Pendler ihren Weg ins Büro oder zum Flughafen. Niemand steht freiwillig auf? Doch! Da sind Einige, denen Wind und Wetter nichts ausmachen, die schon seit Stunden ausharren, um zu den ersten zu gehören, die ihr neues iPhone in den Händen halten. Dafür riskieren sie gerne eine ruinierte Nachtruhe und eine Lungenentzündung. Was ist das schon gegen das Glück, ganz vorn in der Schlange zu stehen.

Apple Store von innen

Das Innere eines Apple Stores

Lange Schlangen vor den Apple Stores, Camper auf dem Bürgersteig, die von Angehörigen oder Nachbarn mit heißen Getränken versorgt werden, dieses Bild sah man schon lange nicht mehr. Doch das iPhone X (Affiliate-Link) könnte am 03. November erstmals wieder zu echten Schlangen vor und in den Retail Stores führen. Dann nämlich wird Apple sein neues Flaggschiff auch in seinen Stores und einigen Resellern verkaufen und zwar auch an Walk-In-Kunden ohne Vorab-Onlinereservierung. Und es empfiehlt sich: Früh aufstehen.

So lange der Vorrat reicht

Die verfügbare Menge an iPhone X-Geräten ist begrenzt, das weiß inzwischen jeder, der ein wenig die entsprechenden Medienkanäle verfolgt. Was da ist, wird auf den Onlinehandel und den stationären Verkauf weltweit aufgeteilt. Die ersten Geräte werden schnell weg sein. Unter diesen Vorzeichen hat Apple im Zuge der Bekanntgabe des Verkaufsstarts im Apple retail Store ab dem 03. November schon dazu aufgerufen, sich möglichst zeitig am Store einzufinden. Ob wir dieses Jahr wieder erwartungsvolle Lagerfeuer-Atmosphäre vor den Stores sehen und erste Ungeduldige bereits am Vortag dort wartend antreffen werden, bleibt abzuwarten.

Wir sind neugierig:

Holt von euch jemand den Schlafsack raus? Vor welchem deutschen Apple Store lässt es sich am bequemsten aushalten?


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

32 Kommentare zu dem Artikel "iPhone X im Apple Store: Wieder lange Schlangen erwartet, wer von euch campt?"

  1. Marco 24. Oktober 2017 um 18:26 Uhr ·
    Früh aufstehen? Wahrscheinlich gar nicht erst schlafen gehen 😜
    iLike 4
  2. Moritz 24. Oktober 2017 um 18:26 Uhr ·
    Wieso lange Schlangen wenn man es sich online reserviert und dann zu dem gebuchten Termin abholen kann?
    iLike 0
    • b89 25. Oktober 2017 um 03:29 Uhr ·
      You wish. So wollte ich das beim siebener machen, hat auch nicht geklappt
      iLike 0
      • Moritz 25. Oktober 2017 um 14:46 Uhr ·
        Da bringt dir das Anstehen aber auch nichts… da alle reservierten von den Abholern abgeholt werden. Vor Ort gab es auch letztes Jahr keine freien Geräte, für die man sich einfach anstellen könnte
        iLike 0
    • Segafredi 25. Oktober 2017 um 07:35 Uhr ·
      Ich stell mich doch nicht für ein 1100€ teures Gerät an.
      iLike 0
    • ChazyChaz 25. Oktober 2017 um 09:14 Uhr ·
      Leider bietet Apple das schon länger nicht mehr an
      iLike 0
      • Moritz 25. Oktober 2017 um 14:47 Uhr ·
        Na klar, beim 7er war es doch möglich. So habe ich es auf jeden Fall gemacht.
        iLike 0
  3. Me&Tedd 24. Oktober 2017 um 18:27 Uhr ·
    Man braucht nicht zu campen. Es wird wieder nur auf Vorbestellung gehen. Online kaufen, um Store abholen. Das geht schon seit iPhone 6s so.
    iLike 0
  4. Me&Tedd 24. Oktober 2017 um 18:28 Uhr ·
    Außerdem, liebe Redaktion, es gibt seit langem keine Schlangen mehr bei iPhone Launch.
    iLike 0
    • Hop 24. Oktober 2017 um 18:47 Uhr ·
      Bericht und Link gelesen?
      iLike 4
  5. Deplorable ispeedy 24. Oktober 2017 um 19:18 Uhr ·
    Ich werde wohl ab 31.10. campen, dann am 3.11. erst meine zwei Geräte kaufen aufgrund meines vorderen Platzes in der Schlange . Und wenn ich die habe, werde ich zu nem anderen Verkäufer gehen und meine zwei vorbestellten iphone X abholen! ☺️ und mit den zwei überzähligen Geräten am schlangenende mit einem gehörigen Aufschlag verkaufen! Hehe. Oder , wenn dort keiner bereit ist entsprechend zu zahlen, eben eBay
    iLike 0
  6. ChazyChaz 24. Oktober 2017 um 19:52 Uhr ·
    Ich bestell mir am Freitag zwei vor und wenn dort der Lieferdatum am 3.11. steht stell ich mich in Sindelfingen an
    iLike 0
  7. lars 24. Oktober 2017 um 19:54 Uhr ·
    Wie nur zwei?Warum nicht gleich ein ganze Palette?
    iLike 3
  8. macOX12 24. Oktober 2017 um 20:02 Uhr ·
    Bin seit einer Woche mit dem Zelt anwesend
    iLike 0
  9. Wolfgang D. 24. Oktober 2017 um 20:06 Uhr ·
    Was zahlt ihr denn? Nichts? Dann muss man schon bescheuert sein, seine Freizeit so zu verbringen. Egal, andere bauen sich eben einen Pflock in die Nase, oder lassen sich ein Arschgeweih einritzen – jedem Hirni sein Pläsierchen.
    iLike 4
    • inuli 24. Oktober 2017 um 22:30 Uhr ·
      Sehr treffend ausgedrückt, Wolfgang, seh ich ganz genau so.
      iLike 0
  10. Hang 24. Oktober 2017 um 20:17 Uhr ·
    Ich werde bestellen
    iLike 0
  11. poke104 24. Oktober 2017 um 20:27 Uhr ·
    Wegen einem Handy anstehen 🤔 Im Leben nicht 😛
    iLike 5
  12. Carsten 24. Oktober 2017 um 21:49 Uhr ·
    Werde bei o2 bestellen
    iLike 0
  13. Gregor 24. Oktober 2017 um 21:54 Uhr ·
    Ich hab an dem Tag einen Zahnarzttermin 😬
    iLike 0
    • inuli 24. Oktober 2017 um 22:32 Uhr ·
      Der Zahnarzt wird mit Sicherheit wesentlich billiger – und lohnender, Gregor. Gute Besserung.
      iLike 3
  14. inuli 24. Oktober 2017 um 22:27 Uhr ·
    ICH werde, wie immer, gemütlich im warmen Bett schlafen – und von dem vielen, vielen Geld, welches ich mit der Nichtanschaffung eines iPhone (X, Y oder Z) spare, träumen – äußerst süß. …
    iLike 3
  15. Apfelmann 25. Oktober 2017 um 00:50 Uhr ·
    @inuli, Du bist das sinnloseste Individuum hier. Weiss gar nicht was Du Kind immer mitreden möchtest? Technisch keine Ahnung und kein Geld auf der Tasche.
    iLike 1
    • inuli 25. Oktober 2017 um 04:40 Uhr ·
      @Apfelmann, so sinnlos wie Du kann ich schon einmal überhaupt nicht sein. Derjenige unter uns, dem technisches Verständnis, übrigens ebenso wie jegliche Kinderstube, fehlt, bist nur Du. Sogar des Deutschen bist Du nicht wirklich mächtig – wie sonst sollte ich „kein Geld „auf“ -anstatt korrekt: „in“ der Tasche“ haben?: angesichts der nicht allzualten Nachrichten über geplatzte iPhone 8/+, angesichts der Mängel von iOS 11 in allen drei bisher erschienenen Versionen, bin ich bei meinem sowieso für das eigentliche Telephonieren erheblich besser geeigneten HTC HD2 geblieben, und habe mein Geld in ein schnell und reibungslos funktionierendes iPad Pro 10.5 mit iOS 10.3.2 investiert. Im Gegensatz zu Dir habe ich nämlich nichts zu verschenken, Du Null.
      iLike 0
  16. Tom 25. Oktober 2017 um 05:06 Uhr ·
    iLike 0
  17. Andreas 25. Oktober 2017 um 09:29 Uhr ·
    Hallo Leute, ich bin neu auf dem Portal. Und ich muss leider feststellen das die letzten Einträge echt unterirdisch sind. Habt ihr keine Manieren mehr. So benehmen sich ja nicht mal die behinderten Kinder mit denen ich arbeite.
    iLike 0
    • inuli 25. Oktober 2017 um 14:45 Uhr ·
      Andreas, ich empfinde zumindest Deinen Vergleich in Deinem Kommentar als unterirdisch – und weise (Dich) deshalb auf die einfache Gleichung hin: „Actio = Reactio“.
      iLike 0
  18. Fynn 25. Oktober 2017 um 09:58 Uhr ·
    Apple Jünger sind behinderte Kinder…
    iLike 0
    • inuli 25. Oktober 2017 um 14:47 Uhr ·
      So ist es, Fynn.
      iLike 0
  19. Jupp 25. Oktober 2017 um 11:15 Uhr ·
    Ich miete mir mehrere Campingfahrzeuge. Damit baue ich eine Mauer vor dem Store auf. Da kommt niemand vorbei! Und so habe ich freie Bahn!!! :-)
    iLike 1
    • Roman van Genabith 25. Oktober 2017 um 11:45 Uhr ·
      Klingt nach einer prima Strategie ;)
      iLike 0
    • inuli 25. Oktober 2017 um 14:49 Uhr ·
      Hast Du dafür auch eine Genehmigung, Jupp? Ansonsten könnte es sein, daß Du Mauern sehen könntest, welche andere kontrollieren :-))
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.