Home » Gerüchte » iPhone SE 2020 abgesagt? Apple-Support antwortet auf Frage von Kunden

iPhone SE 2020 abgesagt? Apple-Support antwortet auf Frage von Kunden

iPhone 8 - Apple

Kommt am Ende doch gar kein iPhone 9 oder iPhone SE 2020 oder wie auch immer das neue Budget-iPhone nun heißt? Ein Kunde hat sich direkt bei Apple erkundigt und erhielt umgehend eine Antwort.

Apple wird doch demnächst sein iPhone 9 bringen, oder? Eigentlich sind wir uns dieser Sache so sicher. Ein Nutzer auf Twitter offenbar auch. Er wandte sich mit einer etwas scheinheiligen Frage an den Apple-Support und erkundigte sich, ob denn das iPhone SE 2020 ein Dual-SIM-Modell werden wird.

Apples Social Media-Team antwortete auf die Frage und erklärte, aktuell habe Apple keine neue Version des iPhone SE im Lineup und verwies auf die aktuellen Pressemeldungen.

Das neue iPhone 9 könnte iPhone SE 2020 heißen

Gibt es also gar kein neues iPhone? Wurde das neue Modell gar abgesagt? Tatsächlich sollte man diesen Tweet als das nehmen, als das es wohl gemeint war, der Versuch, ein wenig auf den Busch zu klopfen. Man könnte die Antwort dahingehend interpretieren, dass Apple das neue iPhone eben doch nicht iPhone SE 2020 nennen wird, diesen Namen hatte vor kurzem 9to5Mac ins Gespräch gebracht, dort hatte man sich aber auch hinsichtlich des Starttermins letzten Freitag geirrt.

Das neue Modell wurde jetzt schon in so vielen Prognosen erwähnt, dass es doch recht unwahrscheinlich wäre, hätten all die Analysten und Leaker sich das nur ausgedacht. Der nächste prognostizierte Starttermin ist in wenigen Tagen der 14. April, das wäre der kommende Montag.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

12 Kommentare zu dem Artikel "iPhone SE 2020 abgesagt? Apple-Support antwortet auf Frage von Kunden"

  1. uruk 8. April 2020 um 13:06 Uhr ·
    Ich sehe die Headlines der kommenden Jahre: Frühjahr 2021: „Nach bestätigten internen Blabla Quellen soll heute gaaaanz sicher das iPhone SE 2021 kommen“ und 2022 das gleiche usw.
    iLike 6
  2. Johnny B 8. April 2020 um 13:07 Uhr ·
    Das ist eine Standard Apple Antwort. Es wird sich immer auf die Gegenwart und nicht auf die Zukunft bezogen. Das heißt nicht, dass es abgesagt wurde. Der Apple MA hat sich vorbildlich an das Apple Credo gehalten.
    iLike 24
  3. DanFury 8. April 2020 um 13:07 Uhr ·
    14. April wäre allerdings Dienstag ;)
    iLike 3
  4. DJvisitorQ 8. April 2020 um 13:10 Uhr ·
    Der AppleSupport ist STRENGSTENS angewiesen, KEINE solche Bemerkungen zu kommentieren. Die Standart-Antwort lesen wir da oben: lieber etwas verneinen und dann doch eine große Überraschung als etwas durchsickern lassen und dann die Entlassung aus dem Unternehmen. Gerade die Support-Mitarbeiter sind teilweise über Vendor-Firmen angestellt und bekommen sowieso keine direkten Info‘s von Apple. Vorbereitungen und Infos auf Produktreleases erfolgen meist auch erst eine Woche vorher (logisch).
    iLike 6
  5. Endlessknight 8. April 2020 um 13:11 Uhr ·
    naja….das ist schon fehlerhaft übersetzt von der Redaktion. Von „There isn’t a new version of the iPhone SE […] avaliable“ zu „Keine neue Version in Vorbereitung“ ist inhaltlich schon gewaltig falsch. Im Englischunterricht in der Schule hätte das mindestens eine 5 gegeben. Korrekt übersetzt: Es gibt keine neue Version des iPhone SE…..warum sollte Apple auch über Twitter die Existenz eines neuen iPhones bestätigen?
    iLike 16
  6. DJvisitorQ 8. April 2020 um 13:12 Uhr ·
    Der AppleSupport ist STRENGSTENS angewiesen, KEINE solche Bemerkungen zu kommentieren. Die Standart-Antwort lesen wir da oben: lieber etwas verneinen und dann doch eine große Überraschung als etwas durchsickern lassen und dann die Entlassung aus dem Unternehmen. Gerade die Support-Mitarbeiter sind teilweise über Vendor-Firmen angestellt und bekommen sowieso keine direkten Info‘s von Apple. Vorbereitungen und Infos auf Produktreleases erfolgen meist auch erst eine Woche vorher (logisch). Also nicht heiß machen! Es wäre nachvollziehbar, wenn es kein neues Gerät oder es eben einfach nur Verzögerungen gibt.
    iLike 3
  7. Tim 8. April 2020 um 13:38 Uhr ·
    Aus dem Tweet diese Headline zu zaubern ist eigentlich nichts weiter als Clickbait.
    iLike 23
  8. Roman 8. April 2020 um 13:47 Uhr ·
    In der Tat eine grauenhafte Übersetzung der Antwort Apples. Aktuell sind einfach keine iPhone SE 2020 verfügbar. das kann am 15. April, am Gründonnerstag oder gar heute Nachmittag schon wieder ganz anders sein. Auf jeden Fall Aufmerksamkeit generiert und noch etwas Werbung „verkauft“ (als ob die jemand wirklich sieht, Geschweige denn umsetzt)…
    iLike 8
  9. RainerZufall 8. April 2020 um 15:55 Uhr ·
    Seit Jahren halten die Gerüchte um ein neues SE an. Doch nie kam eins. Vielleicht kommt auch diesmal einfach keins.
    iLike 3
  10. Thomas 8. April 2020 um 17:06 Uhr ·
    Einfach nur ein asozialer Clickbait Artikel.
    iLike 6
  11. kurbeldreher 9. April 2020 um 07:16 Uhr ·
    Immer wieder neuen iPhones ? Die meisten bzw. Sicher hier fast alle werden mehr als glücklich mit einem X oder Xs noch sein. Es braucht einfach nicht jedes Jahr ein neues iPhone !
    iLike 1
    • iPhoner 9. April 2020 um 07:51 Uhr ·
      Jetzt hör doch auf unser heißgeliebtes Wirtschaftssystem, mit Forderungen nach langlebigen, Qualitätsprodukten, zu attackieren. Alles unter 30%iger Rendite lohnt ja das morgendliche Aufstehen nicht!
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.