Home » Featured » iPhone 6: Gerüchte zum Apple-Handy im Überblick

iPhone 6: Gerüchte zum Apple-Handy im Überblick

Wir zählen mittlerweile schon die Stunden, bis Tim Cook auf der großen Bühne in Cupertino vor versammelten Technik-Journalisten und Fashion-Vertretern den künftigen Weg von Apple kundtut. Der CEO wird der Öffentlichkeit wohl den ersten Blick auf zwei kolportierte Highlights kredenzen. Eines davon ist das iPhone 6.

iphone_6_1-still003

So kurz vor dem Event wollen wir die wohl wichtigsten Informationen und Gerüchte zusammen fassen, die aktuell so durch das Web fliegen. Ohne Garantie auf die Umsetzung und gespeist aus der immer warmen Gerüchteküche kommen wir damit euren per Mail geäußerten Wünschen gerne nach. Eure Gedanken, Wünsche und Zweifel könnt ihr im Anschluss in den Kommentaren loswerden.

Das Design des iPhone 6.

Es wird nicht nur ein größeres iPhone geben, sondern gleich zwei. Das zumindest ist zu vernehmen, wenn man sich letzte Informationen aus Insider-Kreisen anschaut. Mit einer 5,5 Zoll Version stimmt Apple in den Chor der Unternehmen mit ein, die mit Smartphones über die 5 Zoll schon seit längerer Zeit erfolgreich sind. Im Fahrwasser dieses Erfolgs darf Apple aber nicht die Anwender vergessen, die keinen Pfennig auf Jumbo-Bildschirme setzen würden. Um großes Geschrei um die Display-Größe möglichst zu vermeiden, wird parallel auch ein Smartphone mit 4,7 Zoll angeboten. Ein spezieller Modus soll ferner die Bedienung mit einer Hand ermöglichen. Dazu gehört auch die Maßnahme, dass die Locktaste vermutlich auf die recht Seite verlegt wird.

Mit dem größeren Display geht darüber hinaus ein neuer Look einher. Apple nutzt die Möglichkeit, um das Design des iPhones – wie in jeder zweiten Generation – zu modifizieren. Es wird in der Dicke wohl 6,9 mm in der 4,7" und 7,1 mm in 5,5" Version messen. Das iPhone 5s ist 7,6 mm dick.

Bildschirmfoto 2014-09-07 um 21.03.12

Auf der Rückseite wird Apple allem Anschein nach auf die Glaspanele oben und unten verzichten und komplett auf Aluminium setzen. Außerdem sind die Kanten beim iPhone 6 wohl abgerundet, um einen schmalen Effekt zu erzielen. Auf den eingebetteten Bildern lässt sich das Design ganz gut erblicken. Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass Apple das so in den Farben Gold, Silber und Spacegrau umsetzt.

Was nicht so einfach zu erkennen ist, ist das Material des Displays. Hier wird Saphirglas nicht selten als Anwärter gehandelt. Die Komponente wäre dann sehr kratzfest und widerstandsfähig.

Die Funktionen des iPhone 6.

Als eines der Hauptfunktionen des nächsten Apfel-Handys wird das bargeldlose Bezahlen gehandelt. Kunden könnten dann über NFC ihr iPhone einfach an die Kasse halten und sich mit dem Fingerabdrucksensor ausweisen. Die Bezahlung erfolgt über die Kreditkarte, die in iOS hinterlegt werden muss. Diese Funktion wird, Umsetzung vorausgesetzt, exklusiv der neusten Generation des iPhones vorbehalten sein, da NFC nur hier integriert sein könnte.

Stichwort Funktechnologie: Der verwandte Übertragungsstandard Bluetooth könnte dann die Verbindung zur wohl auch auf dem Event präsentierten iWatch halten. Die iWatch dient demnach unter anderem als verlängerter Arm des iPhones, könnte beim mobilen Bezahlen helfen, wird aber auch im Fitness- und Gesundheitsbereich mitspielen. Das iPhone selber wird voraussichtlich ebenfalls mit einigen Sensoren ausgestattet. Sogar ein Luftdruckmesser für Wetter-Informationen wurde spekuliert.

iphone_6_1-still004

Unter der Haube: Schneller und besser.

Das iPhone 6 wird den Berichten zufolge außerdem einen A8-Prozessor inne haben, der mit einem neuen Koprozessor daher kommt. Dieses unter dem Namen "M8" firmierende Bauteil soll sich selber auch auf Fitness konzentrieren und Pulsdaten, verbrannte Kalorien, Blutzuckerdaten etc verarbeiten. Insgesamt sollen die Chips für mehr Tempo und leistungsstärkere Prozesse sorgen. Darüber hinaus wird Apple dem iPhone 6 wohl neben einem besseren Akku – Spezifikationen bislang unbekannt – auch eine bessere Kamera mit optischem Bildstabilisator verpassen. Das könnte für einen herausstehenden Kamera-Ring sorgen. Womöglich wird Apple auch an der Pixelanzahl der iPhone-Kamera schrauben. Zusätzlich dazu wird allem Anschein nach ein LTE-Advanced Chip verbaut.

Preis und Release des iPhone 6.

maxresdefault5

Zu den wohl wichtigsten Fragen zählt die um den Preis. Dieser ist, das vorweg, noch immer unklar. Es gibt widersprüchliche Angaben über die Kosten. 100 Euro Zuschlag beim 5,5 Zoll Modell sind aber denkbar, während die 4,7" Variante in eine ähnliche Preiskategorie wie das iPhone 5s fällt. Auch über ein zusätzliches 128 GB Modell wurde gesprochen, das veranschlagt dann natürlich auch noch einmal mehr, sodass es in den vierstelligen Bereich hinein geht.

Die iPhones sollen am 19. September auf den Markt kommen.

Klarheit schafft wohl erst die Keynote morgen. Das Event wird – vermutlich aber nicht für Windows-Nutzer – im Livestream übertragen. Wir sind auf Apfel-Live.de in einem Live-Ticker und per Internet-Radio für euch mit dabei. Im Chat könnt ihr dann in Echtzeit eure Meinung loswerden. Wir freuen uns auf euch!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

41 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 6: Gerüchte zum Apple-Handy im Überblick"

  1. heinz 8. September 2014 um 11:41 Uhr ·
    Ich kann garnicht glauben dass es schon wieder so weit ist :D Hoffentlich sieht das iphone letztendlich besser aus als diese ganzen schrecklichen leaks
    iLike 66
    • ReloadReview - YouTube 8. September 2014 um 12:16 Uhr ·
      Man wird sich dran gewöhnen.
      iLike 21
      • Äppler 8. September 2014 um 20:36 Uhr ·
        Sowas von deiner Meinung Julius!
        iLike 0
      • DiscoDenis 8. September 2014 um 22:21 Uhr ·
        Bin absolut bei ios 7. Meiner Meinung nach das durchdachtere, konsequentere und modernere Design. Bin absolut happy und weis gar nicht mehr wie ich diese klobigen Buttons von den vorigen Versionen schön finden könnte.
        iLike 2
    • Nicolas 8. September 2014 um 19:03 Uhr ·
      Wer gönnt sich alles ein Iphone6? ;)
      iLike 2
  2. Max 8. September 2014 um 11:44 Uhr ·
    Morgen ist’s so weit!❤️
    iLike 42
  3. Lukas 8. September 2014 um 11:45 Uhr ·
    Morgen ist weihnachten :))
    iLike 42
  4. Gott 8. September 2014 um 11:46 Uhr ·
    Ich hoffe sie werden wieder auf schwarz umschwenken, also kein spacegrau mehr…
    iLike 13
    • Lucas 8. September 2014 um 13:55 Uhr ·
      Das ist schon gut so wie es ist, denn das schwarz beim iPhone 5 bekam viel schneller Kratzer als das spacegrau beim 5S
      iLike 6
  5. Martin4s 8. September 2014 um 11:47 Uhr ·
    Locktaste Rechts?? o_0 Neein.. Bitte nicht.
    iLike 7
    • Halb&Halb 8. September 2014 um 12:03 Uhr ·
      Die Locktaste oben, finde ich auch sehr praktisch. Klingelt es mal ungünstig z.B. in der Jackentasche, kurz drauf gedrückt und Ruhe ist. Wenn jetzt seitlich, wird es schwierig. Aber ich denke, da der Mensch ein Gewohnheitstier ist, wird dieser ‚Griff‘ auch schnell inne sein.
      iLike 13
      • Martin4s 8. September 2014 um 12:32 Uhr ·
        Bei mir garnicht, Wenn ich von meinem Brunde mal das S5 in die Hand nehme drück ich immer ausversehen drauf, der Knopf gehört da einfach nicht hin.
        iLike 6
      • Halb&Halb 8. September 2014 um 15:22 Uhr ·
        Bei mir genauso, wenn ich ‚Andere‘ Smartphones in die Hand bekomme, betätige ich schon beim in die Hand nehmen permanent den Seiteknopf ;)
        iLike 1
  6. Rappel 8. September 2014 um 11:57 Uhr ·
    Der „herausstehenden Kamera-Ring“ geht gar nicht. Da würde sich Steve Jobs im Grab rum drehen.
    iLike 31
    • DiscoDenis 8. September 2014 um 22:26 Uhr ·
      Da gebe ich dir recht. Steve hätte niemals sowas akzeptiert. Der herausstehende Ring hat sicherlich einen technischen Hintergrund. Wer die Biographie gelesen hat wird wissen: Steve hätte nach einer Lösung verlangt, wie man das Problem lösen und gleichzeitig die Kamera bündig verbauen kann. Und am Ende hätte man dann auch eine Lösung dafür gefunden. Punkt.
      iLike 1
  7. Stefan 8. September 2014 um 12:00 Uhr ·
    Bin gespannt. Werde es mir wohl kaufen ;-)
    iLike 8
  8. Hu 8. September 2014 um 12:07 Uhr ·
    Beim Design habt ihr dies potthässlichen Streifen vergessen…
    iLike 12
    • Äppler 8. September 2014 um 12:46 Uhr ·
      Sieht von hinten besser aus als das 5er!
      iLike 3
    • TM 8. September 2014 um 16:42 Uhr ·
      Ohne diesen „potthässlichen Streifen“ könntest du damit weder Telefonieren, noch im Internet surfen…
      iLike 2
      • iFön 8. September 2014 um 20:09 Uhr ·
        Ändert an der Tatsache nichts, dass die Rückseite hässlich ist.
        iLike 2
  9. Toni 8. September 2014 um 12:18 Uhr ·
    Ich hoffe, dass es zwischen den beiden Varianten keine große Unterschiede gibt. Wenn bei der 4,7″ Variante, der Prozessor ein paar MHz weniger hat, dann nehme ich das gerne in Kauf. Ich möchte nicht mehr oder weniger gezwungen werden, zur 5,5″ Variante zu greifen, owohl ich das nicht möchte.
    iLike 5
    • Wim_TheRun 8. September 2014 um 12:25 Uhr ·
      Dich zwingt niemand zu irgendwas. Was laberscht du da :D
      iLike 4
  10. iPhilipp 8. September 2014 um 12:27 Uhr ·
    Ich überlege mir, ob es das 4,7 oder 5,5 wird. Mein iPhone 4 ist so gut wie am Ende und da ich viel unterwegs sein werde, will ich eine gute Kamera haben. Kommt natürlich auch darauf an, wie groß die Unterschiede sind. Hat nur das 5,5er 128 Gb und ist auch das Saphirglas exklusiv für das große Modell?! Wichtigster Faktor ist eigentlich, welches Model zuerst auf den Markt kommt. Werde mir das 4,7er dann vorbestellen oder auch beide und dann halt eins zurückschicken bzw. an einen Freund verkaufen. Die Stores werden wieder mal voll sein, obwohl ich hier in 20min Umgebung 3 Apple Stores habe. Erstmal abwarten was am Ende vorgestellt wird ;)
    iLike 2
  11. dany 8. September 2014 um 12:31 Uhr ·
    Weihnachten und Ostern zusammen, ist morgen
    iLike 8
  12. Apfelpetra 8. September 2014 um 12:39 Uhr ·
    Juhu,endlich ist es soweit.. Bin so gespannt wie es dann wohl aussieht,hoffentlich gibts ein in schwarz..
    iLike 5
  13. Fischer5182 8. September 2014 um 12:43 Uhr ·
    Ich warte auf das 5,5 Zoll. Sollen die ganzen Ungeduldigen schon ruhig beim 4,7 Zoll zuschlagen, dann gibt es wenigstens beim Großen keine Lieferengpässe :P
    iLike 5
  14. Äppler 8. September 2014 um 12:44 Uhr ·
    Ich war noch nie so entspannt vor einer iPhone Keynote wie diesmal!
    iLike 8
    • Nick 8. September 2014 um 13:26 Uhr ·
      Nur wegen dem iPhone oder wegen den vermutlichen anderen Neuheiten?
      iLike 1
      • Äppler 8. September 2014 um 14:04 Uhr ·
        Wegen dem iPhablet.
        iLike 2
  15. Regi. 8. September 2014 um 13:38 Uhr ·
    Also wenn das neue iPhone so aussieht und wirklich so groß wird ist mein 5er das erste und letze iPhone das ich besitze… ): Gefällt mir genau gar nicht!
    iLike 2
    • iFön 8. September 2014 um 20:10 Uhr ·
      Es gibt ja noch das 5S.
      iLike 2
  16. Philipp 8. September 2014 um 13:46 Uhr ·
    Am anfang haben mir die Leaks und Konzepte überhaupt nicht gefallen, aber inzwischen schon
    iLike 4
  17. Daniel 8. September 2014 um 14:16 Uhr ·
    Mal Off-Topic: kann es sein, dass heute die aktuelle OSX Yosemite Beta auch für die public version erscheint? War ja bis jetzt immer Montags der Fall ! Lg
    iLike 0
  18. iOS_User 8. September 2014 um 16:24 Uhr ·
    Ich hoffe es gibt zum Verkaufsstart auch direkt wieder passende Hüllen von Apple.
    iLike 0
    • iFön 8. September 2014 um 20:11 Uhr ·
      So wie die 5C Hüllen, bei denen auf der Rückseite nur noch „hon“ statt „iPhone“ zu lesen ist?
      iLike 0
  19. Agit 8. September 2014 um 16:58 Uhr ·
    Die Katze ist doch seit Samstag Abend aus dem Sack. Chinesische Videos auf Youtube zeigen das iPhone 6 mit 4,7 zoll Display und voll funktionierendem iOS 8 mit Touch ID. Die Streifen hinten sind hässlich. Hoffe auf ein schönes schwarzes Telefon, gerne auf Metall farbig.
    iLike 0
    • Felix 8. September 2014 um 18:26 Uhr ·
      Hast du einen echt heits beweiß?
      iLike 0
      • Agit 8. September 2014 um 19:20 Uhr ·
        Ja, die software. Das Gerät wird per Tocu ID entsperrt und läuft iOS mäßig sauber und flüssig. Das kann man nicht faken. Natürlich sind das keine 100% :)
        iLike 0
  20. Apfelpetra 8. September 2014 um 19:56 Uhr ·
    Nicht mehr so lang : )
    iLike 0
  21. iCh 8. September 2014 um 22:04 Uhr ·
    Weiß jemand, ob der Livestream auch auf dem Apple TV ansehbar ist?
    iLike 0
  22. Pankor 9. September 2014 um 11:31 Uhr ·
    Ich will ja nicht sagen…aber die ganzen geleakten Designs sehen für mich eher wie ein S5 in Aluminiumform und mit iOS aus. Schade das Apple nicht ihr bisheriges Konzept weiterfährt…
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.