Home » iPhone » iPhone 13 Pro: ProMotion kann die Akkulaufzeit verlängern

iPhone 13 Pro: ProMotion kann die Akkulaufzeit verlängern

Das iPhone 13 Pro und dessen großer Bruder kommen erstmals mit einem ProMotion-Display, das eine Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz bietet. Lange war vermutet worden, dass eben dieser neue Bildschirm zu einer Belastung für die Batterielaufzeit wird. Das Gegenteil ist jedoch der Fall: ProMotion erlaubt es, mit etwas weniger Akkukapazität, auf eine längere Laufzeit zu kommen, als das iPhone 13.

Apple bringt das iPhone 13 Pro und das große iPhone 13 Pro Max erstmals mit ProMotion. Lange haben Nutzer auf diese Funktion warten müssen. Schon im Sommer 2019 spekulierten wir hier auf Basis von Lieferkettengerüchten über die Einführung dieser Funktion – umsonst. Erst jetzt wurde sie umgesetzt. Und ebenfalls wurde lange gemutmaßt, ProMotion könnte zu einem Akkukiller werden. Das ist jedoch ein Trugschluss, wie sich jetzt zeigt.

ProMotion kann dazu beitragen, die Laufzeit zu verlängern

Denn die neuen LTPO-Panels, deren Nutzung unter anderem der DSCC-Analyst Ross Young immer als zwingende Voraussetzung für ProMotion bezeichnet hatte, können nicht nur mehr als 60 Hz liefern, sondern auch weniger. Die Tatsache, dass sie auch auf eine Bildwiederholrate von 10 Hz heruntergehen können, sorgt im Test von  PhoneBuff dafür, dass das iPhone 13 Pro mit einem vollen Akku und einer etwas kleineren Kapazität länger durchhält, als das iPhone 13 (Affiliate-Link).

Beide haben ein 6,1 Zoll-Display, doch das iPhone 13 Pro kommt nur mit einem 3.100 mAh fassenden Akku, während es beim iPhone 13 3.227 mAh sind. Freilich ist der Unterschied in der Laufzeit im Test nur minimal, es zeigt sich aber auch: Apple hätte im iPhone 13 Pro mit 6,1 Zoll noch mehr herausholen können, hätte man den Akku noch etwas größer ausfallen lassen.

Am Freitag Abend hatten wir über einen weiteren Batterietest berichtet, in dem das iPhone 13 Pro Max gegen das Samsung Galaxy S21 antrat.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "iPhone 13 Pro: ProMotion kann die Akkulaufzeit verlängern"

  1. neo70 11. Oktober 2021 um 12:30 Uhr · Antworten
    Das ist das keine neue Info und war doch auch schon auf der Keynote ein Thema. Außerdem nicht kann, sondern ist!
    iLike 1