Home » Daybreak Apple » iPhone 13 Pro im Review | Details zum M1X im neuen MacBook Pro | kein iPad Air mit OLED – Daybreak Apple

iPhone 13 Pro im Review | Details zum M1X im neuen MacBook Pro | kein iPad Air mit OLED – Daybreak Apple

Guten Morgen zusammen! Wir haben uns das neue iPhone 13 Pro und seine Performance eine Woche lang genau angeschaut und fassen für euch unsere Eindrücke zusammen. Außerdem gibt es ein paar Neuigkeiten zum erwarteten neuen MacBook Pro.

Das neue iPhone 13 wird von einigen Kunden jetzt gut eine Woche lang verwendet. Auch wir haben uns das neue Modell besorgt und fassen für euch zusammen, wie Kamera, Akku und Design in unseren Augen abschneiden. Lukas hat hierzu ein Review zur Kamera und anderen Eigenschaften des neuen iPhone 13 Pro geschrieben, weitere Eindrücke werden folgen. Hier geht’s zum Review.

Das neue MacBook Pro kommt wohl im Oktober

Das war eigentlich schon erwartet worden. Interessanter dagegen waren einige Einblicke von Redakteur Mark Gurman von Bloomberg, diese betreffen die Spezifikationen des weiterentwickelten Chips M1X, der die neuen Geräte wohl antreibt, hier dazu mehr.

Das iPad Air kommt erst einmal ohne OLED

2022 zumindest werde das iPad Air noch kein OLED-Panel besitzen, das schätzen Analysten, nachdem es vor allem im Frühjahr entsprechende Spekulationen gegeben hatte. Was in den Folgejahren wird, weiß man noch nicht, hier die Details.

Apple kann Konkurrenz in der Chipkrise auspunkten

Weil Apple seine iPhones zahlreicher und stabiler verkaufen kann, ist es bei Halbleiterfertigern lieber gesehen als Samsung oder andere chinesische Hersteller etwa, hier dazu mehr.

Wo gibt es schon Safari 15-Erweiterungen?

Und wir berichten in unserer neuen Folge des AppSalat über einige Apps, die bereits Erweiterungen für Safari 15 anbieten.

Damit darf ich euch einen entspannten Start in die Woche wünschen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.