Home » iPhone » iPhone 12 Pro vs. iPhone 11 Pro: A14 zeigt sich in Benchmarks

iPhone 12 Pro vs. iPhone 11 Pro: A14 zeigt sich in Benchmarks

In ersten Benchmarks zeigt das iPhone 12 Pro (Affiliate-Link) seine Überlegenheit. Diese basiert auf dem A14 Bionic und war im Vorfeld bereits bekannt geworden. Nun bestätigen direkt eVergleiche das, was Apple bereits während der Keynote erklärt hatte. Der A14 soll laut Apple der schnellste Smartphone-Prozessor der Welt sein.

Apples neues iPhone 12-Lineup zeigt sich bereits vor Auslieferung in den ersten Benchmarks. Hierzu wurde wie zumeist in diesen Fällen das beliebte und bei Testern weit verbreitete Tool Geekbench herangezogen. Es erbrachte auf einem iPhone 12 Pro einen Wert im Single-Core-Lauf von 1.597 Punkten. Im Multi-Core-Lauf wurden hier 4.152 Punkte erzielt. Das iPhone 12 Pro wird somit um 26% schneller als das iPhone 11 Pro, das mit dem A13-CPU ausgestattet war. Hier werden im Schnitt werde von 1.327 respektive 3.289 Punkten in den Single- beziehungsweise Multi-Core-Läufen von Geekbench erreicht.

Einige Benchmarks des iPhone 12 Pro fielen indes bedeutend ab, hierbei handelte es sich aber nach Angaben der jeweiligen Ersteller um Geräte, die gerade aus einem Backup wiederhergestellt worden waren. In dieser Situation ist das System grundsätzlich mit zahlreichen Hintergrundprozessen ausgelastet.

Apple: A14 ist der schnellste Smartphone-Prozessor der Welt

Zuvor hatte sie die Leistungsfähigkeit des A14 Bionic bereits gezeigt, als erste Benchmarks des neuen iPad Air 4 aufgetaucht waren, Apfelpage.de berichtete. Apple hatte im Verlauf der Keynote am Dienstag noch einmal betont, wie sehr man die Leistung im Vergleich zum Vorgänger gesteigert hat.

Der A14 ist der erste Prozessor, der in einem 5nm-Prozess gefertigt und in einem Smartphone zum Einsatz gebracht wurde. Er soll laut Apple der schnellste Smartphone-Prozessor der Welt sein – für den Moment.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 12 Pro vs. iPhone 11 Pro: A14 zeigt sich in Benchmarks"

  1. oliG 15. Oktober 2020 um 20:12 Uhr · Antworten
    Der A14 bleibt bis zum A15 der schnellste Prozessor in einem Smsetphone xD
    iLike 29
  2. Flo 15. Oktober 2020 um 20:13 Uhr · Antworten
    Aber ich schätze, dass im nächsten Jahr die Konkurrenz, wie der Snapdragon 875/875+ und der Exynos 2100 Apple Überholen werden
    iLike 5
    • marcxx 15. Oktober 2020 um 20:58 Uhr · Antworten
      Das glaub ich nicht 😂
      iLike 22
    • Frank 15. Oktober 2020 um 21:54 Uhr · Antworten
      😂😂😂 Schafen die ja selbst beim A13 nicht.
      iLike 9
  3. BluesLife 15. Oktober 2020 um 22:50 Uhr · Antworten
    In der Praxis werden Sie ohnehin nicht ausgereist. Selbst der A13 kommt bisher nicht an seine Leistungsgrenze. Der normale Nutzer wird ohnehin keinen Mehrwert spüren können.
    iLike 5
  4. Applefreund 16. Oktober 2020 um 16:06 Uhr · Antworten
    Hallo Roman, die Texte vielleicht mal etwas langsamer schreiben und/oder Korrektur lesen…. Es läßt sich durch die vielen Schreibfehler kaum noch lesen!!!
    iLike 0
    • Ohne Punkt und Komma 17. Oktober 2020 um 16:08 Uhr · Antworten
      Was? Manche Leute haben Probleme auf der Welt.😂
      iLike 0
    • 12punkt1cicero 19. Oktober 2020 um 12:55 Uhr · Antworten
      Das ist kostenlos ! Herr Oberlehrer 😂
      iLike 0